Auf dem Sofa durch die Welt reisen


Zurück zur Übersicht

Mit Gebeco entdecken Reisefreunde die Welt von zu Hause aus

„Wir glauben daran, dass wir selbst in der aktuellen Corona-Krise nicht die Begeisterung an fremden Ländern und deren einzigartigen Kulturen verlieren sollten“, sagt Michael Knapp, CCO von Gebeco. Gebeco wird daher in den kommenden Monaten mit digitalen Reiseerlebnissen und -inspirationen, das Fernweh der Reisefreunde stillen, die momentan auf ihren heimischen Sofas festsitzen. Über den folgenden Link geht es direkt zur Inspiration: www.gebeco.de/kulturspiegel.

Digitalen
Reiseerlebnisse

Auf
der Gebeco Website, in den Gebeco Newslettern und auf allen Social
Media Kanälen des Reiseveranstalters finden Interessierte Reise-,
Literatur- und Filmtipps, faszinierende Reisedokumentationen,
exotische Rezeptideen und jede Menge interessante
Hintergrundinformationen über Reiseländer und Gebeco. Zudem haben
Reisefreunde die Chance, selbst Teil der digitalen Erlebniswelt zu
werden. In einer besonderen Rubrik des Kulturspiegels, werden Tipps
von Gebeco Reisefreunden für Gebeco Reisefreunde zusammengetragen.
„Mit diesem Angebot möchten wir die Zeit bis zur nächsten Reise
verkürzen und Ablenkung vom Sofablues schaffen,“ so Knapp. Ideen
und Tipps können per E-Mail eingereicht werden
(kulturspiegel@gebeco.de).
Als Dankeschön verschenkt Gebeco einen Fotobuch-Gutschein im Wert
von 10 Euro an jeden Ideengeber. Ein ideales Geschenk für alle, die
die letzte Reise noch einmal Revue passieren lassen und in einem
Fotobuch festhalten wollen.

Ein
Leben ohne Reisen ist nicht vorstellbar

„Wir
bei Gebeco können uns ein Leben ohne Reisen schwer vorstellen und
wir wissen, dass es vielen Menschen ganz genauso geht,“ sagt Knapp.
„Gleichzeitig verstehen wir vollkommen, dass die kurzfristige
Reiseplanung aktuell nicht im Fokus unserer Gäste steht. Aber wir
glauben fest daran, dass wir in Zukunft wieder gemeinsam die Welt
entdecken können. Bis dahin möchten wir mit unseren Reisefreunden
in Kontakt bleiben und uns gemeinsam die Wartezeit mit kreativen
Ideen verkürzen – das hilft am effektivsten gegen Sofablues.“