CSR-Zertifizierung

CSR-Zertifizierung

Gebeco - Nachhaltig mit Brief und Siegel

„Corporate Social Responsibility“, kurz CSR, umschreibt den Beitrag eines Unternehmens zu einer nachhaltigen Entwicklung durch die Übernahme sozialer und ökologischer Verantwortung über gesetzliche Vorgaben hinaus.

Die unabhängige Zertifizierungsgesellschaft „TourCert“ überprüft diese Bemühungen und gibt nachhaltig wirtschaftenden Reiseveranstaltern Brief und Siegel darauf. Gebeco wurde 2011 erstmals durch TourCert zertifiziert und ist bis heute der größte zertifizierte deutsche Veranstalter.
Das rote Siegel CSR Tourism certified von TourCert verpflichtet Gebeco auch, seine Nachhaltigkeit kontinuierlich zu verbessern. Dass dies gelingt, beweisen die Rezertifizierungen, die Gebeco nach intensiver Prüfung 2012, 2014 und 2016 erhielt. Die Zertifizierung hat eine Gültigkeit bis zum Juni 2018.

Zur Analyse und um die nachhaltigen Bemühungen transparent zu machen, erstellt Gebeco alle zwei Jahre einen Nachhaltigkeitsbericht. Dieser Bericht wird ebenfalls von TourCert geprüft und entsprechend ihrer Standards erstellt.

Gebeco-Nachhaltigkeitsbericht-2016

CSR in Reisebüros

Aber Nachhaltigkeit funktioniert nur, wenn alle am Tourismus Beteiligten kooperieren. So auch unsere Vertriebspartner in Deutschland. Gemeinsam mit TourCert hat Gebeco ein CSR Training für Reisebüros entwickelt. Reisebüros, die Reisen mit dem CSR-Siegel anbieten, bekennen sich zu ihrer Verantwortung für einen nachhaltigen Tourismus. Das Siegel verpflichtet, Engagement und Leistung in Bereichen wie Umweltschutz, Arbeitsbedingungen, Kundeninformationen und Menschenrechte immer weiter zu verbessern.
Für Kunden bedeutet dies, dass ihr Reisebüro sie bei wichtigen Fragen und Entscheidungen zum fairen Reisen unterstützen kann.

TourCert Check für Agenturen

"CSR Committed" ist ein seit 2014 neues Projekt der unabhängigen Organisation TourCert. Es richtet sich speziell an Incoming-Agenturen und ist eine Vorstufe des klassischen CSR Zertifizierungsprozesses. So werden die Incoming-Agenturen zunächst auf nachhaltige Elemente in ihrer Unternehmensstruktur geprüft, gefolgt von der Ausarbeitung eines ersten Verbesserungsprogrammes. Gebeco steht TourCert bei diesem Projekt als Partner zur Seite. So hat sich Gebeco an seine Agenturen in aller Welt gewandt, um sie auf das Projekt aufmerksam zu machen und sie zu inspirieren, nachhaltiger zu wirtschaften. Als ihr Ansprechpartner nimmt Gebeco außerdem die Rolle des Vermittlers zwischen TourCert und den Agenturen ein. Übergeordnetes Ziel ist die internationale Verbreitung des Nachhaltigkeitsgedankens und dessen feste Implementierung in jedem Teil der touristischen Wertschöpfungskette.

  • Weitere Informationen zu TourCert finden Sie hier