Russland

Russland

Reisen finden

Zur aktuellen Situation in Russland

Tief betroffen verfolgen auch wir den andauernden Angriff auf die Ukraine. Das unvorstellbare Leid, das dieser Krieg verursacht, macht uns fassungslos und wir verurteilen die Kriegshandlungen scharf.

Seit über 40 Jahren engagieren wir uns für eine Reisewelt, die den friedlichen Austausch über Grenzen und Kulturen hinweg ermöglicht. Die ersten Gebeco-Reisen führten noch zu Zeiten des Kalten Kriegs in die Länder der ehemaligen Sowjetunion und hatten das Ziel, Brücken zwischen den Menschen zu bauen und einen Beitrag zu einer friedlichen Weltgemeinschaft zu leisten.

Umso mehr hoffen wir, dass bald wieder Frieden in Europa einkehrt.

Wir sind fortwährend im engen Austausch mit unseren Partnern in Russland und den Anrainer-Staaten. Die aktuelle Situation lässt es nicht zu, dass wir Reisen nach Russland durchführen. Sobald das Reisen nach Russland wieder möglich ist, werden wir Sie informieren.

In Gedanken sind wir bei den Menschen in der Ukraine und bei allen, die sich in Russland für Frieden stark machen.


Eine Rundreise durch Russland: Von Klöstern, Kreml und Kirchen:

Wo werden wir ihr begegnen, der russischen Seele? Was erwartet uns im größten Land der Welt? Begeben wir uns auf eine Rundreise durch Russland. Am Goldenen Ring fesseln uns die mittelalterlichen Städte. Und in Moskau spüren wir den Herzschlag Russlands auf unserer Rundreise. Reisen wir schließlich auf dem Wasser von Metropole zu Metropole, vorbei an epischen Landschaften und pittoresken Dörfern.

Einige Fragen begleiten uns auf unsere Rundreise durch Russland: Welche Städte waren die Vorboten der großen Metropolen? Was sind die Highlights in Moskau? Wie begegnen uns die Menschen? Und welche Rolle spielt der Wodka? Folgen Sie uns auf eine unvergessliche Rundreise durch Russland, die all unsere Fragen beantwortet.

Zeugen der Vergangenheit

Sanfte Hügellandschaften, kleine Seen und Flüsse, typische Holzhäuser am Waldesrand – der Goldene Ring führt geradewegs ins Mittelalter. Altrussland zeigt sich hier malerisch, in einer Region nordöstlich von Moskau, die sich als wichtiges Handelsgebiet bis zum Fluss Wolga erstreckt. Wenn wir auf unserer Rundreise durch Russland im Wald Beeren pflücken, uns die Babuschka hinter dem Zaun ihres reich verzierten Holzhauses grüßt und wir ein melancholisches, aber schönes Lied einer Ziehharmonika hören, sind wir angekommen in den ältesten Städten Russlands. Beginnen wir in Rostow Welikij: Ein zauberhaftes Glockenspiel begleitet uns bei dem Besuch des malerischen Kremls mit seinen dicken weißen Mauern und imposanten Rundtürmen. Keine Rundreise durch Russland verläuft am Goldenen Ring ohne einen Abstecher nach JaroslawlRundreise Russland Jaroslawl, der Handelsstadt an der Wolga. Im historischen Zentrum ist das Erlöser-Kloster mit seinen dekorativen Rundtürmen ein Muss. Dem Verlauf der Wolga folgend, geht es nach Kostroma – in die klassizistische Handelsstadt. Noch kann man sehen, wie einst dort gefeilscht wurde. Unsere Rundreise in Russland führt uns weiter nach Susdal, wo für uns mit der traditionellen Baukunst und besonders im Winter mit blühenden Eisblumen das russische Märchen wahr wird. Hier setzt die Auferstehungskirche im Walde als verzierter Backsteinbau mit Schnitzereien und fünf grünen Zwiebelkuppeln einen bezaubernden Kontrapunkt in der Stadt. Der Goldene Ring begleitet uns während unserer Rundreise in Russland über die pulsierende Kleinstadt Wladimir und Alexandrow bis nach Sergijew Possad. Hier, rund 70 Kilometer von Moskau entfernt, liegt das Dreifaltigkeits-Kloster des heiligen Sergij, das mit mächtigen weißen Mauern und blauen Zwiebelkuppeln beeindruckt. Unsere Reise auf dem Goldenen Ring endet in der Hauptstadt des Landes: Moskau und der Kreml warten auf uns.

Im Herzen Russlands: die Metropole Moskau

Moskau zeigt uns deutlich, wo das Herz Russlands schlägt, wo das politische Machtzentrum war und immer noch ist: Der Kreml über dem Fluss Moskwa ist älter als Moskau selbst, tatsächlich ist es die älteste Festung des Landes. Bei einem Streifzug durch die Rüstkammer, die Schatzkammer Russlands, begegnen wir den prunkvollen Schätzen der Zaren: Kronen, Gewänder und riesige Kutschen. Danach begeben wir uns in den Untergrund, in die weltberühmte Metro. Übrigens wollte Stalin Moskau unter anderem mit dem Metronetz in die fortschrittlichste Stadt der Welt wandeln: Marmorböden, Mosaik und Stuck sowie Sowjetsymbole zieren die Stationen, in denen wir uns wie in einem Palast fühlen. Rundreise Russland MetroWir erleben Moskau bunt, lebendig und voller Gegensätze: Bei einem Spaziergang durch die Stadt begegnen uns vielleicht wenige lächelnde Menschen, doch privat empfangen die Moskauer ihren Besuch gastfreundlich und herzlich. Für eine fantastische Aussicht über die Stadt fahren wir zu den Sperlingsbergen am Fuße der Lomonossow-Universität, die mit ihren Türmen und Verzierungen im Zuckerbäckerstil an die sozialistische Zeit erinnert. Wir genießen auf unserer Rundreise durch Russland einen atemberaubenden Blick auf das spektakuläre Geschäftsviertel Moscow City mit seinen spiegelnden Fensterfronten an den Hochhäusern. Sie hat das Moskau-Fieber gepackt? Dann planen wir hier für unsere Rundreise durch Russlands Hauptstadt die nächsten Ziele wie den Roten Platz, die Basilius-Kathedrale und das Puschkin-Museum.

Schiffsfahrt durch die Weiten Russlands

Das sanfte Wiegen der Wellen, das Gluckern des Wassers am Schiffsrumpf: Erkunden wir auf einer Rundreise durch Russland die Weite des Landes doch einmal von Bord eines Flusskreuzschiffes aus. Über den Moskau-Wolga-Kanal beginnt die Fahrt von Moskau aus, bei der wir auf dem Schiff durch die Schleusen Höhenunterschiede von bis zu elf Metern meistern. Entspannt und genüsslich zieht an uns die Landschaft vorbei – wunderschöne Fotomotive für das Urlaubsalbum. Rundreise Russland WolgaBei unserer Schiffsfahrt durchqueren wir außerdem den riesigen Rybinsker Stausee zum Wolga-Baltischen-Kanal, der zu den nördlichsten Wasserstraßen Russlands zählt. Einmalig ist die Halbinsel Kischi mit ihren Holzkirchen. Lust auf ein Schluck „Wässerchen“? Im Wodkamuseum in Mandrogi erfahren wir alles über die Faszination des Kartoffelschnapses. Über den Strom Newa erreichen wir St. Petersburg, wo wir die Rundreise durch die Weiten Russlands mit den Highlights der Stadt abrunden.


Ausgewählte Russland Reisen

Das Baltikum mit Königsberg und St. Petersburg
13 Tage Studienreise
Litauen + 3 weitere

Das Baltikum mit Königsberg und St. Petersburg

  • Kant und der Dom von Königsberg
  • Übernachtung in einem Gutshaus
  • Peterhof - Großer Palast
St. Petersburg kompakt
5 Tage Erlebnisreise
Russische Föderation

St. Petersburg kompakt

  • Besichtigung Alexander-Newski-Kloster
  • Bei den Restauratoren für Goldstickerei
  • Abschiedsessen mit Folkloreprogramm
Russische Metropolen
8 Tage Erlebnisreise
Russische Föderation

Russische Metropolen

  • Russische Kunst in der Tretjakow-Galerie
  • Schnellzug zwischen Moskau und St. Petersburg
  • Peter-Pauls-Festung
Reise ansehen
ab € 1.265 inkl. Anreise