Explore Kruger National Park
  • Südafrika

Explore Kruger National Park

Explore Kruger National Park

ab  € 1,749 i
Jetzt buchen
  • Start
  • Überblick
  • Verlauf
  • Leistungen
  • Downloads & Beratung
Zurück zur Reisesuche

Reisetermin wählen:

ab  € 1,749 i
Jetzt buchen

Überblick

Dein Adventure-Trip im Überblick

Entdecke auf dieser siebentägigen Erlebnisreise durch Südafrika die Greater Kruger Area. Halte in einem privaten Wildschutzgebiet und in einem der berühmtesten Nationalparks Afrikas Ausschau nach Elefanten, Löwen und Nashörnern. Unternimm eine Safari mit einem Forscher des Carnivore Conservation-Programms, Teil von National Geographics "Big Cats Initiative". Erlebe den ewigen Kreis der Natur an einem der unberührtesten Orte der Welt.

7 TAGE
Adventure-Trip
463X002
National Geographic Journeys
Upgrade
FF 2 - Leicht

Trip Highlights

  • Genieße ein traditionelles südafrikanisches Braai (Barbecue)
  • Unternimm eine fantastische Safarifahrt im Krüger-Nationalpark
  • Lerne Forscher aus dem Raubtierschutzprogramm der Naturschutzorganisation Endangered Wildlife Trust kennen

Fitness-Faktor

Fitness-Faktor 2: Freu dich auf leichte Spaziergänge und Wanderungen ohne allzu große Herausforderungen. Geeignet für fast alle mit ein wenig Kondition!

Komfort-Faktor

Gut gebettet auf deinem Adventure-Trip: Handverlesene Unterkünfte mit viel Charakter, private Transportmittel und viele bereits inbegriffene Leistungen.

REISEVERLAUF

Entdecke deine Reise im Detail

Map

Infos zum Reiseverlauf

  • Ausgangsort

    Johannesburg (Südafrika)

  • Unterbringung

    Pension (2 Nächte), komfortables Safaricamp (2 Nächte), komfortables Safaricamp oder Chalets (2 Nächte)

  • Transportmittel

    Klimatisierter Touring-Wagen, offener Safariwagen, zu Fuß

  • Mahlzeiten

    6 Frühstück, 2 Mittagessen, 6 Abendessen

  • Teilnehmer

    Max. 16, im Schnitt 14

  • Zielort

    Johannesburg (Südafrika)

Trip Dossier

aufklappen

Entdecke den Krüger-Nationalpark

  • Trip code: 463X002
  • Dauer: 7
  • Stil: National Geographic Journeys

Entdecke auf dieser siebentägigen Erlebnisreise durch Südafrika die Greater Kruger Area. Halte in einem privaten Wildschutzgebiet und in einem der berühmtesten Nationalparks Afrikas Ausschau nach Elefanten, Löwen und Nashörnern. Unternimm eine Safari mit einem Forscher des Carnivore Conservation-Programms, Teil von National Geographics „Big Cats Initiative“. Erlebe den ewigen Kreis der Natur an einem der unberührtesten Orte der Welt.

Übersicht

Changeover Communication

SAFARIFAHRT ZU DEN GROSSEN RAUBKATZEN
Ein Forscher des Raubtier-Schutzprogramms des Endangered Wildlife Trust begleitet uns auf einer Pirschfahrt und erzählt uns mehr über das Leben von Geparden und anderen Großkatzen sowie über die Bemühungen zu ihrem Schutz. Dieses von National Geographic unterstützte Projekt ist Teil der Big Cats Initiative.

Accommodation

Pension (2 Nächte), komfortables Safaricamp (2 Nächte), komfortables Safaricamp oder Chalets (2 Nächte)

Highlights

Genieße ein traditionelles südafrikanisches Braai (Barbecue), unternimm eine fantastische Safarifahrt im Krüger-Nationalpark, lerne Forscher aus dem Raubtierschutzprogramm der Naturschutzorganisation Endangered Wildlife Trust kennen

Meals Included

6 Frühstück, 2 Mittagessen, 6 Abendessen

Meal Budget

Plane USD95-125 für nicht inbegriffene Mahlzeiten ein

Start / Finish

von Johannesburg

Minimum Age

Um ohne Begleitperson mit G Adventures zu reisen, musst du mindestens 18 Jahre alt sein. Das Mindestalter für Kinder in Begleitung eines Erziehungsberechtigten (über 21) beträgt 12 Jahre

Transport

Klimatisierter Touring-Wagen, offener Safariwagen, zu Fuß

Group Size Notes

Max. 16, im Schnitt 14

Packing Note

Seasons in Southern Africa are quite extreme. Winters (May to October) can be really cold and summers will be really hot. It is important to pack clothes for warm days and cool evenings, as well as a warm jacket for early morning wildlife safari drives

Checklist

Cold Weather:
• Long-sleeved shirts or sweater
• Scarf
• Warm gloves
• Warm hat
• Warm layers

Documents:
• Flight info (required) (Printouts of e-tickets may be required at the border)
• Insurance info (required) (With photocopies)
• Passport (required) (With photocopies)
• Required visas or vaccination certificates (required) (With photocopies)
• Vouchers and pre-departure information (required)

Essentials:
• Binoculars (optional)
• Camera (With extra memory cards and batteries)
• Cash, credit and debit cards
• Day pack (Used for daily excursions or short overnights)
• Ear plugs
• First-aid kit (should contain lip balm with sunscreen, sunscreen, whistle, Aspirin, Ibuprofen, bandaids/plasters, tape, anti-histamines, antibacterial gel/wipes, antiseptic cream, Imodium or similar tablets for mild cases of diarrhea, rehydration powder, water purification tablets or drops, insect repellent, sewing kit, extra prescription drugs you may be taking)
• Flashlight/torch (Headlamps are ideal)
• Fleece top/sweater
• Footwear
• Hat
• Locks for bags
• Long pants/jeans
• Moneybelt
• Outlet adapter
• Personal entertainment (Reading and writing materials, cards, music player, etc.)
• Reusable water bottle
• Shirts/t-shirts
• Sleepwear
• Small travel towel
• Sunglasses
• Toiletries (Preferably biodegradable)
• Watch and alarm clock
• Waterproof backpack cover
• Windproof rain jacket

Smart Dress:
• Smart outfit (For evenings out)

Warm Weather:
• Sandals/flip-flops
• Shorts/skirts (Longer shorts/skirts are recommended)
• Sun hat/bandana
• Swimwear

Bitte beachte: Seasons in Southern Africa are quite extreme. Winters (May to October) can be really cold and summers will be really hot. It is important to pack clothes for warm days and cool evenings, as well as a warm jacket for early morning wildlife safari drives

What's Included

Dein Journeys-Highlight-Moment: Raubtierschutz, Karongwe Private Game Reserve
Dein Foodie-Moment: Traditionelles südafrikanisches Braai (Barbecue), Johannesburg. Ankunftstransfer. Malerische Fahrt entlang der Panorama Route. Safarifahrten in offenen Wagen durch den Krüger-Nationalpark und ein privates Wildschutzgebiet. Alle Transfers zwischen den Reisezielen sowie zu inbegriffenen Aktivitäten und zurück

Optional Activities

Keine optionale Aktivitäten

Group Leader

Englischsprachiger CEO (Chief Experience Officer) während des gesamten Trips, lokale Guides und Ranger

Introduction

Entdecke auf dieser siebentägigen Erlebnisreise durch Südafrika die Greater Kruger Area. Halte in einem privaten Wildschutzgebiet und in einem der berühmtesten Nationalparks Afrikas Ausschau nach Elefanten, Löwen und Nashörnern. Unternimm eine Safari mit einem Forscher des Carnivore Conservation-Programms, Teil von National Geographics „Big Cats Initiative“. Erlebe den ewigen Kreis der Natur an einem der unberührtesten Orte der Welt

Internationale Flüge

Check-in-Zeiten und Freigepäck/Einschränkungen können je nach Fluggesellschaft variieren und sich jederzeit ändern. Für die aktuellsten Informationen zu deinem Flug wende dich bitte an deine Fluggesellschaft. Wir empfehlen Online-Check-in, um mögliche Verzögerungen am Flughafen zu vermeiden

Itinerary

Day 1 Johannesburg

Ankunft zu jeder Zeit möglich und Transfer zum Hotel. Genieße am Abend ein traditionelles südafrikanisches Braai (Barbecue)

Day 2 Johannesburg/Greater Kruger Area

Genieße die malerische Fahrt entlang der berühmten Panorama Route mit Stopps bei Blyde River Canyon, Bourke’s Luck Potholes und God’s Window. Weiter geht es zu unserem Zeltlager direkt vor den Toren des Krüger-Nationalparks

Day 3 Krüger-Nationalpark

Begib dich im offenen Safariwagen auf eine morgendliche Tierbeobachtungsfahrt im Krüger-Nationalpark und genieße den Anblick der zahlreichen wilden Tiere, darunter Elefanten, Löwen und Giraffen. Nachmittags kannst du optional eine weitere Safarifahrt unternehmen oder zurück zur Lodge fahren und einen Spaziergang durch den Busch machen oder an Deck einen Drink und die Aussicht auf der Umgebung genießen

Day 4 Krüger-Nationalpark/Karongwe Naturschutzgebiet

Weiter geht es zu einem privaten Naturschutzgebiet in der Greater Kruger Area. Am Nachmittag erfährst du bei einem Vortrag eines Forschers des Cheetah Metapopulation Projects mehr über die Bemühungen zum Schutz von Geparden und anderen Raubtieren. Dieses von National Geographic unterstützte Projekt des Endangered Wildlife Trust ist Teil der Big Cats Initiative. Danach begleitet uns der Forscher auf der abendlichen Safarifahrt

Day 5 Karongwe Naturschutzgebiet

Morgens und am Nachmittag gibt es Safarifahrten mit unseren lokalen Guides auf den Spuren von Büffeln, Elefanten, Leoparden, Löwen und Nashörnern – auch bekannt als Afrikas berühmte "big five". In der Zeit zur freien Verfügung kannst du im Lager entspannen, über das Gelände spazieren oder an Deck ein kühles Getränk genießen

Day 6 Karongwe Naturschutzgebiet/Johannesburg

Nach einer letzten Tierbeobachtungsfahrt geht es zurück in die Stadt. Genieße am Abend ein Afrikaans-Dinner in der Pension

Day 7 Johannesburg

Abreise zu jeder Zeit möglich

Detailed Itinerary

Day 1 Johannesburg

Wenn du gerne mehr Zeit in Johannesburg verbringen möchtest, empfehlen wir dir, eine Unterkunft in der Stadt vor Reisebeginn zu buchen und ihre Sehenswürdigkeiten auf eigene Faust zu entdecken

Day 2 Johannesburg/Greater Kruger Area

Heute steht ein langer Tag auf Achse auf dem Programm, jedoch mit zahlreichen Zwischenstopps entlang der Panorama Route

Day 3 Krüger-Nationalpark

Mit mehr als 19.000 km2 ist Südafrikas Krüger-Nationalpark eines der größten und beeindruckendsten Tierschutzgebiete der Welt. Mit 147 Arten hat der Krüger-Nationalpark mehr Großsäugerarten zu bieten als jeder andere Park auf dem Kontinent.

Day 4 Krüger-Nationalpark/Karongwe Naturschutzgebiet

For the next two days, enjoy ranger-led morning and evening wildlife safari drives in an open safari vehicle in Karongwe Nature Reserve, searching for Africa's famed Big Five. With over 9,000 hectares (22,240 acres) of supreme African bushveld, Karongwe Private Game Reserve is home to many creatures, and our safari drives provide several opportunities for wildlife viewing.

We use various accommodations within the reserve (the location is based on availability). During your time here, you will either stay in lodge rooms or very comfortable permanent tents (both of equal quality and with similar amenities). Safarifahrten mit Wildtieren werden mit qualifizierten Wildtier-Rangern und lokalen Experten durchgeführt, die ihre umfangreichen Erfahrungen mit dem afrikanischen Busch teilen.

Gelegentlich ist unsere ursprüngliche Unterbringung ausgebucht und wir müssen in eine andere Unterkunft oder möglicherweise sogar in ein anderes Reservat wechseln. In diesem Fall weichen wir auf andere Lodges oder Komfort-Campingplätze gleicher Qualität in der Greater Kruger Area aus

Day 5 Karongwe Naturschutzgebiet

Heute heißt es bereits vor Sonnenaufgang aufstehen (um ca. 5 Uhr) und noch schnell einen Morgenkaffee schlürfen, bevor die morgendliche Pirschfahrt losgeht. Nach der Pirschfahrt geht es zurück in die Lodge zum Brunch. Danach gehen wir es gemütlich an. Nutze die freie Zeit für ein Pläuschchen auf der Veranda, schlendere durch die Anlage und den Garten und genieße den Nachmittagstee. Nach dem Tee wird es Zeit für eine weitere Pirschfahrt. Nachdem wir jede Menge wilde Tiere gesehen haben, geht es zurück zum Camp für das Abendessen.

Day 6 Karongwe Naturschutzgebiet/Johannesburg

Day 7 Johannesburg

Länderinfos

Wissenswertes über dein Urlaubsland

  • Südafrika

Südafrika

Klima

trocken bis subtropisch-feucht

Sprache

Alle 11 Landessprachen sind offizielle Sprachen: isi Zulu (23,8 Prozent), isi Xhosa (17,6 Prozent), Afrikaans (13,3 Prozent), sePedi (9,4 Prozent), English (8,2 Prozent), seTswana (8,2 Prozent), seSotho (7,9 Prozent), xiTsonga (4,4 Prozent), siSwati (2,7 Prozent), tshiVenda (2,3 Prozent), isiNdebele (1,6 Prozent), andere Sprachen (0,6 Prozent). Deutsch gehört zu den gemäß Verfassung geförderten 14 anderen Sprachen.

Religion

Christen 68 % (die meisten Weißen und Farbigen), ungefähr 60 % der schwarzen Bev., 2% Muslime, 1,5% Hindus

Währung

1 Südafrikan. Rand (ZAR)= 100 Cents

Zu allen Länderinfos

kontakt & services

Downloads und Beratung zur Reise

 

Sie haben Fragen rund ums Thema Reisen?

+49 (0) 431 5446-735

Unser Service-Center ist
Montag bis Freitag von 09:00 bis 18:00 Uhr für Sie da!

Oder schreiben Sie uns:

Zum Kontaktformular