Öffentliches Bekenntnis zu Menschenrechten im Tourismus

Schulungen für Gebeco Mitarbeiter

Der Reiseveranstalter Gebeco hat sich Rahmen seiner Mitgliedschaft im Roundtable Menschenrechte im Tourismus am heutigen Montag öffentlich zu seiner Verantwortung für Menschenrechte bekannt. Nach der Unterzeichnung des Commitments zu Menschenrechten im Tourismus in München macht Gebeco Geschäftsführer Ury Steinweg auch firmenintern verstärkt auf das Thema Menschenrechte aufmerksam. Neben Informationen im Gebeco Firmen-Intranet und dem internen Newsletter, sind auch regelmäßige Mitarbeiterschulungen in der Kieler Zentrale vorgesehen.

Lesen Sie hier die gesamte Pressemitteilung

Nachhaltigkeit

Wer reist, übernimmt eine große Verantwortung: sowohl für die Umwelt als auch für die sozialen Strukturen des Reiselandes. Gebeco bemüht sich, durch seine Reisen Brücken zu schlagen, Begegnungen zu ermöglichen, Verständnis für das Fremde zu schaffen und fördert den sensiblen Umgang mit den knappen Ressourcen unserer Welt. Außerdem unterstützen wir den Kampf des Deutschen Reisebüro- und Reiseveranstalter Verbandes (DRV) gegen die sexuelle Ausbeutung von Kindern in aller Welt.

Unser Engagement

Unternehmensleitbild

Unser Engagement für einen nachhaltigen Tourismus hat seinen festen Platz!

Mehr Informationen

CSR-Zertifizierung

Wir lassen unser Engagement laufend von unabhängiger Stelle überprüfen.

Mehr Informationen

Lokales Engagement

Erfahren Sie alles zu unserem ökonomischen und gesellschaftlichen Engagement vor Ort.

Mehr Informationen

Menschenrechte

Gebeco ist es wichtig, dass alle Geschäftspartner auf die Einhaltung der Menschenrechte achten.

Mehr Informationen

Umwelt- und Klimaschutz

Von Green-IT über Ökostrom bis zur Kompensierung von CO².

Mehr Informationen

Mitarbeiter

Nachhaltigkeit fängt bei den eigenen Mitarbeitern an.

Mehr Informationen

Initiativen

Initiativen

Weitere Informationen finden Sie auf den folgenden Internetseiten:

Global code of ethics

Seit 1999 besteht der Global Code of Ethics for Tourism der Vereinten Nationen.

Mehr Informationen

The Code Ecpat

Hauptziel von ECPAT war und ist, die kommerzielle sexuelle Ausbeutung von Kindern zu bekämpfen.

Mehr Informationen

Futouris

Gebeco ist Gründungsmitglied der Nachhaltigkeits-Initiative Futouris.

Mehr Informationen

CSR für Reisebüros

Reisebüros mit dem CSR-Siegel bekennen sich zu einem nachhaltigen Tourismus.

Mehr Informationen

Kinderschutzbund

Gebeco ist Mitglied im Kinderschutzbund, der Lobby für Kinder.

Mehr Informationen

Hilfsprojekte

Myanmar

Gebeco unterstützt seit 2011 die Taung Ba Schule in Myanmar.

Mehr Informationen

Indien

Das Apnan Jatan Center untersützt bedürftige Kinder in den indischen Slums.

Mehr Informationen

Bereits realisierte Projekte

Gebeco setzt sich seit Jahren bei zahlreichen Hilfsprojekten ein.

Mehr Informationen