Entdecke Israel & Jordanien
  • Israel
  • Jordanien

Entdecke Israel & Jordanien

Entdecke Israel & Jordanien

ab € 4.499 i

Jetzt buchen
  • Start
  • Überblick
  • Verlauf
  • Leistungen
  • Downloads & Beratung
Zurück zur Reisesuche

Reisetermin wählen:

ab € 4.499 i

Jetzt buchen

Überblick

Dein Adventure-Trip im Überblick

Erlebe die Schätze des Nahen Ostens auf einer unvergesslichen Reise zu den Highlights von Israel und Jordanien. Wir betrachten das Leben in Jerusalem mit den Augen eines einheimischen Gelehrten, sehen uns die berühmten Schriftrollen vom Toten Meer im Israel-Museum an und besuchen Bethlehem, den Geburtsort von Jesus Christus. Danach geht es nach Jordanien zu den römischen Ruinen von Gerasa und zur alten Felsenstadt Petra, eines der neuen sieben Weltwunder.

15 TAGE
Adventure-Trip
434X001
National Geographic Journeys
Upgrade
FF 3 - Mäßig
Hinweis zu diesem Reisetermin
Unterbringung: Hotels (13 Nächte), Wüsten-Camp (1 Nacht).

REISEVERLAUF

Entdecke deine Reise im Detail

Map

Infos zum Reiseverlauf

  • Ausgangsort

    Jerusalem (Israel)

  • Unterbringung

    Hotels (13 Nächte), Wüsten-Camp (1 Nacht)

  • Transportmittel

    Privater Minibus/Bus, zu Fuß

  • Mahlzeiten

    14 Frühstück, 4 Mittagessen, 5 Abendessen

  • Teilnehmer

    Max. 16, im Schnitt 10

  • Zielort

    Amman (Jordanien)

Leistungen

Leistungen, die überzeugen

  • Dein Journeys-Highlight-Moment: Gespräch über Jerusalem mit einem einheimischen Experten, Jerusalem
    Dein Journeys-Highlight-Moment: Mahane Yehuda Market - Marktbesuch und koscherer Kochkurs, Jerusalem
    Dein Journeys-Highlight-Moment: Mittagessen bei einem palästinensischen Frauenprojekt, Bethlehem
    Dein Journeys-Highlight-Moment: Weintour und Weinverkostung am See Genezareth, Galilee
    Dein Journeys-Highlight-Moment: Women’s Cooking Class & Mittagessen, Jerash Governorate
    Dein Journeys-Highlight-Moment: Petra mit einem Archäologen entdecken, Wadi Musá
    Dein Journeys-Highlight-Moment: Nachtspaziergang in Wadi Rum, Wadi Rum
    Dein G-for-Good-Moment: Von Frauen geleitetes Café Beit Khayrat Souf, Jerash Governorate
    Dein G-for-Good-Moment: Al Safi Community Lunch, Jordan Valley
  • Ankunftstransfer
  • Eintritt Yad Vashem (Holocaust-Museum)
  • Besuch des Israelmuseums und der Schriftrollen vom Toten Meer
  • Besuch der Altstädten in Jerusalem und Bethlehem
  • Besichtigung von Masada
  • Erkundung der Region rund um den See Genezareth, darunter Kafarnaum und Nazareth
  • Besuch von Caesarea Maritima
  • Besuch der Zitadelle in Amman und des Jordanischen Archäologiemuseums
  • Geführte Besichtigung von Gerasa
  • Besichtigung der Madaba-Mosaiken
  • Besichtigung vom Berg Nebo
  • Geführte Besichtigung von Petra
  • Allradausflug in der Wüste rund um Wadi Rum
  • Geführte Besichtigung von Bethanien
  • Dein G-for-Good-Moment: Al Safi Community Cafe Lunch
  • Besuche beide Seiten des Toten Meeres
  • Alle Transfers zwischen den Reisezielen sowie zu inbegriffenen Aktivitäten und zurück

Trip Dossier

aufklappen

Entdecke Israel & Jordanien

  • Trip code: 434X001
  • Dauer: 15
  • Stil: National Geographic Journeys

Erlebe die Schätze des Nahen Ostens auf einer unvergesslichen Reise zu den Highlights von Israel und Jordanien. Wir betrachten das Leben in Jerusalem mit den Augen eines einheimischen Gelehrten, sehen uns die berühmten Schriftrollen vom Toten Meer im Israel-Museum an und besuchen Bethlehem, den Geburtsort von Jesus Christus. Danach geht es nach Jordanien zu den römischen Ruinen von Gerasa und zur alten Felsenstadt Petra, eines der neuen sieben Weltwunder.

Übersicht

What's Included

Dein Journeys-Highlight-Moment: Gespräch über Jerusalem mit einem einheimischen Experten, Jerusalem
Dein Journeys-Highlight-Moment: Mahane Yehuda Market – Marktbesuch und koscherer Kochkurs, Jerusalem
Dein Journeys-Highlight-Moment: Mittagessen bei einem palästinensischen Frauenprojekt, Bethlehem
Dein Journeys-Highlight-Moment: Weintour und Weinverkostung am See Genezareth, Galilee
Dein Journeys-Highlight-Moment: Women's Cooking Class & Mittagessen, Jerash Governorate
Dein Journeys-Highlight-Moment: Petra mit einem Archäologen entdecken, Wādī Mūsá
Dein Journeys-Highlight-Moment: Nachtspaziergang in Wadi Rum, Wadi Rum
Dein G-for-Good-Moment: Von Frauen geleitetes Café Beit Khayrat Souf, Jerash Governorate
Dein G-for-Good-Moment: Al Safi Community Lunch, Jordan Valley. Ankunftstransfer. Eintritt Yad Vashem (Holocaust-Museum). Besuch des Israelmuseums und der Schriftrollen vom Toten Meer. Besuch der Altstädten in Jerusalem und Bethlehem. Besichtigung von Masada. Erkundung der Region rund um den See Genezareth, darunter Kafarnaum und Nazareth. Besuch von Caesarea Maritima. Besuch der Zitadelle in Amman und des Jordanischen Archäologiemuseums. Geführte Besichtigung von Gerasa. Besichtigung der Madaba-Mosaiken. Besichtigung vom Berg Nebo. Geführte Besichtigung von Petra. Allradausflug in der Wüste rund um Wadi Rum. Geführte Besichtigung von Bethanien. Dein G-for-Good-Moment: Al Safi Community Cafe Lunch. Besuche beide Seiten des Toten Meeres. Alle Transfers zwischen den Reisezielen sowie zu inbegriffenen Aktivitäten und zurück

Meals Included

14 Frühstück, 4 Mittagessen, 5 Abendessen

Meal Budget

Plane USD405-530 für nicht inbegriffene Mahlzeiten ein

Start / Finish

Jerusalem nach Amman

Transport

Privater Minibus/Bus, zu Fuß

Group Size Notes

Max. 16, im Schnitt 10

Checklist

Conservative Dress:
• Modest clothing that covers knees and shoulders (Long pants, long skirts, shirts that cover shoulders)
• Shawl or scarf (for temple visits)

Documents:
• Flight info (required) (Printouts of e-tickets may be required at the border)
• Insurance info (required) (With photocopies)
• Passport (required) (With photocopies)
• Vouchers and pre-departure information (required)
• Visas or vaccination certificates (With photocopies)

Essentials:
• Toiletries (required) (Shampoo, bodywash, soap, etc.)
• Binoculars (optional)
• Camera (With extra memory cards and batteries)
• Cash, credit and debit cards
• Day pack (Used for daily excursions or short overnights)
• Ear plugs
• First-aid kit (should contain lip balm with sunscreen, sunscreen, whistle, Aspirin, Ibuprofen, bandaids/plasters, tape, anti-histamines, antibacterial gel/wipes, antiseptic cream, Imodium or similar tablets for mild cases of diarrhea, rehydration powder, water purification tablets or drops, insect repellent, sewing kit, extra prescription drugs you may be taking)
• Flashlight/torch (Headlamps are ideal)
• Fleece top/sweater
• Footwear
• Hat
• Locks for bags
• Long pants/jeans
• Moneybelt
• Outlet adapter
• Personal entertainment (Reading and writing materials, cards, music player, etc.)
• Reusable water bottle
• Shirts/t-shirts
• Sleepwear
• Small travel towel
• Sunglasses
• Swimwear
• Watch and alarm clock
• Waterproof backpack cover
• Windproof rain jacket

Health & Safety:
• Hand sanitizer (required)
• Face masks (Clients will be only be required to wear a face mask where it is mandated by local regulations.)
• Pen (Please bring your own pen for filling out documents.)
• Quick Covid Test/Antigen Test

Smart Dress:
• Smart outfit (For evenings out)

Warm Weather:
• Sandals/flip-flops
• Shorts/skirts (Longer shorts/skirts are recommended)
• Sturdy water shoes/sandals
• Sun hat/bandana
• Swimwear

Bitte beachte: For departures from Nov-Feb the weather can be cold, please bring warm clothing

Packing Note

For departures from Nov-Feb the weather can be cold, please bring warm clothing

Accommodation

Hotels (13 Nächte), Wüsten-Camp (1 Nacht)

Optional Activities

Petra
- Petra bei Nacht (17JOD pro Person)
- Hamam (20JOD pro Person)

Group Leader

Englischsprachiger CEO (Chief Experience Officer) in Israel und Jordanien, lokale Guides

Highlights

Durchstreife die Viertel der Jerusalemer Altstadt, probiere unterwegs die Produkte auf einem landestypischen Markt, erfahre mehr über die israelische, palästinensische und jordanische Küche, fahre mit einem Allradfahrzeug durch die Wüste von Wadi Rum, erkunde die überwältigende Felsenstadt Petra

Introduction

Erlebe die Schätze des Nahen Ostens auf einer unvergesslichen Reise zu den Highlights von Israel und Jordanien. Wir betrachten das Leben in Jerusalem mit den Augen eines einheimischen Gelehrten, sehen uns die berühmten Schriftrollen vom Toten Meer im Israel-Museum an und besuchen Bethlehem, den Geburtsort von Jesus Christus. Danach geht es nach Jordanien zu den römischen Ruinen von Gerasa und zur alten Felsenstadt Petra, eines der neuen sieben Weltwunder

Internationale Flüge

Check-in-Zeiten und Freigepäck/Einschränkungen können je nach Fluggesellschaft variieren und sich jederzeit ändern. Für die aktuellsten Informationen zu deinem Flug wende dich bitte an deine Fluggesellschaft. Wir empfehlen Online-Check-in, um mögliche Verzögerungen am Flughafen zu vermeiden

Minimum Age

Um ohne Begleitperson mit G Adventures zu reisen, musst du mindestens 18 Jahre alt sein. Das Mindestalter für Kinder in Begleitung eines Erziehungsberechtigten (über 21) beträgt 12 Jahre

Itinerary

Day 1 Jerusalem

Ankunft zu jeder Zeit möglich. Ankunftstransfer inklusive

Day 2 Jerusalem

Unternimm einen speziell gestalteten ganztägigen Rundgang durch die Altstadt von Jerusalem mit einem israelischen und einem palästinensischen Guide. Die Guides wurden speziell ausgebildet vom „National Geographic Emerging Explorer“ Aziz Abu Sarah, einem Experten in der Konfliktbeilegung. Diese einzigartige Tour aus zwei Perspektiven gibt Reisenden ein tieferes Verständnis für die unterschiedlichen kulturellen, religiösen und politischen Aspekte Israels. Besuche wichtige Sehenswürdigkeiten wie den Tempelberg, den Felsendom und die al-Aqsa-Moschee. Weiter geht es zur Klagemauer und entlang der Via Dolorosa den Kreuzweg nach, der bei der Grabeskirche endet. Am Nachmittag geht es hinauf auf den Ölberg, von wo aus du eine fantastische Aussicht auf die Altstadt hast. Weiter geht es zum Garten Getsemani. Freue dich am Abend auf ein Gespräch zur aktuellen Lage in Israel mit einem führenden israelischen Gelehrten

Day 3 Jerusalem

Am Vormittag besuchen wir das ergreifende Yad Vashem und erfahren mehr über den Holocaust und seine Nachwirkungen bis heute. Besuche am Nachmittag das berühmte Israel-Museum. Sieh dir die Schriftrollen vom Toten Meer an, die hier im Schrein des Buches aufbewahrt werden, und spaziere durch die topmoderne archäologische Ausstellung des Museums

Day 4 Jerusalem

Auf einer zweiten Tour aus zwei Perspektiven mit einem israelischen und einem palästinensischen Guide lernst du Betlehem kennen. Besuche den Krippenplatz und die Geburtskirche. Besuche ein nahegelegenes palästinensisches Flüchtlingslager und genieße den Besuch einer palästinensischen Familie für einen Kochkurs und zum Mittagessen

Day 5 Jerusalem/Tiberias

Geführte Besichtigung der UNESCO-Welterbestätte Masada mit Palast des Herodes, Badehaus und Synagoge. Besuche danach Qumran, wo ein beduinischer Schäfer die berühmten Schriftrollen vom Toten Meer fand. Danach geht es ans Tote Meer, wo du schwimmen und ein Schlammbad nehmen kannst, und dann weiter entlang des Jordantals nach Norden zum See Genezareth, wo wir die nächsten zwei Nächte in einem Kibbuzhotel übernachten

Day 6 Tiberias

Besuche den Berg der Seligpreisungen und genieße die prachtvolle Aussicht auf den See Genezareth. Hier kannst du auch die Kirche besuchen, die an der Stelle errichtet wurde, wo Jesus angeblich seine Bergpredigt gehalten hat. Weiter geht es zu den Ruinen von Kafarnaum, wo Jesus einst lebte und predigte und wo sich viele Apostel, unter anderem Peter, niedergelassen haben. Lerne auf dem Weg nach Nazareth das Leben der arabischen Israelis kennen. In Nazareth besuchen wir die Verkündigungsbasilika, eine der größten Kirchen im Nahen Osten

Day 7 Tiberias/Tel Aviv

Weiter geht es ans Mittelmeer. Du besuchst die Küstenstadt Haifa und danach im Süden die Ruinen von Herodes‘ altem Hafen Caesarea Maritima. Danach geht es weiter nach Jaffa. Die Geschichte dieser Hafenstadt reicht zurück bis in die Bronzezeit. Weiter geht es für unseren letzten Abend in die pulsierende Metropole Tel Aviv

Day 8 Tel Aviv/Amman

Transfer zur Grenze und Einreise nach Jordanien. Transfer nach Amman, wo du deinen neuen CEO kennenlernst

Day 9 Amman

Erkunde Gerasa, eine der größten und besterhaltenen römischen Ruinen außerhalb Italiens. Besuche danach ein von Frauen geführtes Café – ein Erlebnis, das exklusiv für Reisende von Journeys angeboten wird und Teil der Initiative G Adventures for Good ist. Nimm an einem Kochkurs teil und genieße ein traditionelles Mittagessen. Es geht weiter nach Amman für einen Besuch des Nationalmuseums sowie der archäologischen Stätte der alten Zitadelle

Day 10 Amman/Wādī Mūsá

Besuche die antike Stadt Madaba, berühmt für ihre Mosaike und Kirchen. Lass vom Gipfel des Nebo aus deinen Blick über Israel schweifen. Abends gibt es einen Vortrag eines lokalen Archäologen, der uns über die Bedeutung der UNESCO-Welterbestätte Petra und den Stand der laufenden Ausgrabungen informiert

Day 11 Wādī Mūsá

Hüpfe früh aus den Federn und genieße eine geführte Besichtigung von Petra, einem UNESCO-Welterbe. Erkunde das Wunder mit deinem CEO und genieße eine optionale Wanderung auf das Schatzhaus. Zeit danach zur eigenen Erkundung. Kehre am Abend bei Kerzenschein nochmals dorthin zurück

Day 12 Wadi Rum/Totes Meer

Es geht weiter nach Wadi Rum im Herzen von Jordaniens Wüstenlandschaft. Genieße das Mittagessen im Lodge und einen spannenden Ausflug in die Wüste im Allrad-Fahrzeug. Erlebe am Abend ein Beduinenfest mit Musik und Tanz, bevor du mit einem Beduinen-Guide einen Spaziergang in die Wüste machst und den Nachthimmel hier bewundern kannst

Day 13 Wadi Rum/Totes Meer

Travel towards the Dead Sea, one of the saltiest bodies of water on the planet. Stop for lunch at a G Adventures–supported community café, located on lush green farmland surrounded by desert. Continue to the shores of the Dead Sea and settle into our hotel. Spend the rest of the day relaxing poolside, or choose to take a dip in the mineral-rich waters of the lake, long known for their therapeutic properties

Day 14 Totes Meer

Genieße den Besuch der archäologischen Stätte Bethanien, an der angeblich Jesus getauft wurde. Es geht weiter nach Amman für einen letzten Abend mit der Option, ein Abschieds-Dinner mit dem CEO zu genießen

Day 15 Amman

Abreise zu jeder Zeit möglich

Detailed Itinerary

Day 1 Jerusalem

Wir empfehlen dringend, eine Übernachtung vor dem Trip in Jerusalem zu buchen, damit du dich vom Jetlag erholen und dich entspannen kannst, da es sich um einen actionreichen Trip mit wenig Freizeit handelt.

Day 2 Jerusalem

Lectures are included to provide context to different viewpoints and the wide range of cultural differences within Israel. As everything in Israel relates directly or indirectly to vastly different Political and Spiritual opinions, its important to keep an open mind and see these interactions as learning experiences. Depending on the time of year and festivals/holidays, the old city can be very crowded with visitors and pilgrims.

While we do visit the Church of the Holy Sepulcher, we often do not have time to visit the "Tomb of Christ", due to long lineups. Should you wish to spend more time in the Church and visit the Tomb, we recommend doing this on your own in your free time (the church is open in the evenings)

Day 3 Jerusalem

Day 4 Jerusalem

Depending on the time of year and festivals/holidays, Manger Square and the Church of the Nativity can be very crowded with visitors and pilgrims. Access to the grotto is not guaranteed, it is often very crowded with long lines and is closed on some days (without notice)

Day 5 Jerusalem/Tiberias

In the Galilee area we stay in a local resort-style hotel which is operated by a Kibbutz.

Day 6 Tiberias

Day 7 Tiberias/Tel Aviv

After a very busy trip, should you wish to enjoy some relaxation and leisure time, we do recommend booking post nights in Tel Aviv,

Day 8 Tel Aviv/Amman

You will have one CEO in Israel and one in Jordan. In this case you will be transferred to the border and cross over unescorted to Jordan – either on your own or with any other travellers who are continuing on for the Jordan portion of the tour. You will be met on the Jordanian side of the border and transferred to Amman, where there is free time to relax until the welcome meeting with your new CEO in the evening. See the "Detailed Trip Notes" section of the Tour Details page for helpful instructions on crossing the Israeli-Jordanian border. Please remember that Israel and Jordan are very different Countries, in terms of culture, daily way of life and infrastructure. The best part of travel is gaining insight into these difference and keeping an open mind.

Its important to note that transport vehicles in Israel are usually much more modern than in Jordan

Day 9 Amman

Day 10 Amman/Wādī Mūsá

Day 11 Wādī Mūsá

The site is large so please be prepared for a lot of walking over sand and rocks for the entire day. Pace yourself, stay hydrated and be sure to have proper walking/hiking shoes.

Day 12 Wadi Rum/Totes Meer

Nach dem Frühstück fahren wir nach Wadi Rum, einer ausgedehnten, ruhigen Landschaft aus alten Flussbetten, die die größte und schönste Wüstenlandschaft Jordaniens ist. Die Nacht verbringen wir in einem komfortablen Wüstenlager.

Jedes Zelt verfügt über Laken, Kissen, ein erhöhtes Bett, Handtücher, Strom und dicke Decken gegen die Wüstenkälte. November – Februar: Nach Sonnenuntergang kann es in der Wüste sehr kalt werden und auch die Tage können kühl sein. Im Winter solltest du daher jedenfalls komfortable warme Kleidung für tagsüber und besonders für abends einpacken (Jacke, Mütze, Handschuhe und warme Schlafkleidung).

September/Oktober und März/April: Abends kann es immer noch frisch werden – du solltest also auch warme Kleidung dabei haben. Tagsüber ist es meist angenehm warm, aber nimm zur Sicherheit dennoch einen Pulli oder eine Jacke mit.

Mai – August: Tagsüber ist es sehr heiß und auch abends gewöhnlich angenehm warm

Day 13 Wadi Rum/Totes Meer

Mit 423m unter dem Meeresspiegel ist das Ufer des Toten Meeres die niedrigste Erhebung der Erde. Das Meer erhielt seinen Namen, weil sein Salzgehalt so hoch ist (bis zu neunmal so viel wie in den Meeren der Welt), dass nur wenige Mikroorganismen in seinem Gewässer leben können.

Day 14 Totes Meer

Day 15 Amman

Check-out time from the hotel is normally mid-morning, but luggage storage facilities are available. We also encourage you to book a few additional nights if you want more time to explore the city. Speak to your CEO about arranging your transfer to the airport (additional cost)

Länderinfos

Wissenswertes über deine Urlaubsländer

  • Israel
  • Jordanien

Israel

Beste Reisezeit

Juni, Juli

Sprache

Hebräisch

Währung

Schekel

Zeitzone

Asien/Jerusalem, UTC+2, UTC+3

Zu allen Länderinfos

kontakt & services

Downloads und Beratung zur Reise

 

Sie haben Fragen rund ums Thema Reisen?

+49 (0) 431 5446-734

Unser Service-Team ist
Montag bis Freitag von 09:00 bis 18:00 Uhr für Sie da!

Oder schreiben Sie uns:

Zum Kontaktformular

Weitere Reisen

Entdecken Sie mehr großartige Reisen