Versicherungen

  • Überblick
  • NEU: Covid Protect
  • Reiseversicherungen
  • Schadensanzeige
  • Aktivreisen
  • Schadensanzeige Aktivreisen

Sicher ist sicher

... gerade fern der Heimat! Wir raten Ihnen deshalb, direkt bei der Reisebuchung eine Versicherung abzuschließen.
Sollten Sie zum Beispiel Ihre gebuchte Reise aus Krankheitsgründen oder wegen eines Arbeitsplatzverlustes durch betriebsbedingte Kündigung nicht antreten können, hilft eine Reiserücktrittskostenversicherung. Gepäckschäden, Unfall- und Krankheitsrisiken werden ebenfalls abgedeckt.

Entspannt buchen und verreisen mit dem Gebeco Reiseschutz! Jetzt neu inklusive Versicherungsschutz bei Corona-Erkrankung!

Jetzt mehr über die Leistungen bei Corona-Erkrankung erfahren!

Reiserücktritts-Schutz:

Erkranken Sie oder eine Ihrer Risikopersonen an Corona (Covid-19), haben Sie das Recht von Ihrer gebuchten Reise zurück zu treten. Folgende Kosten werden dabei von Europ Assistance getragen:

  • Vertraglich geschuldete Stornokosten bei Nichtantritt der Reise
  • Mehrkosten bei Umbuchung der Reise
  • Mehrkosten der Anreise bei verspätetem Reiseantritt

Reiseabbruch-Schutz:
Kann die Reise unter anderem aufgrund einer unerwarteten schweren Erkrankung wie z.B. Corona (Covid-19) nicht wie geplant beendet werden, ersetzt die Reiseabbruch-Versicherung folgendes:

  • Zusätzliche Rückreisekosten nach Art und Qualität der ursprünglich gebuchten Reise
  • Anteiliger Reisepreis der gebuchten, nicht genutzten versicherten Reiseleistungen vor Ort
  • Zusätzliche Kosten für Ihre Unterkunft nach Art und Qualität der ursprünglich gebuchten Reise

Reisekranken-Schutz:

Sind Sie im Ausland an Corona (Covid-19) erkrankt, erstatten wir Ihnen die Kosten für medizinisch notwendige Heilbehandlungen. Hierzu gehören unter anderem:

  • Kosten für ambulante Behandlung durch einen Arzt
  • Kosten ärztlich verordneter Arzneimittel
  • Kosten für stationäre Behandlung im Krankenhaus

Krankenrücktransport:

Bei einem besonders schweren Verlauf einer Erkrankung (auch bei Covid-19) kann es medizinisch sinnvoll sein, Personen nach Deutschland zurückzuführen.

Ein Kranken-Rücktransport kann schnell sehr teuer werden. Mit der Reise-Krankenversicherung übernimmt Europ Assistance die komplette Organisation und die Kosten.

Reise-Assistance:

Während Ihrer Reise steht Ihnen eine 24h-Notruf-Hotline für ärztliche Betreuung und Beratung zur Verfügung. Auch zu länderspezifischen Fragen mit Bezug zu Corona (Covid-19) oder zu einer medizinischen Reisezielberatung kann die Hotline genutzt werden.

Reisewarnung:

In der Reiserücktritts-Versicherung und der Auslandskranken-Versicherung besteht bei versicherten Ereignissen auch dann Versicherungsschutz, sofern der Abbruchsgrund bzw. die Erkrankung nicht im kausalen Zusammenhang mit der Reisewarnung steht.

Kein Versicherungsschutz besteht in den Fällen, in denen der Grund der Reisewarnung in unmittelbarem Zusammenhang mit dem Abbruchsgrund oder der Erkrankung steht. Bitte überprüfen Sie unmittelbar vor Antritt Ihrer Reise, ob das Auswärtige Amt auf seiner Homepage eine solche Reisewarnung dokumentiert hat.


Hinweise für unsere Kunden aus Österreich

Reisegäste mit Wohnsitz in Österreich können alle in den Katalogen und im Internet (www.gebeco.de) dargestellten Versicherungen buchen, es gelten jedoch abweichende Versicherungsbedingungen.

Informationen zum Download für Reisegäste mit Wohnsitz in Österreich:

Hinweise für unsere Kunden aus der Schweiz

Unsere Kunden aus der Schweiz finden an dieser Stelle Informationen zu Reiseversicherungen.

Sorglos reisen mit Covid Protect

Das Coronavirus beschäftigt aktuell die Menschen in Deutschland und weltweit. Viele Reisende sind verunsichert. Selbstverständlich verstehen wir Ihre Unsicherheiten rund um das Thema Reisen in Zusammenhang mit dem Coronavirus. Sie können sich darauf verlassen, dass Ihre Sicherheit für uns oberste Priorität hat. Deshalb haben wir aktuelle Entwicklungen stets im Blick, stehen in ständigem Kontakt zu unseren Reiseleitern und Partnern vor Ort und können auf ein umfangreiches Informationsnetz zurückgreifen, um entsprechend zu reagieren.

Ab sofort bieten wir noch mehr Sicherheit: Für alle Reisen mit Abreise zwischen 15.08.2020 und 31.10.2021 ist die Versicherung Covid Protect bereits im Reisepreis inbegriffen*. Mit dem neuen Versicherungsschutz in Kooperation mit AXA Partners reduzieren sich eventuelle Kosten während der Reise mit Gebeco, die aufgrund von Covid-19 anfallen könnten.

Entspannt buchen und verreisen mit dem zusätzlichen Reiseschutz. Erfahren Sie mehr über den Versicherungsschutz durch Covid Protect im Interview mit Gebeco Mitarbeiterin Andrea Schael.


Das Wichtigste zusammengefasst

Mit der Versicherung Covid Protect sind Sie während Ihrer Gebeco Reise vor zusätzlichen Kosten durch eine mögliche Corona-Infektion geschützt. Dieser Versicherungsschutz ist für Gebeco Gäste, die bis 31.10.2021 mit uns verreisen, bereits im Reisepreis inkludiert. Der Schutz gilt nicht nur für Neubuchungen, sondern auch für bereits getätigte Buchungen*.

Covid Protect ersetzt keine klassische Reiseversicherung. Deshalb empfehlen wir Ihnen auch weiterhin den Abschluss einer Reiserücktrittskosten- und Reisekrankenversicherung.

 

Covid Protect umfasst folgende Leistungen im Überblick:

Medizinische Rückführung und medizinische Heilbehandlungskosten

  • Übernahme von Heilbehandlungskosten inklusive PCR-Test
  • Medizinischer Rücktransport in ein deutsches Krankenhaus, sofern keine medizinischen Gründe oder sonstige regulatorische Vorschriften (z.B. Flugverbote) dagegen sprechen
  • Heimreise von Familienangehörigen (Übernahme von Mehrkosten und Umbuchungsgebühren)

Quarantänekosten-Garantie bei Infektion oder bei Verdacht auf eine Infektion mit SARS-COV-2 oder ähnlichen Viren und behördlich angeordneter individueller Quarantäne oder auch bei Verweigerung der Einreise aufgrund einer Körpertemperatur-Kontrolle

  • Unterbringungskosten aufgrund von Quarantäne bis zu 14 Nächten
  • Kosten des Rückflugtickets, sofern der ursprünglich gebuchte Flug nicht umbuchbar ist
  • Bis insgesamt max. EUR 3.500,00 pro Person

24/7-Notfall-Hotline und App mit ärztlicher Teleberatung und medizinischer Assistenz (Tel. 0049 221 8024 71 885) 

*Covid Protect gilt für alle Abreisen vom 15.08.2020 bis 31.10.2021 unabhängig vom Buchungszeitraum für alle Rund- und Pauschalreisen der Gebeco GmbH & Co. KG.


Die häufigsten Fragen zum Herunterladen


Häufig gestellte Fragen

Fragen Abgesichert durch Covid Protect?
Bin ich mit Covid Protect abgesichert, wenn...
...ich meine Hinreise aufgrund von Quarantäne-Beschränkungen nicht antreten kann? Nein
...zum Zeitpunkt meiner Einreise für mein Reiseland noch eine Reisewarnung des Auswärtigen Amts gilt, ich dennoch reise und vor Ort an Covid-19 erkranke? Ja
...zum Zeitpunkt meiner Einreise für mein Reiseland ein Reisehinweis des Auswärtigen Amts gilt, ich dennoch reise und vor Ort an Covid-19 erkranke? Ja
...nach Antritt meiner Reise für das Reiseland eine Reisewarnung ausgesprochen wird? Ja
...ich in meinem Reiseland aufgrund von Covid-19 bzw. einer Quarantäne-Anordnung meine Reise unfreiwillig verlängern muss? Ja
...ich früher nach Hause reisen möchte, wenn daheim jemand krank geworden ist? Nein
...ein Corona-Schnelltest während der Reise kostenpflichtig veranlasst wird? Ja
...ich ein Krankenhaus aufgrund von Covid-19 Symptomen aufsuche und kein COVID-19 diagnostiziert wird? Ja

Ihre Gebeco Reiseversicherungen


Entspannt buchen und verreisen mit dem Gebeco Reiseschutz! Jetzt neu inklusive Versicherungsschutz bei Corona-Erkrankung!

Jetzt mehr über die Leistungen bei Corona-Erkrankung erfahren!

Reiserücktritts-Schutz:

Erkranken Sie oder eine Ihrer Risikopersonen an Corona (Covid-19), haben Sie das Recht von Ihrer gebuchten Reise zurück zu treten. Folgende Kosten werden dabei von Europ Assistance getragen:

  • Vertraglich geschuldete Stornokosten bei Nichtantritt der Reise
  • Mehrkosten bei Umbuchung der Reise
  • Mehrkosten der Anreise bei verspätetem Reiseantritt

Reiseabbruch-Schutz:
Kann die Reise unter anderem aufgrund einer unerwarteten schweren Erkrankung wie z.B. Corona (Covid-19) nicht wie geplant beendet werden, ersetzt die Reiseabbruch-Versicherung folgendes:

  • Zusätzliche Rückreisekosten nach Art und Qualität der ursprünglich gebuchten Reise
  • Anteiliger Reisepreis der gebuchten, nicht genutzten versicherten Reiseleistungen vor Ort
  • Zusätzliche Kosten für Ihre Unterkunft nach Art und Qualität der ursprünglich gebuchten Reise

Reisekranken-Schutz:

Sind Sie im Ausland an Corona (Covid-19) erkrankt, erstatten wir Ihnen die Kosten für medizinisch notwendige Heilbehandlungen. Hierzu gehören unter anderem:

  • Kosten für ambulante Behandlung durch einen Arzt
  • Kosten ärztlich verordneter Arzneimittel
  • Kosten für stationäre Behandlung im Krankenhaus

Krankenrücktransport:

Bei einem besonders schweren Verlauf einer Erkrankung (auch bei Covid-19) kann es medizinisch sinnvoll sein, Personen nach Deutschland zurückzuführen.

Ein Kranken-Rücktransport kann schnell sehr teuer werden. Mit der Reise-Krankenversicherung übernimmt Europ Assistance die komplette Organisation und die Kosten.

Reise-Assistance:

Während Ihrer Reise steht Ihnen eine 24h-Notruf-Hotline für ärztliche Betreuung und Beratung zur Verfügung. Auch zu länderspezifischen Fragen mit Bezug zu Corona (Covid-19) oder zu einer medizinischen Reisezielberatung kann die Hotline genutzt werden.

Reisewarnung:

In der Reiserücktritts-Versicherung und der Auslandskranken-Versicherung besteht bei versicherten Ereignissen auch dann Versicherungsschutz, sofern der Abbruchsgrund bzw. die Erkrankung nicht im kausalen Zusammenhang mit der Reisewarnung steht.

Kein Versicherungsschutz besteht in den Fällen, in denen der Grund der Reisewarnung in unmittelbarem Zusammenhang mit dem Abbruchsgrund oder der Erkrankung steht. Bitte überprüfen Sie unmittelbar vor Antritt Ihrer Reise, ob das Auswärtige Amt auf seiner Homepage eine solche Reisewarnung dokumentiert hat.


Alle Versicherungsleistungen im Überblick

Auslandskrankenversicherung (E), Reiserücktrittschutz (A-D), Premium-Reiseversicherung (A-G)

A) Reiserücktrittsschutz

  • Erstattung der Stornokosten bei unerwarteter Krankheit (auch psychischer Erkrankung), Unfall, Tod, Schwangerschaft, Impfunverträglichkeit,Verlust des Arbeitsplatzes etc.
  • Kostenerstattung für Visa und/oder Impfungen bei Reiserücktritt

B) Reiseabbruchschutz

  • Kostenerstattung für nicht in Anspruch genommene Reiseleistungen
  • Erstattung der Mehrkosten der Rückreise
  • Erstattung der Nachreisekosten zur Reisegruppe

C) Terrorschutz

  • Kostenerstattung bei Reiserücktritt oder Reiseabbruch im Falle eines Terroranschlags im Urlaubsgebiet
  • Telefonische Unterstützung durch Sicherheitsexperten

D) Verspätungsschutz

  • Übernahme der Mehrkosten für die Reise (inkl. Kosten für Verpflegung und Unterkunft) bei Verspätung eines Transportmittels

E) Auslandskrankenschutz

  • Kostenübernahme für ambulante und stationäre Behandlungen, Arzneimittel und Zahnbehandlungen
  • Organisation und Kostenübernahme des medizinisch sinnvollen und vertretbaren Rücktransportes

F) Reisegepäckschutz

  • Kostenübernahme bei Verlust oder Diebstahl des Reisegepäcks
  • Erstattung der Aufwendungen für Ersatzkäufe bei verzögerter Beförderung des Reisegepäcks

G) Premium-Schutz

  • Übernahme der Such- und Bergungskosten nach einem Unfall
  • Darlehen für Kautions-, Anwalts- und Dolmetscherkosten bei drohender Haft

Zusätzlich erhalten Sie umfangreiche Serviceleistungen vor und während Ihrer Reise z.B.

  • 24/7 Notrufzentrale
  • Informationen über Reisewarnungen
  • Unterstützung bei Verlust/Diebstahl von Zahlungsmitteln und Reisedokumenten

Bitte beachten Sie: Aufgrund von rechtlichen Rahmenbedingungen sind Prämien über € 200 zu hoch für die direkte Buchung. Produkte oberhalb der Prämiengrenze dürfen ausschließlich nach telefonischer Beratung über Gebeco direkt abgeschlossen werden. Kontaktieren Sie uns hierfür bitte einfach telefonisch von 9.00-18.00 Uhr unter 0431-5446-0 - wir beraten Sie gerne!

Die wichtigsten Infos zum Herunterladen

Einzelversicherungen

Gruppenversicherungen für Gruppen ab 10 Personen (Sondergruppenreisen)

Weitere Hinweise

Buchungsfrist: Spätestens 30 Tage vor Reiseantritt, bei kurzfristigen Reisebuchungen spätestens innerhalb von 5 Kalendertagen nach Buchung der Reise.

Versicherungsdauer: 31 Tage

Versicherer: Europ Assitance S.A. Irish Branch (EAIB) 4th Floor, 4-8 Eden Quay, Dublin 1, D01 N5W8, Republik of Ireland

Selbstbehalt: Bei Tarifen mit Selbstbehalt beträgt Ihr Eigenanteil im Reiserücktritts-, Reiseabbruch, Terror- und Verspätungsschutz 20% des erstattungsfähigen Schadens, mindestens 25,00 EUR je Person; im Reisegepäck-Schutz 100,00 EUR je Schadenfall. Bei Tarifen ohne Selbstbehalt entfällt Ihr Eigenanteil im Schadenfall vollständig.

Bei Fragen zum Vertrag und dessen Leistungen: versicherung@gebeco.de

Bei Abschluss einer Versicherung über Gebeco erfolgt die Abwicklung der Schadensbearbeitung durch:

Europ Assistance Service GmbH, Adenauerring 9, 81737 München, reise@europ-assistance.de

Maßgebend für den Versicherungsschutz sind die Versicherungsbedingungen für Reiseversicherungen.

Einzelversicherung (VB EA GE KA ES 2021)

Gruppenversicherung (VB EA GE GR ES 2021).

Im Falle eines Falles - Schadensanzeige

Bei Abschluss einer Versicherung über Gebeco erfolgt die Schadensbearbeitung durch:

Europ Assistance Service GmbH, Adenauerring 9, 81737 München, reise@europ-assistance.de

Sollten Sie Ihre Versicherung in Anspruch nehmen müssen, finden Sie hier die Formulare zur Schadensanzeige als PDF (außer für Aktivreisen):

Ihre Gebeco Reiseversicherungen

Sicher ist sicher - deshalb haben wir bei unseren Aktivreisen (außerhalb Deutschlands) über unseren Versicherungspartner Zurich Insurance plc eine Auslandsreisekranken- und Unfallversicherung inkludiert* (gilt nicht für Kunden mit Wohnsitz in der Schweiz.).

* Der Versicherungsschutz gilt für die Dauer der Reise und für über Gebeco gebuchte Verlängerungen (Reisebausteine, Anschlusshotels). „Leeraufenthalte“ sind nicht versichert.

A) Reisekrankenversicherung

Wenn Sie z. B. unerwartet erkranken oder einen schweren Unfall erleiden, werden Ihnen u. a. die Kosten einer medizinisch notwendigen ambulanten oder stationären Heilbehandlung und des medizinisch sinnvollen Krankenrücktransports bei akut auftretenden Krankheiten oder Unfallverletzungen im Ausland erstattet sowie auch Überführungs- / Bestattungskosten im Todesfall. Bei Reisen innerhalb Deutschlands gilt bei stationärer Behandlung ein Krankenhaustagegeld bis zu 30 Tagen als versichert.

B) 24h-Notfall-Assistance

Die 24h-Notfall-Assistance erstattet Ihnen Such-, Bergungs- und Rettungskosten bei einem Unfall und organisiert für Sie weltweit und rund um die Uhr Hilfe bei Notfällen, wie z. B. bei Krankheit, Unfall oder Tod, Verlust von Dokumenten oder Reisezahlungsmittel, Strafverfolgungsmaßnahmen, Betreuung minderjähriger Kinder bei Krankheit / Unfall der Eltern etc..

C) Reiseunfallversicherung

Versicherungsschutz besteht bei Unfällen während Ihrer versicherten Reise, die zu einer dauernden Invalidität oder zum Tod führen.

Versicherungsdauer: bis zu 45 Tage

Versicherungssummen: Tod € 10.000 / Invalidität € 20.000

Weitere Einzelheiten zu Ihrem Versicherungsschutz entnehmen Sie bitte den Versicherungsbedingungen und den Kurzinformationen für Aktivreisen, die Sie hier zum Download finden:

Allgemeine Fragen zur Versicherung für Aktivreisen richten Sie gerne an Gebeco direkt unter 0431-5446-0 oder per E-Mail an versicherung@gebeco.de

oder an das Service Team der

Gaede & Glauerdt GmbH,

Herrengraben 3,

20459 Hamburg,

Telefon: +49 (0)40/37653-330

E-Mail Service Team: reiseversicherung@gaedeglauerdt.de

Im Falle eines Falles

Bei Buchung einer Aktivreise über Gebeco erfolgt die Schadensbearbeitung durch:

Gaede & Glauerdt Assecuradeur GmbH & Co. KG

Bereich Reiseversicherungen

Herrengraben 3,

20459 Hamburg,

Telefon: +49 (0)40/37653-330

E-Mail Service Team: Schadenservice@gaedeglauerdt.de

Sollten Sie Ihre Versicherung in Anspruch nehmen müssen, finden Sie hier die Formulare zur Schadensanzeige als PDF (nur für Aktivreisen):