Rundreise durch Mittelamerika - Regenwald & Ruinen
  • Mexiko
  • Belize
  • Costa Rica
  • El Salvador
  • Guatemala
  • Honduras

Rundreise durch Mittelamerika - Regenwald & Ruinen

Rundreise durch Mittelamerika - Regenwald & Ruinen

ab € 2.349

ab € 2.114 i

Jetzt buchen
  • Start
  • Überblick
  • Verlauf
  • Leistungen
  • Downloads & Beratung
Zurück zur Reisesuche

Reisetermin wählen:

ab € 2.349

ab € 2.114 i

Jetzt buchen

Überblick

Dein Adventure-Trip im Überblick

Entfliehe den Resorts Cancúns und entdecke die außergewöhnlichen Seiten Zentralamerikas. Dieses klassische Abenteuer führt dich in sieben Länder, in denen du mächtige Ruinen, kristallklares Karibikwasser, tropische Regenwälder und atemberaubende Landschaften kennenlernen wirst. Bei Besuchen in Maya-Dörfern lernst du einheimische Familien kennen und erlebst die Seiten des Landes, die vielen Touristen verschlossen bleiben. Du kannst dir dein eigenes Abenteuer basteln - wir kümmern uns um Transport und Unterkunft, und dein CEO gibt dir wertvolle Tipps. Unternimm eine 32-tägige Reise mit maximalem Abenteuergehalt zum kleinen Preis.

32 TAGE
Adventure-Trip
476X304
18-to-Thirtysomethings
Basic
FF 2 - Leicht
Hinweise zu diesem Reisetermin
Bei diesem Abreisetermin gewähren wir zur Zeit einen Rabatt von 10 Prozent. Dieser Rabatt ist bis zum 31.07.2024 gültig und ist in der Preisdarstellung bereits berücksichtigt.

Unterbringung: Einfache Hotels/Hostels (28 Nächte, manchmal Mehrbettzimmer), Gastfamilien (3 Nächte).

REISEVERLAUF

Entdecke deine Reise im Detail

Map

Infos zum Reiseverlauf

  • Ausgangsort

    Playa del Carmen (Mexiko)

  • Unterbringung

    Einfache Hotels/Hostels (28 Nächte, manchmal Mehrbettzimmer), Gastfamilien (3 Nächte)

  • Transportmittel

    Lokaler Bus, Fähre, Boot, Privatfahrzeug, Taxi, zu Fuß

  • Mahlzeiten

    2 Frühstück, 2 Mittagessen, 3 Abendessen

  • Teilnehmer

    Max. 18, im Schnitt 16

  • Zielort

    San José (Costa Rica)

Leistungen

Leistungen, die überzeugen

  • Dein G-for-Good-Moment: San Antonio Women’s Pottery Cooperative und Mittagessen, San Ignacio
    Dein G-for-Good-Moment: Caribbean Gastronomic Experience “El Manglar”, Lívingston
    Dein G-for-Good-Moment: Maya-Gastfamilienprojekt, San Juan La Laguna
    Dein G-for-Good-Moment: Puesta del Sol Gastfamilie, Isla de Ometepe
    Dein Welcome-Moment: Anreise und Begrüßungstreffen
    Dein First-Night-Out-Moment: Begegne neuen Freunden
    Dein Discover-Moment: Playa del Carmen
    Dein Discover-Moment: Caye Caulker
    Dein Discover-Moment: Antigua Guatemala
    Dein Big-Night-Out-Moment: Einen draufmachen, Antigua Guatemala
    Dein Big-Night-Out-Moment: Einen draufmachen, Granada
    Dein Discover-Moment: Granada
    Dein Discover-Moment: Monteverde
    Dein Discover-Moment: La Fortuna
  • Führung in Tikal
  • Orientierungs-Spaziergänge in Antigua, León und Granada
  • Strandvergnügen in Caye Caulker und El Tunco
  • Alle Transfers zwischen den Reisezielen sowie zu inbegriffenen Aktivitäten und zurück

Mehr genießen

Monteverde Night Walk € 27
Pacaya Volcano Hike € 54
Antigua Cooking Class € 55
Sarapiqui River Rafting € 90
Hol Chan Marine Reserve day tour € 95
Costa Rica Adrenaline Bundle € 136

Trip Dossier

aufklappen

Rundreise durch Mittelamerika – Regenwald & Ruinen

  • Trip code: 476X304
  • Dauer: 32
  • Stil: 18-to-Thirtysomethings

Entfliehe den Resorts Cancúns und entdecke die außergewöhnlichen Seiten Zentralamerikas. Dieses klassische Abenteuer führt dich in sieben Länder, in denen du mächtige Ruinen, kristallklares Karibikwasser, tropische Regenwälder und atemberaubende Landschaften kennenlernen wirst. Bei Besuchen in Maya-Dörfern lernst du einheimische Familien kennen und erlebst die Seiten des Landes, die vielen Touristen verschlossen bleiben. Du kannst dir dein eigenes Abenteuer basteln – wir kümmern uns um Transport und Unterkunft, und dein CEO gibt dir wertvolle Tipps. Unternimm eine 32-tägige Reise mit maximalem Abenteuergehalt zum kleinen Preis.

Übersicht

Group Leader

Englischsprachiger Chief Experience Officer (CEO) während des gesamten Trips, lokale Guides

Meals Included

2 Frühstück, 2 Mittagessen, 3 Abendessen

Meal Budget

Plane USD795-1035 für nicht inbegriffene Mahlzeiten ein

Start / Finish

Playa del Carmen nach San José

Group Size Notes

Max. 18, im Schnitt 16

Checklist

Costa Rica Water Activities:
• Drybag (Will help keep cameras and essentials dry)
• Sport Sandals or Water Shoes (if you plan to do waterfall rappelling and/or rafting)

Documents:
• Flight info (required) (Printouts of e-tickets may be required at the border)
• Insurance info (required) (With photocopies)
• Passport (required) (With photocopies)
• Vouchers and pre-departure information (required)
• Visas or vaccination certificates (With photocopies)

Essentials:
• Toiletries (required) (Shampoo, bodywash, soap, etc.)
• Binoculars (optional)
• Camera (With extra memory cards and batteries)
• Cash, credit and debit cards
• Day pack (Used for daily excursions or short overnights)
• Ear plugs
• First-aid kit (should contain lip balm with sunscreen, sunscreen, whistle, Aspirin, Ibuprofen, bandaids/plasters, tape, anti-histamines, antibacterial gel/wipes, antiseptic cream, Imodium or similar tablets for mild cases of diarrhea, rehydration powder, water purification tablets or drops, insect repellent, sewing kit, extra prescription drugs you may be taking)
• Flashlight/torch (Headlamps are ideal)
• Fleece top/sweater
• Footwear
• Hat
• Locks for bags
• Long pants/jeans
• Moneybelt
• Outlet adapter
• Personal entertainment (Reading and writing materials, cards, music player, etc.)
• Reusable water bottle
• Shirts/t-shirts
• Sleepwear
• Small travel towel
• Sunglasses
• Swimwear
• Watch and alarm clock
• Waterproof backpack cover
• Windproof rain jacket

Health & Safety:
• Hand sanitizer (required)
• Face masks (Clients will be only be required to wear a face mask where it is mandated by local regulations.)
• Pen (Please bring your own pen for filling out documents.)
• Quick Covid Test/Antigen Test (optional)

Warm Weather:
• Sandals/flip-flops
• Shorts/skirts (Longer shorts/skirts are recommended)
• Sturdy water shoes/sandals
• Sun hat/bandana
• Swimwear

Introduction

Entfliehe den Resorts Cancúns und entdecke die außergewöhnlichen Seiten Zentralamerikas. Dieses klassische Abenteuer führt dich in sieben Länder, in denen du mächtige Ruinen, kristallklares Karibikwasser, tropische Regenwälder und atemberaubende Landschaften kennenlernen wirst. Bei Besuchen in Maya-Dörfern lernst du einheimische Familien kennen und erlebst die Seiten des Landes, die vielen Touristen verschlossen bleiben. Du kannst dir dein eigenes Abenteuer basteln – wir kümmern uns um Transport und Unterkunft, und dein CEO gibt dir wertvolle Tipps. Unternimm eine 32-tägige Reise mit maximalem Abenteuergehalt zum kleinen Preis

What's Included

Dein G-for-Good-Moment: San Antonio Women's Pottery Cooperative und Mittagessen, San Ignacio
Dein G-for-Good-Moment: Caribbean Gastronomic Experience "El Manglar", Lívingston
Dein G-for-Good-Moment: Maya-Gastfamilienprojekt, San Juan La Laguna
Dein G-for-Good-Moment: Puesta del Sol Gastfamilie, Isla de Ometepe
Dein Welcome-Moment: Anreise und Begrüßungstreffen
Dein First-Night-Out-Moment: Begegne neuen Freunden
Dein Discover-Moment: Playa del Carmen
Dein Discover-Moment: Caye Caulker
Dein Discover-Moment: Antigua Guatemala
Dein Big-Night-Out-Moment: Einen draufmachen, Antigua Guatemala
Dein Big-Night-Out-Moment: Einen draufmachen, Granada
Dein Discover-Moment: Granada
Dein Discover-Moment: Monteverde
Dein Discover-Moment: La Fortuna. Führung in Tikal. Orientierungs-Spaziergänge in Antigua, León und Granada. Strandvergnügen in Caye Caulker und El Tunco. Alle Transfers zwischen den Reisezielen sowie zu inbegriffenen Aktivitäten und zurück

Transport

Lokaler Bus, Fähre, Boot, Privatfahrzeug, Taxi, zu Fuß

Optional Activities

Tulum
- Besichtigung der Ruinen von Tulum

Playa del Carmen
- Besuch in einer Cenote (40-60USD pro Person)
- Tequila Tasting (850-1100MXN pro Person)
- Coco Bongo Disco und Show (90USD pro Person)

Akumal
- Ausflug zum Strand von Akumal (20USD pro Person)

Caye Caulker
- Bike with Purpose Fahrradverleih (1-30USD pro Person)
- Tagesausflug zum Meeresschutzgebiet Hol Chan
- Segeltour bei Sonnenuntergang (60USD pro Person)
- Angelausflug (250-450USD pro Person)

Xunantunich
- Besuch im Xunantunich (50USD pro Person)

Caves Branch
- Cave-Tubing (90USD pro Person)

Caracol
- Führung durch die Maya-Ruinen von Caracol (115USD pro Person)

Barton Creek
- Kanufahrt in der Höhle Barton Creek Cave (110USD pro Person)

San Ignacio
- Reiten (75USD pro Person)

Actun Tunichil Muknal
- Besichtigung der Höhle Actun Tunichil Muknal (110USD pro Person)

Antigua Guatemala
- Salsastunde (10USD pro Person)
- Radfahren (30-50USD pro Person)
- Führung und Workshop im ChocoMuseo (24USD pro Person)
- Besuch in der Finca Valhalla (5-10USD pro Person)
- Stadtführung mit Elizabeth Bell (25USD pro Person)
- Besteigung des Vulkans Acatenango (50-89USD pro Person)
- Massage (30-60USD pro Person)
- Kaffeetour in der Finca Filidelfia (25USD pro Person)
- Wanderung auf den Vulkan Pacaya

Escuintla
- Pacaya Volcano Hike (59-79USD pro Person)

Panajachel
- Massage

Lago de Atitlán
- Kayaking
- Schwimmen

San Juan La Laguna
- Shopping

Copán
- Besichtigung der Ruinen von Copán (25USD pro Person)
- Besuch der Thermalquellen von Luna Jaguar (50USD pro Person)

Playa El Tunco
- Surfstunde (60USD pro Person)

Granada
- Tagesausflug zum Vulkan Masaya (40USD pro Person)
- Kulturmuseum Mi Museo (5USD pro Person)
- Wanderung
- Besuch der Laguna de Apoyo (35USD pro Person)

Masaya
- Marktbesuch

Isla de Ometepe
- Schwimmen (Gratis)
- Wanderung zu Vulkan Concepcíon (45USD pro Person)
- Besuch der präkolumbianischen Felszeichnungen und Steinstatuen von Ometepe (45USD pro Person)
- Ojo de Agua (Schwimmloch) (10-15USD pro Person)

Monteverde
- Sky Walk
- Monteverde Reiten (45USD pro Person)
- Schmetterlingsgarten Monteverde (20USD pro Person)
- Monteverde Besuch einer Kaffeeplantage (40USD pro Person)
- Besuch im Nebelwald von Santa Elena (25-50USD pro Person)
- Zipline (60USD pro Person)

La Fortuna
- Costa Rica – Adrenalin (149USD pro Person)
- Wandern in Ladakh (20USD pro Person)
- Reiten (59USD pro Person)
- Vogelbeobachtung
- Canyoning im Lost Canyon (90USD pro Gruppe)
- Erkundung der Venado-Höhlen (78USD pro Person)

Arenal
- Bad in den heißen Quellen von Baldi (64USD pro Person)
- Mountainbiken (79USD pro Person)
- Führung im Naturschutzgebiet Caño Negro (65USD pro Person)

Sarapiquí
- Sarapiqui River Rafting (99USD pro Person)

Accommodation

Einfache Hotels/Hostels (28 Nächte, manchmal Mehrbettzimmer), Gastfamilien (3 Nächte)

Highlights

Relax on white-sand beaches, explore the Mayan ruins of Copán and Tikal, bargain at the local markets of colourful colonial Antigua, meet some local friends at a local homestay in Guatemala, visit seven countries in a month

Internationale Flüge

Check-in-Zeiten und Freigepäck/Einschränkungen können je nach Fluggesellschaft variieren und sich jederzeit ändern. Für die aktuellsten Informationen zu deinem Flug wende dich bitte an deine Fluggesellschaft. Wir empfehlen Online-Check-in, um mögliche Verzögerungen am Flughafen zu vermeiden

Minimum Age

Mindestalter für diese Reise sind 18 Jahre

Itinerary

Day 1 Playa del Carmen

Ankunft zu jeder Zeit möglich

Day 2 Playa del Carmen

Nutze freie Zeit, um dir die Maya-Ruinen von Tulúm oder Cozumel anzusehen. Oder bade einfach im Meer und genieße den Strand

Day 3 Playa del Carmen nach Caye Caulker

Du kannst im Meeresschutzgebiet Hol Chan mit Stechrochen und Atlantischen Ammenhaien schnorcheln, tauchen oder einfach auf belizische Art entspannen

Day 4 Caye Caulker

Du kannst im Meeresschutzgebiet Hol Chan mit Stechrochen und Atlantischen Ammenhaien schnorcheln, tauchen oder einfach auf belizische Art entspannen

Day 5 Caye Caulker

Du kannst im Meeresschutzgebiet Hol Chan mit Stechrochen und Atlantischen Ammenhaien schnorcheln, tauchen oder einfach auf belizische Art entspannen

Day 6 Caye Caulker nach San Ignacio

Reisetag von Caye Caulker nach San Ignacio. Je nachdem, wann wir von Caye Caulker aufbrechen, haben wir vielleicht noch Zeit, um die Maya-Ruinen von Xunantunich oder Cahal Pech zu besuchen oder eine entspannte Runde im Mopan zu schwimmen

Day 7 San Ignacio

Du kannst die heilige Maya-Höhle Actun Tunichil Mukna besuchen oder dir die unbekannteren Maya-Ruinen von Xunantunich ansehen

Day 8 San Ignacio nach Flores

Erfahre bei einer geführten Besichtigung der Ruinen von Tikal mehr über die Kultur und Geschichte der Maya

Day 9 Flores/Rio Dulce

Travel across the country towards the coast to Rio Dulce, on the shores of Lake Izabal

Day 10 Rio Dulce

Travel to the Caribbean town of Livingston by scenic boat ride from Rio Dulce. Enjoy a visit to the G Adventures–supported El Manglar Restaurant for an explanation of the women-led community initiative project here. Then, walk around the grounds before a sit-down lunch of delicious local flavours

Day 11 Rio Dulce nach Antigua Guatemala

Nach einem Orientierungs-Spaziergang durch die Kopfsteinstraßen von Antiqua kannst du einen Salsakurs machen und deine neuen Moves abends gleich ausprobieren

Day 12 Antigua Guatemala

Nutze einen freien Tag in Antigua. Du kannst eine entspannende Massage machen, einen Vulkan erklimmen, die Kultur in einem der vielen Cafés der Stadt aufsaugen oder einen Radausflug zu den Hügeln und Städten der Umgebung machen

Day 13 Antigua Guatemala nach Panajachel

Reise zum wunderschönen Lago de Atitlán und genieße die Aussicht

Day 14 Panajachel nach San Juan La Laguna

Nach einer Bootsfahrt auf dem See geht es zur von G Adventures unterstützten Übernachtung bei einer einheimischen Familie. Diese Region ist berühmt für atemberaubende Landschaften und großartiges Maya-Handwerk. In den Märkten am See kannst du um farbenfrohe Textilien und Gemälde feilschen

Day 15 San Juan La Laguna nach Antigua Guatemala

Rückkehr nach Antigua, wo du abends mit der Gruppe einen draufmachst

Day 16 Antigua Guatemala

Nutze Zeit zur freien Verfügung. Du kannst bei einer Massage entspannen, die nahen Berge mit dem Fahrrad erkunden oder eine örtliche Macadamianuss-Farm besuchen

Day 17 Antigua Guatemala nach Copán

Set off today on a full day of travel from Antigua across the border to neighboring Honduras, arriving to the town of Copán Ruinas in the evening

Day 18 Copán

Freie Zeit in Copán. Du kannst die Ruinen von Copán

Day 19 Copán nach Suchitoto

Es geht über die Grenze nach El Salvador in die koloniale Stadt Suchitoto. Probier hier auf jeden Fall die leckeren Pupusas, das Nationalgericht von El Salvador

Day 20 Suchitoto/La Libertad Region

Enjoy a free morning in Suchitoto before heading to the coast in the La Libertad region. The sunsets in these small surfing towns are stunning. Grab a cold drink and enjoy!

Day 21 La Libertad Region

Enjoy a free day in the laidback beach towns of the area to take a surf lesson, eat fresh ceviche at the fish market in nearby La Libertad, visit the Tamanique waterfalls, or chill out with a beer in hand

Day 22 La Libertad Region/León

Heute geht es früh los und über Land und mit dem Boot nach Nicaragua ins koloniale León, wo es noch einen kurzen Orientierungs-Spaziergang gibt

Day 23 León nach Granada

Es geht nach Granada, wo du dir bei einem Orientierungs-Spaziergang die bunten kolonialen Häuser ansehen kannst. Abends ist Ausgehen mit der Gruppe angesagt

Day 24 Granada

Freie Zeit, um die Märkte, Architektur und Museen im wunderschönen Granada zu erkunden. Optional kannst du auf dem Nicaraguasee paddeln oder in der Laguna de Apoyo schwimmen

Day 25 Granada zur Isla de Ometepe

Get to know local friends during a 2-night G Adventures-supported community homestay on Ometepe. Try the local cuisine and test out some language skills

Day 26 Isla de Ometepe

Nutze freie Zeit, um Ometepe zu erkunden. Optional kannst du die Vulkane Concepción oder Maderas erkunden, eine Kulturtour machen, den Strand bei Santo Domingo aufsuchen oder El Ojo de Agua besuchen und eine Runde schwimmen und ein Mittagessen genießen. Du kannst dir auch in Altagracia präkolumbianische Felsmalereien ansehen oder kleine Museen mit indigenen Artefakten besuchen

Day 27 Isla de Ometepe/Monteverde

Mit der Fähre geht es zurück zum Festland und über die Grenze nach Costa Rica in den Nebelwald von Monteverde

Day 28 Monteverde

Freier Tag in Monteverde. Du kannst einen geschützten Nebelwald besuchen, an der Zipline durch das Blätterdach des Dschungels flitzen oder eine Kaffeeplantage besuchen

Day 29 Monteverde nach La Fortuna

Über holprige Straßen geht es nach LA Fortuna, wo es vor der kurzen Fahrt in die Stadt noch einen ruhigen Bootsausflug auf dem Arenal-See gibt

Day 30 La Fortuna

Freie Zeit, um La Fortuna, Arenal und Umgebung zu erkunden

Day 31 La Fortuna nach San José

Es geht durch die Berge in die Hauptstadt für ein letztes Mal Ausgehen

Day 32 San José

Abreise jederzeit möglich

Detailed Itinerary

Day 1 Playa del Carmen

Checke in unser Hotel ein und erkunde die Stadt. Shuttles und Busse vom Flughafen Cancún sind leicht zu finden und preiswert. Du kannst auch den öffentlichen ADO Bus nehmen, der alle 30 Minuten vom Flughafen nach Playa Del Carmen fährt, ca. 176 MX ($10 USD)

Day 2 Playa del Carmen

Starte diesen Teil deiner Reise mit ernsthafter Entspannung. Du hast einen ganzen Tag Zeit, um zu tun, worauf du Lust hast. Besuche beispielsweise die Ruinen von Tulum über dem Meer, tauche im fisch- und korallenreichen Meer rund um Cozumel oder schwimme in einem Cenote oder am Strand. Spar dir aber auch ein wenig Energie für das Ausgehen abends in der Stadt auf.

Day 3 Playa del Carmen nach Caye Caulker

Wenn du Belize hörst, denkst du wahrscheinlich an unglaublich klares Wasser und Tauchen und Schnorcheln zwischen Korallenriffen und bunten Meeresbewohnern. Dazu hat das Land aber auch weite Dschungel, alte Maya-Ruinen und vor allem freundliche und lässige Bewohner. Belize ist all das und noch viel mehr!

Day 4 Caye Caulker

Day 5 Caye Caulker

Day 6 Caye Caulker nach San Ignacio

Von San Ignacio aus gibt es zahlreiche Möglichkeiten, die unbekannte Schönheit im Landesinneren von Belize zu erkunden. Nutze die freie Zeit hier, um zu Fuß, mit dem Kanu oder hoch zu Ross die Umgebung zu erkunden, mach Caving oder besuche die Mountain Pine Ridge und schwimme in einladenden Teichen und Flüssen.

Day 7 San Ignacio

Day 8 San Ignacio nach Flores

Überquere die Grenze nach Guatemala und du wirst sofort die andere Kultur hier bemerken, mit starken Maya-Einflüssen und der spanischen Sprache. Hier sind wir im Nordosten Guatemalas in der dschungelreichen Region Petén. Mehrere Jahrhunderte nach dem Untergang der großen Maya-Städte auf Yucatán sind die Nachfahren der Maya von Chichén Itzá nach Petén gewandert.

Auf dem Weg nach Flores gibt es eine geführte Besichtigung der alten Stadt Tikal. Danach Ankunft in Flores, der Hauptstadt des Departamentos El Petén. Sie liegt auf einer kleinen Insel im Petén-Itzá-See, dem drittgrößten See Guatemalas.

Day 9 Flores/Rio Dulce

Du kannst mit dem Boot die Küstenstadt Livingston besuchen oder bei einem natürlich warmen Wasserfall schwimmen, bei Sonnenaufgang mit dem Kajak zu Gruppen lauter Brüllaffen fahren oder durch die Kautschukplantagen reiten und den Schamanenturm besuchen.

Day 10 Rio Dulce

Day 11 Rio Dulce nach Antigua Guatemala

Heute steht ein Reisetag von Rio Dulce nach Antigua an, gefolgt von einem Orientierungs-Spaziergang nach der Ankunft. Plane dann die morgigen Aktivitäten und genieße das Nachtleben in dieser wunderschönen kolonialen Stadt.

Day 12 Antigua Guatemala

Wenn du dich abenteuerlustig fühlst, buche die Wanderung auf den Vulkan Pacaya gleich zu deiner Reise dazu oder wende dich dafür an deinen GCO oder dein Reisebüro.

Day 13 Antigua Guatemala nach Panajachel

Durch die Hügel und fruchtbaren Felder im Hochland von Guatemala geht es zum Lago de Atitlán, einer der schönsten Orte im ganzen Land. Sein Ufer ist gesäumt von zwölf indigenen Dörfern, blaugrauen Bergen und drei Vulkanen – eine wunderbare Mischung aus außergewöhnlich schöner Natur und traditioneller Kultur.

Die Region ist auch ideal für Aktivitäten wie Schwimmen, Angeln, Windsurfen, Wandern, Vogelbeobachtungen, Kajakausflüge und Ausritte. Bitte beachte: Kleide dich konservativ, wenn du die Dörfer besuchst und unterlasse es, religiöse Zeremonien oder Personen zu fotografieren, die nicht fotografiert werden wollen

Day 14 Panajachel nach San Juan La Laguna

Day 15 San Juan La Laguna nach Antigua Guatemala

Es geht zurück nach Antigua, wo weiter die Stadt erkunden, einkaufen und optionale Aktivitäten in der Umgebung machen kannst.

Zu den möglichen Aktivitäten hier gehören der Besuch einer Macadamianuss- oder Kaffeeplantage, ein Radausflug in die Hügel rund um die Stadt oder ein Salsakurs.

Day 16 Antigua Guatemala

Wenn du dich abenteuerlustig fühlst, buche die Wanderung auf den Vulkan Pacaya gleich zu deiner Reise dazu oder wende dich dafür an deinen GCO oder dein Reisebüro.

Day 17 Antigua Guatemala nach Copán

Das koloniale Hochland von Copán Ruinas ist ein charmanter, entspannender Ort am Fluss im Kaffeeanbaugebiet nahe der Grenze zu Guatemala.

Die Ruinen von Copán sind faszinierend, wunderschön und einzigartig unter allen Maya-Städten. Copán wurde 1980 zum UNESCO-Welterbe erklärt und enthält einige der wichtigsten jemals gefundenen Maya-Ruinen und viele ungewöhnliche Kunstwerke, darunter einige der detailliertesten Maya-Reliefs überhaupt.

Day 18 Copán

Freie Zeit in Copán. Du kannst die imposanten Ruinen von Copán besuchen und dir unterwegs auch weniger bekannte Maya-Stätten ansehen. Lokale Guides können dir mehr über die vielen über 1000 Jahre alten Maya-Reliefs hier erzählen. Im Dschungel versteckte heiße Quellen besuchen und ein entspannendes Bad nehmen.

Day 19 Copán nach Suchitoto

Bereite dich mit Snacks auf den langen Reisetag vor

Day 20 Suchitoto/La Libertad Region

Day 21 La Libertad Region

Day 22 La Libertad Region/León

Day 23 León nach Granada

Die charmante Kolonialstadt Granada ist umgeben von aktiven Vulkanen und Seen und du kannst hier viele tolle Tagesausflüge machen. Wandere, mach eine Bootsfahrt oder besuche einfach die Märkte und Museen der Stadt.

Am einfachsten kannst du dir die Sehenswürdigkeiten von Granada wahrscheinlich zu Fuß ansehen.

Day 24 Granada

Nutze die freie Zeit, um die belebten Märkte, die koloniale Architektur und die Museen im wunderschönen Granada zu Fuß zu erkunden oder mach eine Kutschenfahrt durch die Stadt. Lass dir auf der „Calzada“, einer Fußgängerzone vom Stadtzentrum bis runter zum Nicaraguasee, ein Essen schmecken.

Es gibt auch viele optionale Aktivitäten, die du in der Umgebung der Stadt machen kannst: Mach einen Spaziergang durch den Wald auf dem Vulkan Mombacho, paddle rund um die Inseln auf dem Nicaraguasee oder schwimme in der Laguna de Apoyo.

Day 25 Granada zur Isla de Ometepe

Von San Jorge geht es mit der Fähre über den Nicaraguasee zur Insel Ometepe. Sie wurde von zwei Vulkanen gebildet, einem aktiven und einem schlafenden, die in der Mitte des Sees emporragen. Die geringe Erschließung und die traditionellen Gemeinschaften sorgen für eine gastfreundliche und entspannte Atmosphäre.

Die Gruppe wird in einem kleinen Dorf auf der Insel auf verschiedene Familien aufgeteilt, bei denen ihr zwei Nächte verbringt. Frühstück und Abendessen gibt es im Haus der Familie. So kannst du das Leben im ländlichen Nicaragua hautnah kennenlernen.

Day 26 Isla de Ometepe

Heute freier Tag in Ometepe. Wir verbringen mehr Zeit mit den einheimischen Gastfamilien und sehen mehr von der Insel. Du einen der beiden Vulkan der Insel besteigen, von deren ursprünglichen Bewohnern hinterlassene Petroglyphen ansehen, im Naturschutzgebiet Charco Verde spazieren gehen oder Kajak fahren, im klaren Quellwasser bei Ojo de Agua baden, am Strand liegen oder die Insel mit dem Fahrrad erkunden.

Day 27 Isla de Ometepe/Monteverde

Auf 1400 m Höhe liegt Monteverde buchstäblich in den Wolken. Die Nebelwald-Schutzgebiete Monteverde und Santa Elena beherbergen eine vielfältige und einzigartige Flora und Fauna, mit unter anderem Faultieren, Affen, Wickelbären und Großkatzen. Und es gibt hier mehr Orchideenarten als irgendwo sonst auf der Welt.

Day 28 Monteverde

Du hast einen freien Tag für zahlreiche optionale Aktivitäten. Flitze auf einer Zipline-Tour hunderte Meter über den Bäumen dahin, wandere durch einen der Nebelwälder, reite in den Bergen, besuche eine Kaffee- oder Zuckerrohrplantage, besuche die Käsefabrik oder sieh dir den Orchideengarten, das Schlangenhaus oder den Froschteich in der Stadt an.

Day 29 Monteverde nach La Fortuna

Die Fahrt von Monteverde nach La Fortuna führt uns vom Nebelwald hinab und über Costa Ricas größten See. La Fortuna liegt am Fuß des Vulkans Arenal, der mit seinen 1670 m Höhe die Landschaft hier dominiert. Die Stadt ist berühmt als DER Ort für Abenteuer in Costa Rica.

Wähle deines! Du hast hier Aktivitäten zur Auswahl wie Canyoning, Rafting, Wandern, Caving, Floßfahrten, Reiten, Paddleboarding, Kayakausflüge, der Besuch eines Tierschutzgebiets und noch mehr.

Day 30 La Fortuna

Wähle dein Abenteuer! Du hast hier Aktivitäten zur Auswahl wie Canyoning, Wandern, Caving, Rafting, Reiten, Paddleboarding, Kayakausflüge, der Besuch eines Tierschutzgebiets und noch mehr.

Day 31 La Fortuna nach San José

Es geht zurück nach San José für unseren letzten gemeinsamen Abend.

In San José gibt es wunderschöne Parks, Museen und Theater. Genieße von den Straßen der Stadt aus die Aussicht auf die großartigen Berge rundherum.

Day 32 San José

Länderinfos

Wissenswertes über deine Urlaubsländer

  • Mexiko
  • Belize
  • Costa Rica
  • El Salvador
  • Guatemala
  • Honduras

Mexiko

Beste Reisezeit

Januar, Februar, März, April, Dezember

Sprache

Spanisch

Währung

Mexikanischer Peso

Zeitzone

Central Time Zone, Mountain Standard Time Zone, Pacific Standard Time Zone, Eastern Time Zone

Zu allen Länderinfos

kontakt & services

Downloads und Beratung zur Reise

 

Sie haben Fragen rund ums Thema Reisen?

+49 (0) 431 5446-749

Unser Service-Team ist
Montag bis Freitag von 09:00 bis 18:00 Uhr für Sie da!

Oder schreiben Sie uns:

Zum Kontaktformular