1. Home
  2. Gebeco Blog
  3. Unterwegs
  4. Warum nach Japan reisen? Ein Japan-Fan im Interview
Zurück zur Übersicht

Warum nach Japan reisen? Ein Japan-Fan im Interview

Woher kommt die Faszination für Japan?

Ein Interview mit einem Gebeco Mitarbeiter

Unser Auszubildender Ramón ist ein großer Japan-Fan und begeisterter Globetrotter. Er stellt sich die Frage, was genau ihn eigentlich so am Land der aufgehenden Sonne fasziniert und erklärt, wieso jeder einmal in seinem Leben nach Japan gereist sein sollte. Uns hat er bereits mit seiner Begeisterung angesteckt!

Du sagst es immer ganz deutlich: Du liebst Japan. Das ist eine klare Ansage! Da drängen sich natürlich die Fragen auf: Wieso, weshalb, warum?

Ganz ehrlich, ich weiß gar nicht so genau, wo ich da anfangen soll. Japan ist einfach ein beeindruckendes Land mit einer noch viel beeindruckenderen Kultur. Dort zu sein fühlt sich ein bisschen so an wie ein tiefer, wohltuender Atemzug. Belebend, erfrischend und inspirierend. Auf der einen Seite ist da diese reiche Tradition und Geschichte Japans. Diese zeigt sich überall, in Gebäuden und den zahlreichen Tempelanlagen, Schreinen und den wunderschönen Gärten. Und sie wird gelebt, jeden Tag.

Gleichzeitig ist Japan aber auch eines der modernsten Länder unserer Zeit! Auch das sieht man dort an jeder Ecke, man muss sich ja nur mal die glänzenden Hochhausfronten in den Großstädten wie etwa Tokio ansehen. Japan ist hoch technologisiert, immer ganz vorne mit dabei wenn es um Innovation und Fortschritt geht. Dieser wie selbstverständlich scheinende Spagat zwischen Tradition und Moderne, den finde ich einfach faszinierend!

Und das Essen. Alleine beim Gedanken an die japanische Küche läuft mir das Wasser im Mund zusammen! In der Esskultur zeigt sich auch einmal mehr, was für eine große Rolle Tradition in Japan spielt und wie sehr diese Land und Leute prägt.

Gründe für eine Japan Reise Kulinarik

Wie meinst du das?

Ob man sich nun die große Kunst der Sushi-Herstellung, die Herstellung der bekannten Udon-Nudeln oder die lange Geschichte der Teezeremonien anschaut: Essen, oder mehr, dessen Herstellung, ist in Japan ein regelrechtes Handwerk. Auch im Alltag wird meist sehr aufwendig gekocht. Wir kennen sicher alle die sogenannten Bento-Boxen, die viele Japaner als Verpflegung mitnehmen wie wir unsere Brotdose.

Es ist diese Hingabe der Japaner, dieses Bewusstsein, das mich so fesselt. Im Verhältnis untereinander und im Verhältnis zu uns, den Reisenden und Touristen, die mit dieser unglaublichen Gastfreundschaft aufgenommen werden.


Ausgewählte Japan Reisen

Japan ─ Land des Lächelns
11 Tage Erlebnisreise
Japan

Japan ─ Land des Lächelns

  • Kamakura und Fuji-Nationalpark
  • Schnee-Affen von Jigokudani
  • Anmutige Burg Hikone am Biwa-See
Reise ansehen
ab € 2.845 inkl. Anreise
Japan mit Muße
14 Tage Studienreise
Japan

Japan mit Muße

  • Inklusive sechs typisch japanischer Abendessen
  • Teezeremonie in Uji und Samurai Museum in Tokio
  • Japanischer Abend mit Einblick in die Welt der Geishas
Reise ansehen
ab € 5.095 inkl. Anreise

Gründe für eine Japan Reise - Tokio

Wenn ich an Japan denke, habe ich immer auch dieses Bild dicht an dicht gedrängter Menschen im Kopf, die sich in die U-Bahn zwängen und gegenseitig auf die Füße treten. Das Japan, das du mir beschreibst, klingt so viel ruhiger und bedachter. Wie passt das zusammen?

Japan ist eben ein Land der Gegensätze, auch das macht für mich seinen besonderen Reiz aus. Ich habe ja schon gesagt, dass Tradition und Moderne dort Hand in Hand gehen - warum dann nicht auch bedächtige Ordnung und volle Straßen und U-Bahn Stationen?

Trotz der vielen Menschen in den Großstädten liegt über allem irgendwie immer diese ganz einmalige Ruhe. Auch im Herzen Tokios hält sich das Hupen von Autos oder das Geschrei der Menschen im Vergleich zu anderen Städten sehr in Grenzen. Die Japaner sind ein Volk, das Disziplin und Ordnung auf eine einzigartige Weise umzusetzen weiß, mich beeindruckt das sehr. Vielleicht hat das wieder etwas mit dieser bedächtigen Hingabe zu tun?

Die Japaner sind ja auch sehr für ihre unglaubliche Höflichkeit bekannt. Ich glaube, dass in diesem gelebten Miteinander solche scheinbaren Gegensätze miteinander verschmelzen können. Auf einer Reise durch Japan selbst Teil davon sein zu können, das ist für mich einfach das Größte.

Das klingt, als sei Japan ein ideales Ziel für Studien- und Erlebnisreisen! Wie gut, dass wir unseren Reisekatalog für 2021 schon buchbar gemacht haben...

Auf jeden Fall! Hier kommt wirklich jeder auf seine Kosten: Gourmets und Essensfreunde, Geschichtsinteressierte, Kulturbegeisterte, Landschaftsliebhaber, Entdecker, Abenteuerlustige… Hier finden faszierende Erlebnisse auf jeder Ebene statt

Das glaube ich dir sofort. Noch einmal zum Schluss: Japan ist für dich…

Japan ist Tradition und Moderne, ein Land voller Schönheit und faszinierender Natur und ein Ort, an dem jeder einmal gewesen sein sollte.

Ramón, ich danke dir für diese spürbare Begeisterung und deine Antworten! Jetzt kann ich es kaum erwarten, in der Zukunft selbst einmal eine Reise nach Japan zu unternehmen.

Sehr gern! Ich komme übrigens gerne mit…

Wenn ihr erfahren wollt, was ihr alles mit Gebeco in Japan erleben könnt, schaut hier vorbei:


Zurück zur Übersicht