1. Home
  2. Gebeco Blog
  3. Reisetipps
  4. Entschleunigt Reisen fernab von Hektik und Trubel
Zurück zur Übersicht

Entschleunigt Reisen fernab von Hektik und Trubel

Ein Plädoyer für den Müßiggang auf Reisen

Wer sich aufmacht, die Welt zu bereisen, möchte zumeist vor allem eines: Dem Alltag und seinen mehr oder weniger lieb gewonnenen Routinen für ein paar Tage entkommen. In dieser Zeit dann heißt es, raus aus den gewohnten Strukturen und rein ins Abenteuer, um Fremdes und Unbekanntes zu entdecken. Damit der (Alltags-)Stress außen vor bleibt, empfehlen wir euch entschleunigtes Reisen fernab des Trubels und mit viel Zeit zum Verweilen und innehalten.

Reise nicht nur um anzukommen.

Die kleinen Freuden am Wegesrand

Einfach mal innehalten und genießen

Zugegeben, bei aller Liebe zum Ungeplanten und Spontanen sind wir als weltweiter Reiseveranstalter von Gruppenreisen auf ein gutes Planungsgeschick angewiesen, um euch einen reibungslosen Ablauf eurer Reisen zu garantieren. Schließlich bezahlt ihr uns ja auch dafür, dass wir euren Urlaub planen und ihr eurer Vorfreude freien Lauf lassen könnt.

Aber wir wissen auch, dass die besten Abende in der neuen Stadt und die besten Reiseerlebnisse häufig diejenigen sind, die uns spontan vor die Füße fallen: Es sind die zufälligen Begegnungen, die Aufgeschlossenheit von Fremden und die unerwarteten Entdeckungen, die eine Reise erst zu dem machen, was sie von Anfang an werden sollte: unvergesslich und begeisternd. Doch für genau diese Momente sollte man offen auf seiner Reise und nicht wie von der Tarantel gestochen ständig auf der Suche nach dem perfekten Fotomotiv sein, für das man spätestens im Nachgang der Reise viel Lob erwartet.Geht es nicht viel mehr darum, entschleunigt zu reisen, sich Zeit dafür zu nehmen, auch mal auf unbekannten Pfaden zu wandeln, um die kleinen Freuden am Wegesrand zu bemerken?

Mit Muße die schönsten Orte entdecken

Label "MIt Muße"

Das geruhsame, entschleunigte Reisen stellt einen Schwerpunkt auf einigen unserer Reisen dar. Im Mittelpunkt stehen dabei Besichtigungen von Orten abseits des Trubels und jede Menge Zeit zum Verweilen und Innehalten, damit die unbekannten Städte, Regionen und Länder ganz entspannt an der Seite unserer deutschsprachigen Gebeco Reiseleitung besichtigt werden können. Freut euch bei unseren Reisen mit Muße außerdem auf:

  • wenige bis gar keine Hotelwechsel

  • entspannter, entzerrter Tagesablauf, bspw. mit halbtägigem Programm anstelle von ganztägigem Programm

  • mehr Zeit vor, während und nach Besichtigungen

  • Individuelle Freiräume, um das Erlebte genießend zu vertiefen

  • Die Reiseleitung steht euch auch während der freien Zeit zur Verfügung, gibt Empfehlungen und nimmt auch selbst an einer Aktivität teil

Ausgewählte Reisen mit Muße

Blumenparadies Madeira und die kleine Schwester Porto Santo
12 Tage Dr. Tigges Studienreise
Portugal

Blumenparadies Madeira und die kleine Schwester Porto Santo

  • Regionale Spezialitäten in Quinta das Camelias
  • Europas zweithöchste Steilküste
  • Wanderung auf Porto Santo
Reise ansehen
ab € 1,595 inkl. Anreise
Das Baltikum mit Muße genießen
14 Tage Dr. Tigges Studienreise
Litauen + 2 weitere

Das Baltikum mit Muße genießen

  • Genuss auf einem estnischen Gutshof
  • Auf den Spuren der Hanse in Riga
  • Thomas Mann und die Kurische Nehrung
Reise ansehen
ab € 2,795 inkl. Anreise
Die Schlösser der Loire ─ mit Muße durch den »Garten Frankreichs«
9 Tage Dr. Tigges Studienreise
Frankreich

Die Schlösser der Loire ─ mit Muße durch den »Garten Frankreichs«

  • Entspannt: 2 Nächte in Paris und 6 Nächte in Tours
  • Weine der Loire: Bei den Winzern in Chinon
  • Gemütliche Bootsfahrt auf dem Cher
Reise ansehen
ab € 2,035 inkl. Anreise

Entschleunigt reisen

und dabei etwas für Mensch und Natur tun

Nachhaltigkeit auf ReisenWer entschleunigt reist, reist nachhaltig. Wir nehmen unser Reiseziel bewusst wahr und öffnen unseren Blick für die Schauplätze am Wegesrand. Besonders dann wird klar, welch große Rolle der Tourismus für die Menschen vor Ort und die Umwelt spielt. Wir geben darauf Acht, dass wir auf unseren Reisen positive Spuren hinterlassen: Wir setzen uns für ein faires Miteinander ein, indem die örtliche Bevölkerung miteinbezogen wird und von den Einnahmen aus dem Tourismus profitiert. Uns ist es wichtig, die uns entgegengebrachte Gastfreundschaft der Menschen vor Ort wertzuschätzen, damit von und durch unsere Reisen nicht nur die Erinnerungen, sondern auch ein nachhaltiger Eindruck bleibt.


Unentdeckte Perlen auf der Landkarte

Unsere Geheimtipps für Orte abseits des Trubels

Dass es nicht immer die exotischen Reiseziele wie Kuba, die Seychellen oder Vietnam sein müssen, haben wir spätestens zu Pandemiezeiten wieder neu für uns entdeckt. Doch immer mehr Menschen wollen in ihrem Urlaub nicht wie alle anderen es tun eine Sehenswürdigkeit nach der anderen abhaken oder sich in überfüllten Einkaufszentren tummeln. Es geht viel mehr darum, Länder abseits des Massentourismus zu erkunden, ganz ohne Hektik und Trubel und mit dafür viel Zeit zum Verweilen. Die Rede ist von entschleunigtem Reisen, das wir euch in diesem Blog-Artikel näherbringen wollen.

Unsere Geheimtipps für entschleunigtes Reisen

Abruzzen, Italien

 

Ganz besonders gut lässt es sich in den Ländern und Regionen entschleunigt reisen, die gemeinhin noch als Geheimtipp gelten und daher per se weniger überlaufen sind. Wir denken da beispielsweise an die Abruzzen, östlich von Rom an der Adriaküste, oder an Albanien, dem Land der schwarzen Berge. Es erwarten uns herrliche Ausblicke, einsame Gegenden und atemberaubende Naturlandschaften.

Unsere Reiseempfehlungen

Abruzzen, Molise, Latium - unbekanntes Italien
9 Tage Erlebnisreise
Italien

Abruzzen, Molise, Latium - unbekanntes Italien

  • Geburtsstadt des Dichters Ovid
  • Käseverkostung im Bergdorf
  • Glockengießerkunst in Agnone
Reise ansehen
ab € 1,995 inkl. Anreise
Montenegro ─ die schöne Unbekannte
8 Tage Erlebnisreise
Montenegro

Montenegro ─ die schöne Unbekannte

  • Besuch der Königsstadt Cetinje
  • Imposante Berglandschaften im Moraca-Canyon
  • Stadtbesichtigungen von Podgorica, Bar und Ulcinj
Reise ansehen
ab € 1,035 inkl. Anreise
Baskenland ─ Schönheiten des Nordens
8 Tage Dr. Tigges Studienreise
Spanien

Baskenland ─ Schönheiten des Nordens

  • Geschichtsträchtiges Guernica
  • Grüne Hauptstadt Vitoria-Gasteiz
  • Französisches Baskenland
Reise ansehen
ab € 1,595 inkl. Anreise

Geruhsam die Abruzzen entdecken

Auf unserer Reise "Unbekanntes Italien - Entdeckungen und Begegnungen" besuchen wir die drei Regionen Abruzzen, Molise und Latium im Herzen Italiens, die einiges gemeinsam haben: atemberaubende Landschaften, ursprüngliche Sitten und typisches Essen, und dazu eine zu Herzen gehende Gastfreundschaft der Bevölkerung. Und das beste dabei ist, dass diese Regionen noch recht unbekannt sind!

Montenegro: die schöne Unbekannte

In Montenegro, der Perle an der Adria, erleben wir auf unserer Reise unglaublich vielseitige Landschaften mit Bergen, Wäldern, Gebirgsseen und zahlreichen Baudenkmälern aus vergangenen Zeiten! Als kleinste Republik des ehemaligen Jugoslawiens gilt Montenegro als eines der facettenreichsten Urlaubsländer Europas. Für seine überschaubare Größe - es ist annähernd so groß wie etwa Schleswig-Holstein - hält das Land der schwarzen Berge eine erstaunliche Fülle an Sehenswürdigkeiten für uns bereit. Den Hauch der wechselvollen Geschichte können wir unter anderem in der ehemaligen Königsstadt Cetinje und der UNESCO-Welterbestätte Kotor im Südwesten des Landes spüren.


Lust auf mehr?


Zurück zur Übersicht