Bitte beachten Sie, dass folgende Einreiseinformationen nur für die Beschaffung des Visums in Eigenregie gelten. Bei den hier angezeigten Fristen handelt es sich um Angaben der Konsulate, die nur die reine Beantragungsdauer berücksichtigen. Informieren Sie sich bitte vor Beantragung Ihres Visums über die nötigen Formulare, eventuell benötigte Einladungen oder ob ein persönliches Vorsprechen bei der jeweiligen Botschaft nötig ist. Sofern Sie eine Reise über uns gebucht haben, können Sie uns einfach die Beschaffung Ihres Visums übernehmen lassen. Die Preise für diesen Service entnehmen Sie bitte bei jeder Reise unter dem Reiter "Termine und Preise". Alle nötigen Formulare und Informationen finden Sie unter dem Reiter "Service".

Einreise für Deutsche

Deutsche sind für einen Aufenthalt von 90 Tagen visumfrei. Notwendig sind:

- der gültige Reisepass (bei Direkteinreise ohne Zwischenstopp in nicht-französischen Gebiete ist auch der Personalausweis möglich)

- bestätigtes Rück- oder Weiterreiseticket

- ausreichende Geldmittel für den Aufenthalt

Einreise für Österreicher

Österreicher sind für einen Aufenthalt von 90 Tagen visumfrei. Notwendig sind:

- der gültige Reisepass (bei Direkteinreise ohne Zwischenstopp in nicht-französischen Gebiete ist auch der Personalausweis möglich)

- bestätigtes Rück- oder Weiterreiseticket

- ausreichende Geldmittel für den Aufenthalt

Einreise für Schweizer

Schweizer sind für einen Aufenthalt von 90 Tagen visumfrei. Notwendig sind:

- der gültige Reisepass (bei Direkteinreise ohne Zwischenstopp in nicht-französischen Gebiete ist auch der Personalausweis möglich)

- bestätigtes Rück- oder Weiterreiseticket

- ausreichende Geldmittel für den Aufenthalt

Landesdaten

Lage

La Réunion ist Teil der Maskarenen-Inselgruppe im westlichen Indischen Ozean, 674 km östlich von Madagaskar.

La Réunion ist ein französisches Übersee-Département.

Fläche: 2.512 km².

Einwohner

Bevölkerung: ca. 821.100.

Städte:

St. Denis (Hauptstadt) ca. 145.000

St. Paul ca. 103.300

St. Pierre ca. 79.200

Le Port ca. 38.400

Sprache

Die Amtssprache Réunions ist Französisch, darüber hinaus sind Créole und Gujurati verbreitet.

Zeitverschiebung

Mitteleuropäische Zeit (MEZ) +3 Stunden

Während der europäischen Sommerzeit beträgt der Zeitunterschied +2 Stunden.

Stromspannung

220 Volt Wechselstrom, 50 Hertz

Man sollte einen Adapter mitnehmen.

Telefon/Post

Post

Luftpost ist nach Europa bis zu 3 Wochen unterwegs. Postlagernde Sendungen können nach St. Denis geschickt werden.

Telefon

Die Telefonvorwahl von Deutschland, Österreich und der Schweiz nach Réunion ist 00262, danach ist die mit “262” beginnende Telefonnummer zu wählen. Die Vorwahl von Réunion nach Deutschland ist 0049, nach Österreich 0043 und in die Schweiz 0041. Für Telefonate innerhalb von Réunion sowie von Frankreich aus nach Réunion wählt man nur die 10-stellige Teilnehmernummer, die mit “0262” beginnt. Telegramme können in St. Denis aufgegeben werden.

NOTRUFNUMMERN: Polizei 17, Unfallrettung 15, Feuerwehr 18.

Mobilfunk

Netztechnik: GSM 900/1800 und 3G 2100.

Derzeit gibt es Roamingverträge mit Anbietern in Réunion von Telekom Deutschland.

Internet

Länderkürzel: .re

Feiertage

1. Januar (Neujahr)

28. März (Ostermontag)

1. Mai (Tag der Arbeit)

5. Mai (Christi Himmelfahrt)

8. Mai (Tag des Sieges von 1945)

16. Mai (Pfingstmontag)

14. Juli (Nationalfeiertag; Sturm auf die Bastille)

15. August (Mariä Himmelfahrt)

1. November (Allerheiligen)

11. November (Waffenstillstandstag 1918)

20. Dezember (Abschaffung der Sklaverei)

25. Dezember (Weihnachten)

Die Hauptferienzeit ist im August.

Öffnungszeiten

Geschäfte: an Wochentagen 9-18 Uhr, Mittagspause 12-14.30 Uhr. Viele Geschäfte sind jedoch Montagvormittag geschlossen;

Banken: generell Mo bis Fr 8-14 Uhr. Am Flughafen sind Banken auch wochentags von 10.30-19 Uhr, So 13-19 Uhr geöffnet. In Cilaos haben sie nur Di und Fr 9-16 Uhr (Mittagspause 12-13 Uhr) geöffnet.

Post: Mo bis Fr 7.30-16 Uhr, Sa 8-12 Uhr;

Büros: Mo bis Fr 8-12, 14-18 Uhr.

Kleidung

Man sollte sportliche, atmungsaktive Sommerkleidung mitnehmen. Für die Abende empfiehlt es sich aber auch, leichte Wollsachen dabeizuhaben. Für Ausflüge und Aufenthalte im Bergland sollte man praktische, sportliche Kleidung einpacken. Außerdem braucht man Jacken und Pullover sowie bequeme Schuhe. Gute Sonnenbrillen und eine Regenjacke (oder anderer Regenschutz) ist zu empfehlen.

Klimadiagramm

Klimainformationen

Das tropische Klima Réunions wird vom Meer und von den vorhandenen Höhenunterschieden stark beeinflusst. An der Küste betragen die Durchschnittstemperatur zwischen 18 und 31°C; im Bergland zwischen 4 und 18°C, nachts teilweise auch Minusgrade.

Es gibt zwei Jahreszeiten: In den Wintermonaten - der relativ kühleren Jahreszeit - von Mai bis November ist es eher mild und trocken, die durchschnittliche Tagestemperatur liegt bei 25°C.

Der Sommer dauert ungefähr von Dezember bis Februar. Während dieser Monate ist es sehr warm, sehr feucht, und insbesondere entlang der Küste herrscht eine hohe Luftfeuchtigkeit. Besonders heiße Tage kommen jedoch nur in den flachen Küstengebieten vor. In Höhen über 500 m sind die Nächte kühl.

In der Inselregion an der Ostküste kann es durch die Passate in den Monaten Februar und August zu extrem hohen Niederschlagsmengen kommen, während man an der Westküste sehr viel weniger Niederschläge verzeichnet.

In den Sommermonaten wird Réunion gelegentlich von Zyklonen heimgesucht.

Beste Reisezeit

Mai bis November.

Währung

Währungseinheit

Währungseinheit: Euro ( EUR)

Derzeitiger Kurs:

1 US-$ = ca. 1,11 EUR

Hinweise

Bei den unten aufgeführten Umrechnungskursen handelt es sich um reine Sortenkurse für den Bargeldtausch am Bankschalter, d.h. sie nennen den aktuellen Wert, den der Reisende beim Umtausch am Bankschalter (Schalterkurse in Deutschland) erhält. Hinzu kommen dann noch die von der jeweiligen Bank abhängigen Umtauschgebühren. Die Kurse sind nicht geeignet zur Umrechnung von Rechnungen etc., da hierfür meist “Devisenkurse” zugrunde gelegt werden.

Devisenbestimmungen/Umtausch

Einfuhr Fremdwährung: unbeschränkt

Einfuhr Landeswährung: unbeschränkt

Deklaration: Ja - schriftliche Deklaration bei Ein- und Ausreise ab einem Wert von 10.000 Euro (auch in anderen Währungen, Reiseschecks oder auf Dritte ausgestellte Schecks, Zahlungsanweisungen etc.).

Ausfuhr Fremdwährung: unbeschränkt

Ausfuhr Landeswährung: unbeschränkt

Internationale Kreditkarten: Ja - werden meist akzeptiert

Reiseschecks: Ja - in Euro. >>> Da die Akzeptanz von Reiseschecks jedoch rückläufig ist, sollten immer auch noch andere Zahlungsmittel (Bargeld, Kreditkarte etc.) für die Reise mitgeführt werden.

Auskunftstellen

Fremdenverkehrsamt der Insel Réunion

Güterplatz 6

60327
Frankfurt

(0 69) 973 23 17 19

(0 69) 973 23 17 10

http://www.reunion.cci.fr

insel-la-reunion@reunion.fr

Île de la Réunion Tourisme (IRT)

97460
Saint-Paul /La Réunion

(00262 262) 08 10 16 00 00

contact@reunion.fr

Chambre de Commerce et d´Industrie de la Réunion

5 Bis rue de Paris - CS 31023

97404
Saint Denis Cedex

Chambre de Commerce et d´Industrie de la Réunion

B.P. 120

97463 Saint Denis Cedex /La Réunion

(00262 262) 94 22 90

(00262 262) 94 20 00

http://www.reunion.cci.fr

Botschaften und Konsulate

Französisches Generalkonsulat

Zeppelinallee 35

60325
Frankfurt/M.

(0 69) 79 50 96 46 Fax für Visa-Angelegenheiten: (069) 79 50 96 48

(0 69) 795 09 60 Tel. für Visa-Angelegenheiten: (069) 79 50 96 22 (Mo, Mi und Fr 14.15-16.30 Uhr)
E-Mail für Visa-Angelegenheiten: visas.francfort-de@diplomatie.gouv.fr

www.consulatfrance.de/francfort

info@consulfrance-francfort.org

Mo bis Fr 8.45-12 Uhr, außerdem Do 14-15.30 Uhr

(für Visa-Angelegenheiten Bundesrepublik Deutschland)

Ambassade de la République fédérale d’Allemagne

24 rue Marbeau

75116
Paris

Ambassade de la République fédérale d’Allemagne

BP 30 221

75364 Paris CEDEX 08 /Frankreich

(0033 1) 53 83 45 02 Konsularabteilung Fax: (0033 1) 53 64 76 88

(0033 1) 53 83 45 00

www.amb-allemagne.fr

info@paris.diplo.de

Amtsbezirk: Frankreich
Konsularischer Amtsbezirk: Départements Aisne, Calvados, Cher, Côtes-d’Armor, Essonne, Eure, Eure-et-Loir, Finistère, Hauts-de-Seine, Ille-et-Vilaine, Indre, Indre-et-Loire, Loire-Atlantique, Loiret, Loir-et-Cher, Maine-et-Loire, Manche, Mayenne, Morbihan, Nord, Oise, Orne, Paris (Ville de), Pas-de-Calais, Sarthe, Seine-et-Marne, Seine-Maritime, Seine-Saint-Denis, Somme, Val-de-Marne, Val-d’Oise, Vendée, Yvelines;
außerdem die Übersee-Départements Französisch-Guayana, Guadeloupe, Martinique, Mayotte und Réunion;
die Übersee-Territorien Französisch-Polynesien, Neukaledonien, St. Pierre und Miquelon, Wallis und Futuna.
(Zuständige Visabehörde für St. Pierre und Miquelon ist das Generalkonsulat in Montreal/Kanada, für die französischen Hoheitsgebiete im Südpazifik die Botschaft Wellington/Neuseeland.)
Der Leiter der Vertretung ist zugleich als Botschafter in Monaco mit Sitz in Paris akkreditiert.

Consul Honoraire de la République fédérale d’Allemagne

St. Denis 64, Avenue Eudoxie Nonge

97490
St. Clotilde /La Réunion

(00262 262) 97 37 74

(0033 692) 73 68 98

st-denis@hk-diplo.de

Amtsbezirk: La Réunion
Übergeordnete Auslandsvertretung:
Botschaft Paris

Ärztliche Hilfe

SAINT-DENIS: Hôpital de Saint-Pierre Le Tampon, RN 2 Terre Saint,, Saint-Denis, Tel. 35 90 00.


Unsere Empfehlungen

Nichts geht über das selbst Erlebte! Begleiten Sie uns auf einer unserer Reisen und erleben Sie dieses Land von seiner schönsten Seite. Unsere Reiseleiter führen Sie sicher und mit viel Hintergrundwissen durch die Reise und sorgen für unvergessliche Eindrücke.

Kontakt

Sie haben Fragen rund ums Thema Reisen?

0431-5446-0

Oder schreiben Sie uns

zum Kontaktformular

ADOBE READER

Um PDF-Dateien anzuschauen und auszudrucken, brauchen Sie das Programm "Adobe Reader". Dieses können Sie sich hier kostenlos herunterladen.

Merkliste

Ihre Merkliste ist leer.

Merkliste wird geladen

Gruppenreisen

    Privatreisen

      Bausteine

        Hotels