Wie die Renaissance nach Frankreich kam
Wie die Renaissance nach Frankreich kam
Wie die Renaissance nach Frankreich kam
Wie die Renaissance nach Frankreich kam
Wie die Renaissance nach Frankreich kam
  • Frankreich

Wie die Renaissance nach Frankreich kam

Wie die Renaissance nach Frankreich kam

ab € 1.895
i Jetzt buchen
  • Start
  • Überblick
  • Reiseleiter
  • Verlauf
  • Leistungen & Preise
  • Downloads & Beratung
Zurück zur Reisesuche

Reisetermin wählen:

ab € 1.895
i Jetzt buchen

Überblick

Ihre Dr. Tigges Studienreise im Überblick

Es war der König Franz I., der aus Italien die Ideen der Renaissance nach Frankreich brachte. Und mit ihnen das Genie seiner Zeit: Leonardo da Vinci. Kommen Sie mit auf diese einmalige Reise, die uns in den Louvre in Paris, nach Fontainebleau und an die schönsten Schlösser der Loire führt. Freuen Sie sich auf besondere Tage! Ihre Dr. Anna Quadflieg

9 TAGE
Dr. Tigges Studienreise
221T024
Teilnehmer: mind. 12 i / Ø 15 i / max. 26
Highlights
  • Mona Lisa im Louvre von Paris
  • Sonderausstellung zu Leonardo da Vinci in Amboise
  • Franz I. und Schloss Fontainebleau

Reiseleiter

Ihr persönlicher Guide für diesen Termin

Jean-Pierre Roger kennt sich aus in der Welt, ob Nordafrika, Andalusien oder Mexiko  er kennt die geheimnisvollen Orte der Weltgeschichte und deren Kulturen. Kein Wunder, hat doch Jean-Pierre nicht nur Kunstgeschichte, sondern auch Archäologie und Ägyptologie studiert. Doch sein Herz schlägt für die Grande Nation. "Frankreich zu erleben ist großartig, kein anderes Land Europas ist vielfältiger und bunter. Hier verbinden sich Landschaften, Kunst- und Kulturgeschichte sowie Lebensart zu einem Gesamtkunstwerk, das wir gemeinsam entdecken. Ich freue mich auf unsere gemeinsame Reise."
Jean-Pierre Roger
IHR REISELEITER Jean-Pierre Roger

REISEVERLAUF

Entdecken Sie Ihre Reise im Detail

Leistungen

Leistungen, die überzeugen

Leistungen, die überzeugen

  • Bahnfahrt Tours - Paris (TGV)
  • Ausflüge in landestypischen Reisebussen mit Klimaanlage
  • Transfers am An- und Abreisetag*
  • Speziell qualifizierte Gebeco Studienreiseleitung
  • Höhepunkte Ihrer Reise:
    • Museum der Renaissance Écouen
    • Chateau-de-Meung-sur Loire
    • Königliche Macht: Blois und Chambord
    • Gärten von Villandry
    • Azay le Rideau und Château de L´Islette
    • Zauberhaftes Chenonceau
  • Besichtigungen mit Audio-System
  • Alle Eintrittsgelder
  • 8 Hotelübernachtungen (Bad oder Dusche/WC)
  • 8x Frühstück, 3x Abendessen
  • Abschiedsessen mit Weinprobe
  • Hochwertige Reiseliteratur zur Auswahl
  • Bahnanreise
  • Bahnfahrten Frankfurt - Paris und zurück in der 2. Klasse (TGV, ICE)
  • Sitzplatzreservierung
  • Fluganreise
  • Zug zum Flug *
  • Flüge mit renommierter Fluggesellschaft in der Economy-Class bis/ab Paris*
  • Luftverkehrsteuer, Flughafen- und Flugsicherheitsgebühren*
* bei Eigenanreise nicht inklusive
Ausflüge, Hotels & Preisinformationen anzeigen

Reisepreise

€ 1.895

Die Preise verstehen sich
- für die Anreiseart Zug
- pro Person bei Unterbringung im Doppelzimmer
- bei Alleinreisenden zzgl. Aufpreis für Unterbringung im Einzelzimmer oder Doppelzimmer zur Alleinbenutzung

Zimmeraufpreise

Einzelzimmer
€ 580

Mehr Komfort

Bahnanreise:

Bahnanreise in der 1. Klasse ICE und TGV € 160

Fluganreise:

Aufpreis Zug zum Flug 1. Klasse € 82

Ihre Hotels

Ort Nächte/Hotel Landeskat.
Paris 3 Le Cardinal
Amboise 5 Novotel

Mehr Urlaub danach

finden Sie im Internet unter www.gebeco.de unter der Reisenummer 221T024

Länderinfos

Wissenswertes über Ihr Urlaubsland

  • Frankreich

Frankreich

Klima

Vier Hauptzonen: atlantische Zone - gemäßigtes Meeresklima; kontinentale Zone - ausgeprägte Temperaturunterschiede (insbesondere im Osten); mediterrane Zone - gemäßigt, warmes Meeresklima; alpine Zone - raues Bergklima

Sprache

Französisch

Religion

Römisch-Katholisch 83 % bis 88 %, Protestantisch 2 %, Jüdisch 1 %, Muslimisch 5 % bis 10 %,

Währung

Euro

Zu allen Länderinfos

kontakt & services

Downloads und Beratung zur Reise

 

Sie haben Fragen rund ums Thema Reisen?

+49 (0) 431 5446-731

Unser Service-Center ist
Montag bis Freitag von 08:00 bis 20:00 Uhr und
Samstag von 09:00 bis 13:00 Uhr für Sie da!

Oder schreiben Sie uns:

Zum Kontaktformular