Nomadic Mongolia
  • Mongolei

Nomadic Mongolia

Nomadic Mongolia

ab  € 1,699 i
Jetzt buchen
  • Start
  • Überblick
  • Verlauf
  • Leistungen
  • Downloads & Beratung
Zurück zur Reisesuche

Reisetermin wählen:

ab  € 1,699 i
Jetzt buchen

Überblick

Dein Adventure-Trip im Überblick

Auch lange nach Dschingis Khan ist das Nomadentum in der modernen Mongolei noch weit verbreitet. Aber wo es hier so viel zu sehen und tun gibt, ist es nur logisch, dass die Menschen gerne unterwegs sind. Auf diesem Abenteuer schnupperst du in das nomadische Leben hinein, das fast 40 % der einheimischen Bevölkerung führen. Du besuchst wunderschöne raue Schluchten und Kalkgebirge auf der Suche nach Steinadlern, Wüstengazellen und den mongolischen Wildpferden. Und wenn du mal nicht unterwegs bist, lernst du die lokalen Sitten hautnah kennen, wenn du ländliche Dörfer erkundest und in traditionellen Jurten übernachtest.

14 TAGE
Adventure-Trip
455X103
Classic
Standard
FF 3 - Mäßig

Hinweise für den ausgewählten Termin:

Bei diesem Abreisetermin gewähren wir zur Zeit einen Rabatt von 15 Prozent. Dieser Rabatt ist bis zum 30.06.2020 gültig und ist in der Preisdarstellung bereits berücksichtigt.

Trip Highlights

  • Lass den sowjetischen Einfluss und die kommunistische Architektur in Ulaanbaatar auf dich wirken
  • Erkunde die Ruinen abgelegener Klöster
  • Teile eine Jurte mit einer Nomaden-Familie
  • Tauche in die Thermalquellen von Tsenger ein
  • Besichtige die alte Hauptstadt der Mongolei
  • Beobachte die Wildpferde im Khustai-Nationalpark

Fitness-Faktor

Fitness-Faktor 3: Du liebst leichte Wanderungen, Radfahren, Rafting oder Kajakfahren? Das ist genau dein Trip!

Komfort-Faktor

Fantastische Erlebnisse zu einem vernünftigen Preis: Komfortable Unterkünfte in der Touristenklasse, alle Highlights inklusive und genug Zeit für dich.

REISEVERLAUF

Entdecke deine Reise im Detail

Map

Infos zum Reiseverlauf

  • Ausgangsort

    Ulaanbaatar (Mongolei)

  • Unterbringung

    Hotels (3 Nächte), Jurtelager (9 Nächte, Etagenbad), Gastfamilie oder Camping (1 Nacht, Mehrbettzimmer, ohne Bad)

  • Transportmittel

    Privater Minibus, Allradfahrzeug, zu Fuß

  • Mahlzeiten

    13 Frühstück, 11 Mittagessen, 10 Abendessen

  • Teilnehmer

    Max. 14, im Schnitt 12

  • Zielort

    Ulaanbaatar (Mongolei)

Leistungen

Enthaltene Leistungen

  • Übernachtung im Yolyn Am Nationalpark
  • Übernachtung in der Wüste Gobi
  • Eintritt Ongiin-Khiid-Kloster
  • Übernachtung in der mongolischen Steppe
  • Eintritt Karakorum-Denkmal
  • Eintritt Khustai Nationalpark
  • Alle Transfers zwischen den Reisezielen sowie zu inbegriffenen Aktivitäten und zurück

Trip Dossier

aufklappen

Nomaden der Mongolei

  • Trip code: 455X103
  • Dauer: 14
  • Stil: Classic

Auch lange nach Dschingis Khan ist das Nomadentum in der modernen Mongolei noch weit verbreitet. Aber wo es hier so viel zu sehen und tun gibt, ist es nur logisch, dass die Menschen gerne unterwegs sind. Auf diesem Abenteuer schnupperst du in das nomadische Leben hinein, das fast 40 % der einheimischen Bevölkerung führen. Du besuchst wunderschöne raue Schluchten und Kalkgebirge auf der Suche nach Steinadlern, Wüstengazellen und den mongolischen Wildpferden. Und wenn du mal nicht unterwegs bist, lernst du die lokalen Sitten hautnah kennen, wenn du ländliche Dörfer erkundest und in traditionellen Jurten übernachtest.

Übersicht

Group Leader

Englischsprachiger CEO (Chief Experience Officer) während des gesamten Trips, lokale Guides

Accommodation

Hotels (3 Nächte), Jurtelager (9 Nächte, Etagenbad), Gastfamilie oder Camping (1 Nacht, Mehrbettzimmer, ohne Bad)

Introduction

Auch lange nach Dschingis Khan ist das Nomadentum in der modernen Mongolei noch weit verbreitet. Aber wo es hier so viel zu sehen und tun gibt, ist es nur logisch, dass die Menschen gerne unterwegs sind. Auf diesem Abenteuer schnupperst du in das nomadische Leben hinein, das fast 40 % der einheimischen Bevölkerung führen. Du besuchst wunderschöne raue Schluchten und Kalkgebirge auf der Suche nach Steinadlern, Wüstengazellen und den mongolischen Wildpferden. Und wenn du mal nicht unterwegs bist, lernst du die lokalen Sitten hautnah kennen, wenn du ländliche Dörfer erkundest und in traditionellen Jurten übernachtest

Highlights

Lass den sowjetischen Einfluss und die kommunistische Architektur in Ulaanbaatar auf dich wirken, erkunde die Ruinen abgelegener Klöster, teile eine Jurte mit einer Nomaden-Familie, tauche in die Thermalquellen von Tsenger ein, besichtige die alte Hauptstadt der Mongolei, beobachte die Wildpferde im Khustai-Nationalpark

Meals Included

13 Frühstück, 11 Mittagessen, 10 Abendessen

Meal Budget

Start / Finish

von Ulaanbaatar

Minimum Age

Um ohne Begleitperson mit G Adventures zu reisen, musst du mindestens 18 Jahre alt sein. Das Mindestalter für Kinder in Begleitung eines Erziehungsberechtigten (über 21) beträgt 12 Jahre

Transport

Privater Minibus, Allradfahrzeug, zu Fuß

Checklist

Cold Weather:
• Long-sleeved shirts or sweater
• Scarf
• Warm gloves
• Warm hat
• Warm layers

Conservative Dress:
• Modest clothing that covers knees and shoulders (Long pants, long skirts, shirts that cover shoulders)
• Shawl or scarf (for temple visits)

Documents:
• Flight info (required) (Printouts of e-tickets may be required at the border)
• Insurance info (required) (With photocopies)
• Passport (required) (With photocopies)
• Required visas or vaccination certificates (required) (With photocopies)
• Vouchers and pre-departure information (required)

Essentials:
• Binoculars (optional)
• Camera (With extra memory cards and batteries)
• Cash, credit and debit cards
• Day pack (Used for daily excursions or short overnights)
• Ear plugs
• First-aid kit (should contain lip balm with sunscreen, sunscreen, whistle, Aspirin, Ibuprofen, bandaids/plasters, tape, anti-histamines, antibacterial gel/wipes, antiseptic cream, Imodium or similar tablets for mild cases of diarrhea, rehydration powder, water purification tablets or drops, insect repellent, sewing kit, extra prescription drugs you may be taking)
• Flashlight/torch (Headlamps are ideal)
• Fleece top/sweater
• Footwear
• Hat
• Locks for bags
• Long pants/jeans
• Moneybelt
• Outlet adapter
• Personal entertainment (Reading and writing materials, cards, music player, etc.)
• Reusable water bottle
• Shirts/t-shirts
• Sleepwear
• Small travel towel
• Sunglasses
• Toiletries (Preferably biodegradable)
• Watch and alarm clock
• Waterproof backpack cover
• Windproof rain jacket

Light Hiking:
• Hiking boots/sturdy walking shoes
• Hiking pants (Convertible/Zip-off and quick dry recommended)

Sleep Sheet:
• Sleeping bag liner/sleep sheet

Warm Weather:
• Sandals/flip-flops
• Shorts/skirts (Longer shorts/skirts are recommended)
• Sun hat/bandana
• Swimwear

Bitte beachte: During the colder months (Oct-Apr) the regions can be very cold, so please make sure you pack warm clothes

Packing Note

During the colder months (Oct-Apr) the regions can be very cold, so please make sure you pack warm clothes

What's Included

Dein Welcome-Moment: Anreise und Begrüßungstreffen. Übernachtung im Yolyn Am-Nationalpark. Übernachtung in der Wüste Gobi. Eintritt Ongiin-Khiid-Kloster. Übernachtung in der mongolischen Steppe. Eintritt Karakorum-Denkmal. Eintritt Khustai-Nationalpark. Alle Transfers zwischen den Reisezielen sowie zu inbegriffenen Aktivitäten und zurück

Optional Activities

Ulaanbaatar
- Stadtführung in Ulaanbaatar
- Mongolische Kulturshow (30000MNT pro Person)

Gurvansayhan
- Besuch bei den der Felsen von Bajandsag

Tsenkher
- Besuch bei den Thermalquellen von Tsenkher

Group Size Notes

Max. 14, im Schnitt 12

Internationale Flüge

Check-in-Zeiten und Freigepäck/Einschränkungen können je nach Fluggesellschaft variieren und sich jederzeit ändern. Für die aktuellsten Informationen zu deinem Flug wende dich bitte an deine Fluggesellschaft. Wir empfehlen Online-Check-in, um mögliche Verzögerungen am Flughafen zu vermeiden

Itinerary

Day 1 Ulaanbaatar

Ankunft zu jeder Zeit möglich

Day 2 Ulaanbaatar

Stadttour am Vormittag mit Besuch von Gandan-Kloster, Winterpalast des Bogd Khan und Dsaisan-Gedenkstätte. Nachmittag zur freien Verfügung, um die Stadt auf eigene Faust zu erkunden

Day 3 Ulaanbaatar/Baga Gadzrïn Chuluu

Fahrt in die Dungobi-Aimag-Region – Mittlere Gobi. Auf dem Weg halten wir für einen Besuch des Choir-Klosters. Verbringe deine erste Nacht in einem mongolischen Jurtelager

Day 4 Baga Gadzrïn Chuluu/Yolyn Am

Ankunft in Yolyn Am. Diese enge Schlucht im Gurvan-Saikhan-Massiv ist ein fantastischer Ort zum Wandern. Bring festes Schuhwerk und warme Kleidung mit, denn einige Stellen hier sind das ganze Jahr über von dickem Eis bedeckt

Day 5 Yolyn Am/Khongoryn Els

Genieße die verschiedenen optionalen Aktivitäten, die die Wüste Gobi zu bieten hat: Wandere in den Sanddünen oder besuche eine nomadische Kamelzüchter-Familie und versuche, auf den Wüstenschiffen zu reiten

Day 6 Khongoryn Els/Bayanzag

Erkunde Bajandsag, oder „Flaming Cliffs“, eine weltberühmte archäologische Stätte, an der zahlreiche Dinosaurierknochen und -eier gefunden wurden

Day 7 Bayanzag/Ongiin Hiid

Fahrt durch den westlichen Teil der Wüste Gobi. Besichtige in den umliegenden Bergen die Ruinen des Hoshuu- und Ongiin-Khiid-Klosters

Day 8 Ongiin Hiid/Nomadencamp

Verlasse die Wüste Gobi und fahre durch die mongolische Steppe. Verbringe die Nacht in der Jurte einer lokalen Nomadenfamilie, lerne ihr Leben hautnah kennen und genieße eine traditionelle Mahlzeit mit ihnen

Day 9 Nomadencamp/Tsenger

Fahrt zu den Thermalquellen von Tsenger. Besuche die Quellen und genieße ihre Heilkräfte

Day 10 Tsenger

Genieße eine entspannte Zeit in einem Jurtelager bei den Thermalquellen von Tsenger. Besuche die Quellen und genieße ihre Heilkräfte. Du kannst auch reiten gehen oder mit den Einheimischen herumhängen

Day 11 Tsenger/Kharkhorin

Fahrt nach Karakorum, der alten Hauptstadt der Mongolei. Besuche das Kloster Erdene Dsuu, das erste Zentrum des Lama-Buddhismus in der Mongolei

Day 12 Kharkhorin/Khustai Nationalpark

Aufenthalt im Khustai Nationalpark - Heimat der mongolischen Wildpferde. Halte hier Ausschau nach Takhi Wildpferden in ihrem natürlichen Lebensraum

Day 13 Khustai Nationalpark/Ulaanbaatar

Fahre zurück in die Hauptstadt und besuche noch einige letzte Sehenswürdigkeiten. Du kannst dir auch eine lokale Kulturshow ansehen, eine ausgezeichnete Vorstellung von Tänzen und mongolischem Kehlgesang

Day 14 Ulaanbaatar

Abreise zu jeder Zeit möglich

Detailed Itinerary

Day 1 Ulaanbaatar

Bis zum abendlichen Kennenlernen sind keine Aktivitäten geplant.

Day 2 Ulaanbaatar

Spend a free day exploring this fascinating capital city.

Enjoy the sights of UB and opt to visit to the Gandan Monastery, Bogd Khan Palace, and Zaisan Hill.

Day 3 Ulaanbaatar/Baga Gadzrïn Chuluu

Wir verlassen die Hauptstadt und fahren in südlicher Richtung durch die Steppe in die Mittlere Gobi.

Besuche das Choir-Kloster, bevor wir uns auf den Weg zu einem kleinen Jurtelager machen, das nicht weit vom Regionalzentrum Mandalgovi entfernt liegt. Gers sind traditionelle mongolische Zelte mit Holzgestellen und einer Abdeckung aus Filzschichten. Die Camps, in denen wir übernachten, verfügen über 4 Betten pro Ger, mit Matratzen, Bettwäsche und extra Decken. Sie sind mit einem zentralen Ofen ausgestattet, um diesen Ort warm und gemütlich zu gestalten und verfügen außerdem über einen kleinen Tisch und Stühle

Day 4 Baga Gadzrïn Chuluu/Yolyn Am

Day 5 Yolyn Am/Khongoryn Els

Day 6 Khongoryn Els/Bayanzag

Diese Klippen und Canyons aus rotem Sandstein bieten Besuchern ein Bild atemberaubender Schönheit. Nimm dir etwas Zeit, um auf Erkundungstour zu gehen.

Day 7 Bayanzag/Ongiin Hiid

Drive to the Delger Khangai Mountains area. Explore the ruins of the monasteries in the area.

Day 8 Ongiin Hiid/Nomadencamp

Genieße eine lange Fahrt Richtung Nordwesten, wobei wir die Gegend der Wüste Gobi verlassen und in die mongolische Steppe fahren.

Die Nomaden führen hier ein einfaches Leben und treiben ihr Vieh hier dieselben Routen entlang wie ihre Urgroßeltern vor Hunderten von Jahren.

Die Nomaden führen hier ein einfaches Leben und treiben ihr Vieh hier dieselben Routen entlang wie ihre Urgroßeltern vor Hunderten von Jahren. Abhängig von der Größe der Nomadenfamilie und deren Gers können die Unterkünfte sehr einfach sein. Für den Fall, dass die Nomaden nicht genügend Platz für unsere Gruppe bereitstellen können, werden wir in der Nähe in Zelten übernachten (Campingausrüstung wird bereitgestellt)

Day 9 Nomadencamp/Tsenger

Die Thermalquellen befinden sich etwa 30km vom Karakorum entfernt und sind sowohl bei Einheimischen als auch bei Reisenden sehr beliebt.

Du übernachtest in einem Jurtelager in der Nähe und hast die Möglichkeit, die Quellen zu besuchen, Reiten zu gehen oder mit den Einheimischen zu plaudern.

Day 10 Tsenger

Day 11 Tsenger/Kharkhorin

Reise nach Karakorum mit Halt beim wunderschönen Kloster Erdene Dsuu. Dieses Kloster, das während der kommunistischen Zeit zerstört wurde, wird langsam wiederaufgebaut.

Day 12 Kharkhorin/Khustai Nationalpark

Day 13 Khustai Nationalpark/Ulaanbaatar

Day 14 Ulaanbaatar

Länderinfos

Wissenswertes über dein Urlaubsland

  • Mongolei

Mongolei

Sprache

Mongolisch

Religion

Buddhisten 50%, keine 40%

Währung

Tögrög (MNT)

Zeitzone

MEZ+7h

Zu allen Länderinfos

kontakt & services

Downloads und Beratung zur Reise

 

Sie haben Fragen rund ums Thema Reisen?

+49 (0) 431 5446-737

Unser Service-Center ist
Montag bis Freitag von 09:00 bis 18:00 Uhr für Sie da!

Oder schreiben Sie uns:

Zum Kontaktformular

Weitere Reisen

Entdecken Sie mehr großartige Reisen