1. Home
  2. Gebeco Blog
  3. Unterwegs
  4. Corona verlängert Namibia-Reise – ein besonderer Reisebericht
Zurück zur Übersicht

Corona verlängert Namibia-Reise – ein besonderer Reisebericht

Corona-Reiseerfahrung in Namibia

Gebeco-Gruppe verweilt wegen Corona vier Tage länger in Namibia als geplant

Für die Gebeco-Gäste Kirchhoff und Demuth startete der März mit der fantastischen Erlebnisreise. Ziel: Namibia – 11 Tage lang „Atlantik, Dünen und wilde Tiere“. Die Reise verlief wie geplant und ohne Einschränkungen, bis Mitte März die Regierung Namibias wegen der Corona-Pandemie alle Flüge nach Deutschland aussetzte. Die Nachricht, dass die Heimreise nicht wie geplant stattfinden konnte, erreichte die Reisegruppe in der Küstenstadt Swakopmund.

„Nun galt es, neue Wege für den Rücktransport zu finden. Wir hatten telefonisch Kontakt mit der Botschaft in Windhuk aufgenommen aber keine konkrete Hilfe zugesichert bekommen. Frau Pfänder vom Gebeco-Partner ATC Namibia hat uns jedoch sehr geholfen. Sie hat uns den Transport nach Windhuk vermittelt“, erinnert sich die Reisende Kirchhoff. „In Windhuk sind wir vom Gebeco-ATC Reiseleiter Uwe und seiner Tochter betreut worden, die uns das Gefühl gaben, sicher nach Hause zu kommen.“


Ausgewählte Namibia Reisen

Von den Victoria-Fällen in die Kalahari-Wüste
20 Tage Erlebnisreise
Namibia + 2 weitere

Von den Victoria-Fällen in die Kalahari-Wüste

  • Tosende Victoria-Fälle
  • Beeindruckende Namib-Wüste
  • Auf der Pirsch im Etoscha-Nationalpark
Reise ansehen
ab € 4,695 inkl. Anreise
Die Höhepunkte Namibias
15 Tage Dr. Tigges Studienreise
Namibia

Die Höhepunkte Namibias

  • Geisterstadt Kolmannskuppe
  • Das Lebende Museum der San
  • Dünenmeer am Sossusvlei
Reise ansehen
ab € 3,165 inkl. Anreise
Namibias Vielfalt entdecken für Einsteiger
15 Tage Wanderreisen
Namibia

Namibias Vielfalt entdecken für Einsteiger

  • Wanderung am Waterberg Plateau
  • UNESCO-Welterbe: Dünen der Namib und Felsgravuren von Twyfelfontein
  • Brandberg: Höchster Berg Namibias und seine "Weiße Dame"
Reise ansehen
ab € 3,198 inkl. Anreise

Vier Tage Reiseverlängerung in Windhuk

Gebeco organisiert sichere Heimreise trotz Corona

„Unser Rückflug ging mit British Airways von Windhuk nach Johannesburg und von dort mit der gleichen Gesellschaft - angenehm überrascht in der Business Klasse - nach London Heathrow. Dort wurden wir von Gebeco in Empfang genommen, sicher durch den gigantischen Flughafen zum Abflug nach Dublin geleitet. Allein hätten wir das nicht geschafft. Erleichtert - Deutschland in Sicht - sind wir dann mit Aer Lingus nach Berlin geflogen. Den Rest der Reise hat der Abholservice der Familie übernommen. Wir bedanken uns bei Gebeco für die hervorragende Organisation der Rückholaktion!“, bekräftigen die Reisenden Kirchhof und Demuth.


Im Namen des gesamten Gebeco-Teams bedanken wir uns für diesen wunderbaren Bericht und die lieben Worte. Wir hoffen sehr, Sie demnächst wieder auf einer Gebeco-Reise begrüßen zu dürfen. Dann aber ohne Corona bedingte Verlängerungen und alles ganz nach Plan.

Auch das Ehepaar Weigel hat mit uns Corona-Reiseerfahrungen gesammelt. Hier lest ihr, wie sie das Gebeco Krisenmanagement zur Corona-Zeit erlebt haben:


Euch packt das Fernweh? Wir haben euch ein paar interessante Links zusammengestellt:


Zurück zur Übersicht