Dem Frühling entgegen reisen


Zurück zur Übersicht

Mit Gebeco feiern Reisende internationale Blumenfeste

„Blumen sind das Lächeln der Erde“, sagte einst der Philosoph und Schriftsteller Ralph Waldo Emerson. Die Gebeco Gäste lächeln mit, wenn sie gemeinsam mit ihrer qualifizierten Reiseleitung Blumenfeste auf der ganzen Welt besuchen und mit den Einheimischen gemeinsam die Hommage an den Frühling feiern. Wie auch die Reisen des Kieler Reiseveranstalters verbinden die Feste Menschen weltweit miteinander und schlagen Brücken zu neuen Kulturen. Alle Reisen sind im Internet und im Reisebüro buchbar.

Reisebeispiele

Blumeninsel Madeira

Die Blumeninsel Madeira erwartet Reisende vom 02.05. bis 19.05.2019 mit Flower-Power pur: farbenfrohe Blumenteppiche, Blumenmärkte und Blumenausstellungen begeistern die Teilnehmer. Jedes Jahr schmücken die Insulaner ihre Hauptstadt Funchal mit vielen Blüten und Blumen, welche auf verschiedene Weise präsentiert werden. Höhepunkt des Blumenfestes ist der große Blumenumzug am 05. Mai mit traditioneller Musik und Tanzgruppen. Die beeindruckende Parade mit den geschmückten Umzugswagen auf denen Einheimische ihre fantasievollen Kostüme vorführen, macht das Fest der Wiedergeburt und Fruchtbarkeit zu einem unvergesslichen Ereignis. Auf der 8-tägigen Erlebnisreise „Blumeninsel Madeira“ sind die Reisenden mitten im Geschehen und feiern gemeinsam mit den Inselbewohnern den Frühling und die Blütenpracht Madeiras. Das Besondere: Auf Madeira finden sich unzählige Blumenarten, welche sonst nur vereinzelt in den unterschiedlichsten Regionen zu entdecken sind. Auf ihrer Reise erkundet die Gruppe von ihrem Hotel in Funchal aus täglich verschiedene Orte und Sehenswürdigkeiten: die Hauptstadt mit der berühmten Markthalle ─ Mercado dos Lavradores, in der Markthändler Früchte, Gemüse und Fisch zum Kauf anbieten oder die schönsten Gärten der Atlantikinsel wie beispielsweise den tropischen Monte Palace Garten oder die englische Parkanlage Blandy‘s Garden. Auch die Ostseite Madeiras mit der Bucht von Machico ist einen Besuch wert. Die Deutsch sprechende Reiseleitung führt die Gruppe außerdem zum Pico Arieiro, dem mit 1.818 Metern zweithöchsten Berg Madeiras. Hier genießen die Reisenden die einzigartige Fernsicht. Ein weiterer Höhepunkt der Reise führt die Gruppe ins Nonnental, wo sie den traditionell hergestellten „Ginja“ Kirschlikör und ein Stück „Bolo de Mel“-Honigkuchen probiert. Die Erlebnisreise bietet den Reisenden außerdem genügend Zeit zur freien Verfügung für eigene Erkundungen.

"Blumeninsel Madeira", eine Reise von Gebeco Länder erleben

8-Tage-Erlebnisreise

Termine: Termine: 12.03.-19.03., 19.03.-26.03., 04.04.-11.04., 11.04.-18.04., 18.04.-25.04., 02.05.-09.05., 09.05.-16.05., 06.06.-13.06., 25.07.-01.08., 29.08.-05.09., 12.09.-19.09., 26.09.-03.10., 10.10.-17.10., 31.10.-07.11., 07.11.-14.11., 21.11.-28.11., 26.12.2019-02.01.2020

Gebeco (Gesellschaft für internationale Begegnung und Cooperation) ist mit jährlich rund 60.000 Gästen und 119 Mio. Euro Umsatz einer der führenden Veranstalter von Studien- und Erlebnisreisen im deutschsprachigen Raum. Seit der Gründung im Jahr 1978 steht Gebeco für Völkerverständigung und nachhaltiges Reisen. Die nachhaltige Unternehmensphilosophie ist von der unabhängige Zertifizierungsgesellschaft TourCert geprüft und seit 2011 durch das Nachhaltigkeits-Siegel "TourCert" bestätigt. Im Gebeco Portfolio: weltweite Erlebnisreisen, Dr. Tigges Studienreisen, Privatreisen, Aktivreisen, Erlebnis-Kreuzfahrten und englischsprachige Adventure-Trips. Authentische Begegnungen mit fremden Menschen und Kulturen stehen im Mittelpunkt.

Für Bildmaterial besuchen Sie unser Gebeco Media-Portal
Sofern Sie noch nicht über Zugangsdaten für das Media-Portal verfügen,
wenden Sie sich bitte an presse@gebeco.de.

 

Kontakt für Presseanfragen:
Pressestelle
Tel.: +49 (0) 431 5446-230
E-Mail: presse@gebeco.de

Kontakt für Reisebüros und Kunden:
Gebeco Service Center
Tel.: +49 (0) 431 5446-0
E-Mail: kontakt@gebeco.de