Entdecke Belize
  • Belize

Entdecke Belize

Entdecke Belize

ab  € 1,429 i
Jetzt buchen
  • Start
  • Überblick
  • Verlauf
  • Leistungen
  • Downloads & Beratung
Zurück zur Reisesuche

Reisetermin wählen:

ab  € 1,429 i
Jetzt buchen

Überblick

Dein Adventure-Trip im Überblick

Belize ist zwar nur ein kleines Land in der Karibik, aber es steckt voller Wunder, von den ältesten bekannten Maya-Stätten bis zum zweitgrößten Riffsystem der Welt. Auf dieser Reise tauchen wir bei Besuchen geheimnisvoller Dschungelruinen in die Welt der Maya ein und erhalten Einblicke in die lebendigen Traditionen dieser uralten Kultur, wenn einheimische Frauen uns zeigen, wie man Tortillas macht. In einem von einem National-Geographic-Stipendiaten gegründeten Tierschutzgebiet erhalten wir Einblicke in die Naturschutzarbeit und beschließen die Reise auf der paradiesischen Insel Caye Caulker am Belize Barrier Reef.

9 TAGE
Adventure-Trip
4B2X002
National Geographic Journeys
Upgrade
FF 2 - Leicht

Trip Highlights

  • Erkunde im Dschungel die Maya-Ruinen von Lamanai
  • Genieße in einer Frauen-Kooperative in San Antonio ein traditionelles Cayo-Mittagessen
  • Mache eine Fahrradtour und unterstütze damit G for Good
  • Genieße das entspannte Inselleben auf Caye Caulker

Fitness-Faktor

Fitness-Faktor 2: Freu dich auf leichte Spaziergänge und Wanderungen ohne allzu große Herausforderungen. Geeignet für fast alle mit ein wenig Kondition!

Komfort-Faktor

Gut gebettet auf deinem Adventure-Trip: Handverlesene Unterkünfte mit viel Charakter, private Transportmittel und viele bereits inbegriffene Leistungen.

REISEVERLAUF

Entdecke deine Reise im Detail

Map

Infos zum Reiseverlauf

  • Ausgangsort

    Belize City (Belize)

  • Unterbringung

    Hotels (8 Nächte)

  • Transportmittel

    Privatfahrzeug, Fähre, zu Fuß

  • Mahlzeiten

    8 Frühstück, 2 Mittagessen, 1 Abendessen

  • Teilnehmer

    Max. 16, im Schnitt 12

  • Zielort

    Caye Caulker (Belize)

Leistungen

Enthaltene Leistungen

  • Dein Journeys-Highlight-Moment: Tortilla-Herstellung, San Ignacio
    Dein Journeys-Highlight-Moment: Brüllaffen, San Ignacio
    Dein G-for-Good-Moment: Besuch der San Antonio Women’s Pottery Cooperative mit Töpferstunde und Mittagessen, San Ignacio
    Dein G-for-Good-Moment: Belize Bike With Purpose Radtour, Caye Caulker
    Dein Discover-Moment: San Ignacio
    Dein Discover-Moment: Caye Caulker
  • Ankunftstransfer
  • Geführte Besichtigung der Lamanai-Ruinen
  • Geführter Ausflug zu den Ruinen von Xunantunich
  • Abschiedsessen in einem lokalen Restaurant auf Caye Caulker
  • Alle Transfers zwischen den Reisezielen sowie zu inbegriffenen Aktivitäten und zurück

Trip Dossier

aufklappen

Entdecke Belize

  • Trip code: 4B2X002
  • Dauer: 9
  • Stil: National Geographic Journeys

Belize ist zwar nur ein kleines Land in der Karibik, aber es steckt voller Wunder, von den ältesten bekannten Maya-Stätten bis zum zweitgrößten Riffsystem der Welt. Auf dieser Reise tauchen wir bei Besuchen geheimnisvoller Dschungelruinen in die Welt der Maya ein und erhalten Einblicke in die lebendigen Traditionen dieser uralten Kultur, wenn einheimische Frauen uns zeigen, wie man Tortillas macht. In einem von einem National-Geographic-Stipendiaten gegründeten Tierschutzgebiet erhalten wir Einblicke in die Naturschutzarbeit und beschließen die Reise auf der paradiesischen Insel Caye Caulker am Belize Barrier Reef.

Übersicht

Changeover Communication

GARIFUNA-TROMMELN
Im Lebeha Drumming Center in Hopkins wirst du bereits vom Sound der Trommeln begrüßt. Lebe deine musikalische Ader aus und lerne die traditionellen Garifuna-Trommeln spielen. Danach genießt du eine inspirierende Vorstellung deiner Lehrer.

CAYO FRAUEN-KOOPERATIVE
Im Dorf San Ignacio machen die Frauen bereits seit Jahrhunderten auf traditionelle Weise händische Töpferwaren. Besuche hier eine Frauen-Kooperative und lerne diese traditionelle Handwerkskunst sowie die Herstellung traditioneller Maistortillas kennen. Danach kannst du dir das selbst gemachte Mittagessen schmecken lassen.

BRÜLLAFFEN
Begib dich auf einen Naturspaziergang im Regenwald mit einem Guide des Community Baboon Sanctuary, das vom National-Geographic-Stipendiaten Dr. Robert Horwich gegründet wurde. Beobachte Schwarze Brüllaffen und erfahre, wie das Zentrum mit den Bewohnern der Region zusammenarbeitet, um diese Tiere zu schützen und gleichzeitig die wirtschaftliche Lage der Menschen zu verbessern – ein Modell des nachhaltigen Tourismus.

Checklist

Documents:
• Flight info (required) (Printouts of e-tickets may be required at the border)
• Insurance info (required) (With photocopies)
• Passport (required) (With photocopies)
• Required visas or vaccination certificates (required) (With photocopies)
• Vouchers and pre-departure information (required)

Essentials:
• Binoculars (optional)
• Camera (With extra memory cards and batteries)
• Cash, credit and debit cards
• Day pack (Used for daily excursions or short overnights)
• Ear plugs
• First-aid kit (should contain lip balm with sunscreen, sunscreen, whistle, Aspirin, Ibuprofen, bandaids/plasters, tape, anti-histamines, antibacterial gel/wipes, antiseptic cream, Imodium or similar tablets for mild cases of diarrhea, rehydration powder, water purification tablets or drops, insect repellent, sewing kit, extra prescription drugs you may be taking)
• Flashlight/torch (Headlamps are ideal)
• Fleece top/sweater
• Footwear
• Hat
• Locks for bags
• Long pants/jeans
• Moneybelt
• Outlet adapter
• Personal entertainment (Reading and writing materials, cards, music player, etc.)
• Reusable water bottle
• Shirts/t-shirts
• Sleepwear
• Small travel towel
• Sunglasses
• Toiletries (Preferably biodegradable)
• Watch and alarm clock
• Waterproof backpack cover
• Windproof rain jacket

Health & Safety:
• Face masks (required)
• Hand sanitizer (required)
• Pen (Please bring your own pen for filling out documents.)
• Rubber gloves

Smart Dress:
• Smart outfit (For evenings out)

Warm Weather:
• Sandals/flip-flops
• Shorts/skirts (Longer shorts/skirts are recommended)
• Sun hat/bandana
• Swimwear

Group Size Notes

Max. 16, im Schnitt 12

Highlights

Erkunde im Dschungel die Maya-Ruinen von Lamanai, genieße in einer Frauen-Kooperative in San Antonio ein traditionelles Cayo-Mittagessen, Mache eine Fahrradtour und unterstütze damit G for Good, genieße das entspannte Inselleben auf Caye Caulker

Meal Budget

Plane USD285-370 für nicht inbegriffene Mahlzeiten ein

Meals Included

8 Frühstück, 2 Mittagessen, 1 Abendessen

Minimum Age

Um ohne Begleitperson mit G Adventures zu reisen, musst du mindestens 18 Jahre alt sein. Das Mindestalter für Kinder in Begleitung eines Erziehungsberechtigten (über 21) beträgt 12 Jahre

Start / Finish

Belize City nach Caye Caulker

Transport

Privatfahrzeug, Fähre, zu Fuß

What's Included

Dein Journeys-Highlight-Moment: Tortilla-Herstellung, San Ignacio
Dein Journeys-Highlight-Moment: Brüllaffen, San Ignacio
Dein G-for-Good-Moment: Besuch der San Antonio Women's Pottery Cooperative mit Töpferstunde und Mittagessen, San Ignacio
Dein G-for-Good-Moment: Belize Bike With Purpose Radtour, Caye Caulker
Dein Discover-Moment: San Ignacio
Dein Discover-Moment: Caye Caulker. Ankunftstransfer. Geführte Besichtigung der Lamanai-Ruinen. Geführter Ausflug zu den Ruinen von Xunantunich. Abschiedsessen in einem lokalen Restaurant auf Caye Caulker. Alle Transfers zwischen den Reisezielen sowie zu inbegriffenen Aktivitäten und zurück

Accommodation

Hotels (8 Nächte)

Optional Activities

Actun Tunichil Muknal
- Besichtigung der Höhle Actun Tunichil Muknal (90USD pro Person)

San Ignacio
- Schmetterlingsfarm (8USD pro Person)

Caves Branch
- Cave-Tubing (75USD pro Person)

Barton Creek
- Kanufahrt in der Höhle Barton Creek Cave (50-75USD pro Person)

Caye Caulker
- Segeltour bei Sonnenuntergang (40USD pro Person)
- Ausflug zum Meeresschutzgebiet Hol Chan

Group Leader

Englischsprachiger CEO (Chief Experience Officer) während des gesamten Trips, lokale Guides

Introduction

Belize ist zwar nur ein kleines Land in der Karibik, aber es steckt voller Wunder, von den ältesten bekannten Maya-Stätten bis zum zweitgrößten Riffsystem der Welt. Auf dieser Reise tauchen wir bei Besuchen geheimnisvoller Dschungelruinen in die Welt der Maya ein und erhalten Einblicke in die lebendigen Traditionen dieser uralten Kultur, wenn einheimische Frauen uns zeigen, wie man Tortillas macht. In einem von einem National-Geographic-Stipendiaten gegründeten Tierschutzgebiet erhalten wir Einblicke in die Naturschutzarbeit und beschließen die Reise auf der paradiesischen Insel Caye Caulker am Belize Barrier Reef

Internationale Flüge

Check-in-Zeiten und Freigepäck/Einschränkungen können je nach Fluggesellschaft variieren und sich jederzeit ändern. Für die aktuellsten Informationen zu deinem Flug wende dich bitte an deine Fluggesellschaft. Wir empfehlen Online-Check-in, um mögliche Verzögerungen am Flughafen zu vermeiden

Itinerary

Day 1 Belize City/Burrell Boom

Ankunft in Belize City zu jeder Zeit möglich. Transfer zum Hotel im Vorort Burrell Boom

Day 2 Burrell Boom

Ganztägiger Bootsausflug nach Lamanai, eine archäologische Stätte der Maya, deren Geschichte bis ins Jahr 1500 v. u. Z. zurückreicht. Das am tierreichen Ufer der New-River-Lagune inmitten dichten Dschungels gelegene Lamanai ist eine der ältesten bekannten Maya-Stätten in Mittelamerika. Erkunde mit einem lokalen Guide die weitläufigen Ruinen mit ihren zahlreichen Krokodilmotiven. Kein Wunder, denn der Name „Lamanai“ bedeutet im regionalen Maya-Dialekt „untergetauchtes Krokodil“. Danach geht es zurück zu unserem Hotel, wo du an der Bar und am Pool entspannen oder bei einem Spaziergang die Tierwelt beobachten kannst

Day 3 Burrell Boom/San Ignacio

Heute Morgen besuchen wir das vom National-Geographic-Stipendiaten Dr. Robert Horwich mitgegründete Community Baboon Sanctuary. Diese gemeinschaftlich geführte Organisation hat sich dem Schutz der hiesigen Schwarzen Brüllaffen verschrieben, die hier „Baboon“ genannt werden. Besuche das Schutzgebiet mit einem Guide und beobachte diese gefährdeten Affen in ihrem natürlichen Lebensraum. Dann geht es in das Dorf San Antonio zu einer von G Adventures unterstützten Frauenkooperative. Versuche dich in der Werkstatt der Kooperative am Töpfern und lerne, nach alter Maya-Art Maistortillas zuzubereiten. Nach dem Mittagessen geht es weiter in die belebte Stadt San Ignacio

Day 4 San Ignacio

Entdecke die atemberaubenden Maya-Ruinen von Xunantunich, die vor über tausend Jahren auf einem Hügel über dem Fluss Mopan errichtet wurden. Erklimme die Stufen hinauf auf El Castillo, dem größten Bauwerk hier, und genieße die Panoramaaussicht über den Dschungel. Schlendere zwischen den kunstvoll verzierten Stelen und gut erhaltenen Tempeln und Palästen. Nachmittag zur freien Verfügung mit einer großen Auswahl an optionalen Aktivitäten

Day 5 San Ignacio

Nutze einen freien Tag, um San Ignacio und Umgebung zu erkunden. Du kannst in der Höhle Actun Tunichil Muknal, eine uralte Grabstätte, wo einst geheimnisvolle Rituale vollzogen wurden, in die spirituelle „Unterwelt“ der Maya eintauchen, einen Schmetterlingsgarten besuchen und die farbenfrohen einheimischen Arten bewundern oder in den atemberaubenden Tropfsteinhöhlen einen Kanuausflug oder Tubing machen

Day 6 San Ignacio/Caye Caulker

Fahrt zurück zur Küste und mit der Fähre nach Caye Caulker, eine der schönsten Inseln der Karibik und direkt am Belize Barrier Reef gelegen. Checke im Hotel auf diesem lässigen Inselparadies ein. Wenn du willst, kannst du durch den entspannten Ort hier schlendern, der von einer kleinen, aber bunten Gemeinschaft aus Einheimischen und Auswanderern bewohnt wird

Day 7 Caye Caulker

Erkunde die Insel auf einem gemütlichen Radausflug mit einem lokalen Guide aus dem von G Adventures unterstützten Projekt „Bike with Purpose“. Heute Nachmittag kannst du einen Schnorchelausflug zum Belize Barrier Reef machen, dem zweitgrößten Riffsystem der Welt. Schwimme hier im warmen tropischen Wasser mit Meeresschildkröten, Mantarochen, Atlantischen Ammenhaien und anderen faszinierenden Meeresbewohnern. Abends kannst du bei Sonnenuntergang eine entspannte Bootsfahrt rund um die Insel machen

Day 8 Caye Caulker

Verbringe den Tag nach Lust und Laune. Du kannst etwa einen ganztägigen Segel- und Schnorchelausflug zum Hol-Chan-Meeresschutzgebiet machen, dem ersten seiner Art in Belize. Schwimme in diesem spektakulären natürlichen Aquarium mit Schulen tropischer Fische und besuche die Korallengärten, wo du mit etwas Glück zwischen den bunten Korallen Seekühe beobachten kannst. Beende den Tag mit einer Bootsfahrt zurück nach Caye Caulker direkt vor Sonnenuntergang. Heute Abend gibt es ein Abschiedsessen in einem beliebten lokalen Restaurant

Day 9 Caye Caulker

Abreise zu jeder Zeit möglich

Detailed Itinerary

Day 1 Belize City/Burrell Boom

Heute ist Anreisetag, daher sind keine Aktivitäten geplant. Die Ankunft am Flughafen Belize ist zu jeder Zeit möglich. Dort wirst du in Empfang genommen und zu unserem Hotel in der Nähe der Ortschaft Burrell Boom gebracht, die etwa 30Minuten vom Flughafen entfernt liegt. Die Qualität der Hotels ist in Belize wie in ganz Mittelamerika je nach Ort stark schwankend. Wir tun unser Bestes, um eine komfortable Unterbringung zu organisieren, aber in abgelegenen Orten sind die Optionen teilweise sehr eingeschränkt. Du solltest wissen, dass Warmwasser und Strom in Belize selbst in besseren Hotels öfter mal ausfallen können. Wir bitten um Verständnis, dass wir darauf keinen Einfluss haben.

Bei der Ankunft in Belize könnten dir die Hitze und Luftfeuchtigkeit zu schaffen machen. Du verspürst vielleicht Müdigkeit und/oder Appetitlosigkeit. Das ist kein Grund zur Sorge, sondern nur die Reaktion deines Körpers auf die Hitze. Trinke auf jeden Fall reichlich Wasser (kaltes Wasser in Flaschen ist überall erhältlich) und geh es entsprechend etwas ruhiger an

Day 2 Burrell Boom

Day 3 Burrell Boom/San Ignacio

Die Stadt San Ignacio liegt am Flussufer des Macal River. Sie ist ein perfekter Ausgangsort, um die umliegende Landschaft zu erkunden. Alle Aktivitäten hier sind optional. Du hast also die Wahl: Erkunde die Maya-Höhle Actun Tunichil Muknal mit bis zu 1.400 Jahre alten Reliquien, besuche die Schmetterlingsgärten oder stürze dich beim Tubing oder Kanufahren durch die natürlichen Kalksteinhöhlen der Region ins Abenteuer.

Day 4 San Ignacio

Day 5 San Ignacio

Day 6 San Ignacio/Caye Caulker

Caye Caulker ist ein langgezogener, schmaler Kalkstein-Cay vor der Küste von Belize. Weniger als 2.000 Menschen leben hier durchgängig – eine bunte Mischung aus Mestize, Maya, Garifuna, Kreolen und Mennoniten, gemeinsam mit ein paar Hippies und Pensionären. Die Hauptstraße ist ein sandiger Weg und die Leute bewegen sich zu Fuß, mit dem Fahrrad oder dem Golfwagen fort. Neben dem Probieren einiger sensationeller Meeresfrüchte (Hummer ist eine lokale Spezialität) sind Schnorcheln und Bootsfahren am nahegelegenen Belize Barrier Reef die Hauptaktivitäten. Caye Caulker ist sehr klein. Dementsprechend gibt es auch nur eine überschaubare Zahl von Unterkünften und je nach Abreisetermin und Jahreszeit buchen wir oft verschiedene Hotels. Die Unterbringung ist recht rustikal. Die Zimmer haben ein eigenes Bad, Strom und Warmwasser, allerdings können letztere aufgrund der abgeschiedenen Lage gelegentlich ausfallen. Die atemberaubende Lage und die Naturschönheit auf dieser abgelegenen Insel wiegen den Verzicht auf ein klein wenig Komfort jedoch mehr als wieder auf

Day 7 Caye Caulker

Das Barrier Reef vor Caye Caulker ist ein echtes Naturwunder. Auf optionalen Schnorchelausflügen kommst du ganz nah an Ammenhaie und Rochen heran, um nur einige der wundersamen einheimischen Kreaturen zu nennen.

Day 8 Caye Caulker

Das Barrier Reef vor Caye Caulker ist ein echtes Naturwunder. Auf optionalen Schnorchelausflügen kommst du ganz nah an Ammenhaie und Rochen heran, um nur einige der wundersamen einheimischen Kreaturen zu nennen.

Day 9 Caye Caulker

Falls du zusätzliche Übernachtungen nach dem Trip auf Caye Caulker oder in Belize City verbringen möchtest, wende dich bitte an deinen Reiseberater. Diese Reise endet auf Caye Caulker, das eine Stunde mit dem Wassertaxi von Belize City entfernt ist (plus weitere 30 Minuten mit dem Taxi zum Flughafen). Fähren fahren regelmäßig zwischen 7:30 und 17 Uhr und Tickets kannst du nach der Ankunft auf Caye Caulker kaufen

Länderinfos

Wissenswertes über dein Urlaubsland

  • Belize

Belize

Sprache

Englisch (Amtssprache), Spanisch, Mayan, Garifuna, Kreolsprachen

Religion

Römisch-Katholisch 49,6%, Protestanten 27%, Anglikaner 5,3%, Methodisten 3,5%

Währung

Belize Dollar (BZD)

Zeitzone

MEZ-7h

Zu allen Länderinfos

kontakt & services

Downloads und Beratung zur Reise

 

Sie haben Fragen rund ums Thema Reisen?

+49 (0) 431 5446-748

Unser Service-Center ist
Montag bis Freitag von 09:00 bis 18:00 Uhr für Sie da!

Oder schreiben Sie uns:

Zum Kontaktformular

Weitere Reisen

Entdecken Sie mehr großartige Reisen