1. Home
  2. Gebeco Blog
  3. Gebeco Inside
  4. Die persönlichen Sehnsuchtsorte unserer Mitarbeiter*innen
Zurück zur Übersicht

Die persönlichen Sehnsuchtsorte unserer Mitarbeiter*innen

Gemeinsam in Erinnerungen schwelgen

Urlaubserinnerungen, von denen wir zehren können

Liebe Reisefreunde, genau wie ihr vermissen wir es in diesen Zeiten sehr, unsere herrlich bunte Welt zu bereisen, Menschen hautnah zu begegnen und deren Kulturen kennenzulernen. Um diese endlos erscheinende Zeit zu überbrücken, teilen unsere Mitarbeiter ihre persönlichen Sehnsuchtsorte auf der ganzen Welt mit euch und verraten, von welchen Urlaubserinnerungen sie zehren #träumedeinereise.

Freut euch auf kurze Berichte über:

  • Kuba
  • Irland
  • Portugal
  • Vietnam
  • Usbekistan

Ein Blick auf die Fotos meines letzten Urlaubs genügt und ich schwelge selig in Erinnerungen, die die reisefreie Zeit etwas erträglicher machen.

Sehnsuchtsort Kuba
Mitarbeiterin Teresa war auf

Kuba

Seitdem ich Kuba vor einem Jahr das erste Mal bereist habe, ist die Insel zu meinem ganz persönlichen Sehnsuchtsort geworden: Die Urlaubserinnerungen an meinen 14-tägigen Aufenthalt auf der karibischen Insel lassen noch heute mein schweres Reiseherz erwärmen und zaubern mir im Nu ein Lächeln ins Gesicht. Besonders in Erinnerung behalten habe ich die Begegnung mit unserem Gastgeber in Havanna. Dort nächtigten wir in einer 100-jährigen Villa, deren Ausstattung uns prompt in ein anderes Zeitalter katapultierte. Mit großer Freude denken wir an die intensiven Gespräche auf der Veranda zurück, entspannt auf einem Schaukelstuhl wippend und mit einem Glas kubanischen Rum in der Hand.

Sehnsuchtsort Irland
Mitarbeiter Michael war in

Irland

Irland entspricht im positiven Sinne allen Klischees. Vom wechselvollen Wetter über die vermutlich gastfreundlichsten Menschen der Welt bis hin zur wirklich außergewöhnlichen Natur habe ich alles vorgefunden, was Reiseliteratur verspricht. Besonders der bisweilen skurrile Humor und die gute Laune der Iren hat es mir angetan. Ich selbst war in der „Nebensaison“ im September in Connemara wandern. Kaum Touristen – so dass man Landschaften (inklusive der unzähligen Schafe) fast ungestört erkunden konnte. Mein Tipp: Man sollte unbedingt in einem der Pubs in den unzähligen kleinen Orten ein Irish Stew probieren. Nach einem langen Tag ist das eine leckere Stärkung und man kommt ganz schnell mit den Einheimischen ins Gespräch!

Sehnsuchtsort Portugal
Mitarbeiterin Anne war in

Portugal

Schon als Kind habe ich mit meiner Familie öfter die Algarve besucht und konnte später ein Jahr in Lissabon leben. Bis heute kehre ich fast jedes Jahr mindestens ein Mal nach Portugal zurück. Ohne diesen Besuch fehlt mir etwas und gerade in diesem Jahr merke ich, wie gerne ich meinen Koffer packen würde, um nur ein paar Tage an der steinigen Felsküste auf die Weite des Atlantiks zu blicken oder direkt am Douro frischen Fisch mit einem Gläschen Portwein zu genießen. Portugal ist mein persönlicher Sehnsuchtsort und sollte von jedermann nicht nur ein Mal im Leben besucht werden.

Sehnsuchtsort Vietnam
Mitarbeiterin Luise war in

Vietnam

Wenn ihr Mode genau so liebt wie ich und auf Reisen auch immer auf der Suche nach einem originellen Souvenir seid, dann seid ihr in Vietnam genau richtig! In der Küstenstadt Hoi An habe ich mir ein maßgeschneidertes Kleidungsstück ganz nach meinen Wünschen und Konfektionsmaßen schneidern lassen. Ob Blouson, Sommerkleid oder Hosenanzug: Jedes extra angefertigte Teil aus hochwertigen Stoffen ist mit Sicherheit ein Unikat, in dem mit ganz bestimmt niemand anderes in Deutschland herumlaufen wird. Und das beste: Es wird euch noch lange an eure Vietnam Reise erinnern.

Sehnsuchtsort Usbekistan
Mitarbeiterin Alicia war in

Usbekistan

Usbekistan - wo liegt das genau? Bevor ich das erste Mal dort war, wusste ich fast nichts von dem Land, in dem man sagen kann „Mekka liegt im Westen“. Usbekistan verzaubert mit fantastischen Szenen aus 1.001 Nacht. Eine farbenfrohe Orient-Atmosphäre liegt über den Oasen-Städten des ansonsten kargen, wüsten Landes. Besonders die Menschen habe ich sofort lieb gewonnen: neugierig, fröhlich-strahlend und vor allem eins – bereit für die Zukunft! Die Aufbruchsstimmung ist ansteckend und die Gespräche mit jungen Studierenden über Tradition und Zukunft, werden mir noch lange in Erinnerung bleiben.


Und wohin soll eure nächste virtuelle Gebeco Reise gehen?

Hach, wir könnten ewig so weiter machen, um uns in dieser ungestümen Zeit warme Reisegedanken zu machen. Geht es euch genauso?

Wir können euch leider nicht den kubanischen Strand zu euch nach Hause bringen, aber wir haben da etwas ersatzweise für euch:  Seid bei unseren virtuellen Reisen dabei, auf denen euch unsere Reiseleiter in ihr Lieblingsland entführen ihre persönlichen Empfehlungen, Geheimtipps und ihr Länderwissen an euch weitergeben.


Ausgewählte Gebeco Reisen

Portugiesische Impressionen
8 Tage Erlebnisreise
Portugal

Portugiesische Impressionen

  • Besuch einer Portweinkellerei
  • Portos berühmter Börsenpalast
  • Höhepunkte Lissabons und Portos
Reise ansehen
ab € 1,245 inkl. Anreise
Wunderwelt Südafrika
16 Tage Dr. Tigges Studienreise
Südafrika

Wunderwelt Südafrika

  • Wildbeobachtungsfahrten im Krüger- und Hluhluwe-Nationalpark
  • Zulu-Kultur hautnah erleben
  • Highlights der Kapregion
Reise ansehen
ab € 3,295 inkl. Anreise
Wanderreise Japan
13 Tage Wanderreisen
Japan

Wanderreise Japan

  • Frühjahrstermine mit Kirschblütenpracht
  • Sommertermin mit Fuji-Besteigung
  • Novembertermin mit Herbstlaubfärbung
Reise ansehen
ab € 3,445 inkl. Anreise

Zurück zur Übersicht