Südostasien Family Journey: Von Vietnam nach Kambodscha
  • Vietnam

Südostasien Family Journey: Von Vietnam nach Kambodscha

Südostasien Family Journey: Von Vietnam nach Kambodscha

ab  € 1.347 i
Jetzt buchen
  • Start
  • Überblick
  • Verlauf
  • Leistungen
  • Downloads & Beratung
Zurück zur Reisesuche

Reisetermin wählen:

ab  € 1.347 i
Jetzt buchen

Überblick

Dein Adventure-Trip im Überblick

Sagenumwobene Paläste, farbenfrohe Märkte und wunderliche Höhlen mit hängenden Tropfsteinen - Südostasien ist ein Traum für Erwachsene und Kinder gleichermaßen. Erkundet auf dieser Reise die mit Dschungel überwachsenen Ruinen von Angkor, lasst euch von einem faszinierenden Wasserpuppentheater begeistern und schlagt Saltos mit kambodschanischen Zirkusartisten. Und das ist nur der Anfang: Südostasien, ein Ort voller Geschichte und Abenteuer, wird euch den Kopf verdrehen und eure Fantasie beflügeln.

13 TAGE
Adventure-Trip
486X011
National Geographic Family
Upgrade
FF 2 - Leicht
Covid: Keine Veranstalterregel

Hinweise für den ausgewählten Termin:

Unterbringung: Hotels (12 Nächte).Bei diesem Abreisetermin gewähren wir zur Zeit einen Rabatt von 45 Prozent. Dieser Rabatt ist bis zum 10.03.2024 gültig und ist in der Preisdarstellung bereits berücksichtigt.

REISEVERLAUF

Entdecke deine Reise im Detail

Map

Infos zum Reiseverlauf

  • Ausgangsort

    Hanoi (Vietnam)

  • Unterbringung

    Hotels (12 Nächte)

  • Transportmittel

    Privater Bus, Boot, Cyclo, Flugzeug, zu Fuß

  • Mahlzeiten

    12 Frühstück, 4 Mittagessen, 3 Abendessen

  • Teilnehmer

    Erlebnisreise in kleiner Gruppe; Max. 20

  • Zielort

    Siem Reap (Kambodscha)

Leistungen

Leistungen, die überzeugen

  • Dein Journeys-Highlight-Moment: Oodles of Noodles Marktbesuch, Hoi An
    Dein G-for-Good-Moment: Oodles of Noodles: Vorstellung und Mittagessen, Hoi An
    Dein G-for-Good-Moment: New Hope Restaurant und Ausbildungsprojekt, Siem Reap
    Dein Family-Journeys-Moment: Hoi An Custom Shirt Tailoring, Hoi An
    Dein Family-Journeys-Moment: Workshop mit dem Circus Phare, Siem Reap
  • Ankunftstransfer
  • Cyclo-Tour durch die Altstadt von Hanoi
  • Vorführung im Wasserpuppentheater
  • Templebesuch in Hoa Lu
  • Fahrt in einem Bambusboot auf dem Ngo Dong-Fluss
  • Fahrradtour durch die Natur um Tam Coc
  • Interaktives Kocherlebnis in Tam Coc
  • Besuch eines Töpferdorfes in Bat Trang
  • Führung durch die Stadt und die Natur um Hue
  • Rundgang durch die Altstadt von Hoi An
  • Radtour durch die Natur um Hoi An und Fahrt mit einem Korbboot
  • Cyclo-Tour durch Ho-Chi-Minh-Stadt
  • Führung durch die Cu-Chi-Tunnel
  • Geführte Besichtigung von Angkor Wat
  • Inlandsflüge
  • Alle Transfers zwischen den Reisezielen sowie zu inbegriffenen Aktivitäten und zurück

Trip Dossier

aufklappen

Südostasien Family Journey: Von Vietnam nach Kambodscha

  • Trip code: 486X011
  • Dauer: 13
  • Stil: National Geographic Family Journeys

Sagenumwobene Paläste, farbenfrohe Märkte und wunderliche Höhlen mit hängenden Tropfsteinen – Südostasien ist ein Traum für Erwachsene und Kinder gleichermaßen. Erkundet auf dieser Reise die mit Dschungel überwachsenen Ruinen von Angkor, lasst euch von einem faszinierenden Wasserpuppentheater begeistern und schlagt Saltos mit kambodschanischen Zirkusartisten. Und das ist nur der Anfang: Südostasien, ein Ort voller Geschichte und Abenteuer, wird euch den Kopf verdrehen und eure Fantasie beflügeln.

Übersicht

Checklist

Conservative Dress:
• Modest clothing that covers knees and shoulders (Long pants, long skirts, shirts that cover shoulders)
• Shawl or scarf (for temple visits)

Documents:
• Flight info (required) (Printouts of e-tickets may be required at the border)
• Insurance info (required) (With photocopies)
• Passport (required) (With photocopies)
• Vouchers and pre-departure information (required)
• Visas or vaccination certificates (With photocopies)

Essentials:
• Binoculars (optional)
• Camera (With extra memory cards and batteries)
• Cash, credit and debit cards
• Day pack (Used for daily excursions or short overnights)
• Ear plugs
• First-aid kit (should contain lip balm with sunscreen, sunscreen, whistle, Aspirin, Ibuprofen, bandaids/plasters, tape, anti-histamines, antibacterial gel/wipes, antiseptic cream, Imodium or similar tablets for mild cases of diarrhea, rehydration powder, water purification tablets or drops, insect repellent, sewing kit, extra prescription drugs you may be taking)
• Flashlight/torch (Headlamps are ideal)
• Fleece top/sweater
• Footwear
• Hat
• Locks for bags
• Long pants/jeans
• Moneybelt
• Outlet adapter
• Personal entertainment (Reading and writing materials, cards, music player, etc.)
• Reusable water bottle
• Shirts/t-shirts
• Sleepwear
• Small travel towel
• Sunglasses
• Toiletries (Preferably biodegradable)
• Watch and alarm clock
• Waterproof backpack cover
• Windproof rain jacket

Health & Safety:
• Hand sanitizer (required)
• Face masks (Clients will be only be required to wear a face mask where it is mandated by local regulations.)
• Pen (Please bring your own pen for filling out documents.)
• Quick Covid Test/Antigen Test

Warm Weather:
• Sandals/flip-flops
• Shorts/skirts (Longer shorts/skirts are recommended)
• Sturdy water shoes/sandals
• Sun hat/bandana
• Swimwear

Bitte beachte: It is important to pack clothes for warm days and cool evenings, as well as a light waterproof jacket. Layering is essential.

In Cambodia, temperatures can be very hot and humid, lightweight breathable clothing is recommended.

We’re working with our accommodation partners to reduce single-use plastic on our tours by providing safe drinking water for refillable bottles wherever possible. Find out more about our Plastics Partnership Project here.

Group Leader

2 englischsprachige CEOs (Chief Experience Officers) während des gesamten Trips, lokale Guides

Group Size Notes

Erlebnisreise in kleiner Gruppe; Max. 20

Meal Budget

Plane USD145-190 für nicht inbegriffene Mahlzeiten ein

Meals Included

12 Frühstück, 4 Mittagessen, 3 Abendessen

Optional Activities

Huế
- Bicycle Rental (5-10USD pro Person)

Hoi An
- Lantern Making Experience (10USD pro Person)
- Sunset Boat Ride On River (500000VND pro Gruppe)

Ho Chi Minh City
- Dam Sen Water Park Excursion (200000VND pro Person, 160000VND pro Gruppe)

Start / Finish

Hanoi nach Siem Reap

Transport

Privater Bus, Boot, Cyclo, Flugzeug, zu Fuß

What's Included

Dein Journeys-Highlight-Moment: Oodles of Noodles Marktbesuch, Hoi An
Dein G-for-Good-Moment: Oodles of Noodles: Vorstellung und Mittagessen, Hoi An
Dein G-for-Good-Moment: New Hope Restaurant und Ausbildungsprojekt, Siem Reap
Dein Family-Journeys-Moment: Hoi An Custom Shirt Tailoring, Hoi An
Dein Family-Journeys-Moment: Workshop mit dem Circus Phare, Siem Reap. Ankunftstransfer. Cyclo-Tour durch die Altstadt von Hanoi. Vorführung im Wasserpuppentheater. Templebesuch in Hoa Lu. Fahrt in einem Bambusboot auf dem Ngo Dong-Fluss. Fahrradtour durch die Natur um Tam Coc. Interaktives Kocherlebnis in Tam Coc. Besuch eines Töpferdorfes in Bat Trang. Führung durch die Stadt und die Natur um Hue. Rundgang durch die Altstadt von Hoi An. Radtour durch die Natur um Hoi An und Fahrt mit einem Korbboot. Cyclo-Tour durch Ho-Chi-Minh-Stadt. Führung durch die Cu-Chi-Tunnel. Geführte Besichtigung von Angkor Wat. Inlandsflüge. Alle Transfers zwischen den Reisezielen sowie zu inbegriffenen Aktivitäten und zurück

Accommodation

Hotels (12 Nächte)

Packing Note

It is important to pack clothes for warm days and cool evenings, as well as a light waterproof jacket. Layering is essential.

In Cambodia, temperatures can be very hot and humid, lightweight breathable clothing is recommended.

We’re working with our accommodation partners to reduce single-use plastic on our tours by providing safe drinking water for refillable bottles wherever possible. Find out more about our Plastics Partnership Project here.

Introduction

Sagenumwobene Paläste, farbenfrohe Märkte und wunderliche Höhlen mit hängenden Tropfsteinen – Südostasien ist ein Traum für Erwachsene und Kinder gleichermaßen. Erkundet auf dieser Reise die mit Dschungel überwachsenen Ruinen von Angkor, lasst euch von einem faszinierenden Wasserpuppentheater begeistern und schlagt Saltos mit kambodschanischen Zirkusartisten. Und das ist nur der Anfang: Südostasien, ein Ort voller Geschichte und Abenteuer, wird euch den Kopf verdrehen und eure Fantasie beflügeln

Highlights

Steigt in ein Fahrradtaxi und erlebt abwechslungsreiche Touren durch Hanoi und Ho-Chi-Minh-Stadt. Fahrt an Bord eines traditionellen Bambusbootes in Tam Coc. Besucht einen Schneider in Hoi An und lasst euch ein speziell auf euch zugeschnittenes Hemd anfertigen. Kocht in einer von G Adventures unterstützten Ausbildungsküche Unmengen von Nudeln. Erkundet die atemberaubenden Ruinen von Angkor. Stellt eure akrobatischen Fähigkeiten in einem kambodschanischen Zirkus unter Beweis

Internationale Flüge

Check-in-Zeiten und Freigepäck/Einschränkungen können je nach Fluggesellschaft variieren und sich jederzeit ändern. Für die aktuellsten Informationen zu deinem Flug wende dich bitte an deine Fluggesellschaft. Wir empfehlen Online-Check-in, um mögliche Verzögerungen am Flughafen zu vermeiden

Minimum Age

Mindestalter für diese Reise sind 7 Jahre

Itinerary

Day 1 Hanoi

Ankunft zu jeder Zeit möglich. Am Abend könnt ihr bei einem Willkommenstreffen eure Mitreisenden kennenlernen. Der Ankunftstransfer ist inbegriffen

Day 2 Hanoi

Erkundet die pulsierende Altstadt von Hanoi in einem traditionellen Cyclo – einem dreirädrigen Fahrradtaxi! Fahrt vorbei an Geschäften, die von Holzkunsthandwerk über frischen Fruchtsaft bis hin zu traditionellen Süßigkeiten alles verkaufen und haltet die quirlige Atmosphäre des Viertels mit der Kamera fest. Danach erlebt ihr eine faszinierende Vorstellung im Wasserpuppentheater – eine jahrhundertealte Tradition der Geschichtenerzählung, die beliebte vietnamesische Legenden und Volksmärchen nachspielt

Day 3 Hanoi/Hoa Lu/Tam Coc/Ninh Binh

Es geht in den Süden in die alte vietnamesische Hauptstadt Hoa Lu. Taucht ein in die fruchtbare Landschaft aus smaragdgrünen Reisfeldern und hoch aufragenden Karstbergen. Betretet die Tempel der Dinh- und Le-Dynastien und erfahrt mehr über die feudale Geschichte des Landes. Schippert nach dem Mittagessen in Tam Coc mit einem traditionellen Sampan oder Bambusboot den Ngo Dong Fluss hinunter. Lasst euch durch den grünen Dschungel und an beeindruckenden Stalaktiten in drei spektakulären Höhlen vorbeitreiben. Weiterfahrt nach Ninh Binh für einen Abend zur freien Verfügung

Day 4 Ninh Binh

Fahrt nach Tam Coc zurück und erkundet mit dem Fahrrad die umliegende Landschaft. Erlebt das lokale Leben, während ihr an Bauernhöfen vorbeifährt, euch durch das ruhige Thung Nang (auch bekannt als Sunshine Valley) wagt und die aufwendigen buddhistischen Pagoden der Bich Dong-Höhle bestaunt. Besucht ein lokales Restaurant und lernt, wie man vietnamesische Süßkartoffelchips zubereitet. Genießt einen Abend zur freien Verfügung im Hotel und entspannt euch im Pool und Spa oder erkundet die Straßen von Ninh Binh auf eigene Faust

Day 5 Bat Trang/Hue

Genießt heute Morgen die Landschaft unterwegs nach Bat Trang, ein jahrhundertealtes Töpferdorf, wo ihr unter Führung eines einheimischen Keramikmeisters selber Hand anlegen könnt. Transfer zum Flughafen und weiter nach Hue, das am Ufer des malerischen Parfümflusses liegt. Obwohl sie während des Vietnamkriegs schwer beschädigt wurde, bewahrt die ehemalige Hauptstadt einen Großteil ihrer kaiserlichen Pracht. Genießt den Abend in eurem Hotel oder mietet Fahrräder und radelt entlang des Flusses, um einen Blick auf einige der schönen UNESCO-Weltkulturerbestätten zu werfen, die wir am nächsten Tag erkunden werden

Day 6 Huế/Hoi An

Heute erkunden wir die große Zitadelle von Hue, die von einem tiefen Graben und imposanten Steinmauern umgeben ist. Spaziert durch prunkvolle Paläste und kunstvolle Gärten und lauscht den dramatischen Geschichten eures Reiseleiters über die ehemaligen kaiserlichen Bewohner. Anschließend begeben wir uns in die Verbotene Violette Stadt – die nach dem Vorbild von Pekings Verbotener Stadt erbaut wurde – einem mit Festungen umbauten Komplex, in dem der herrschende Kaiser einst lebte. Diese Stadt – innerhalb einer Stadt – hat sogar einen eigenen Graben! Später geht es auf das Land, das mit Reisfeldern und Pagoden durchzogen ist. Wir essen in einem buddhistischen Nonnenkloster zu Mittag und fahren dann über den spektakulären Hai Van Pass, der sich über die hügelige Küste des Südchinesischen Meeres windet, nach Hoi An

Day 7 Hoi An

Erkundet die bezaubernde Hafenstadt Hoi An, die zwischen dem 15. und 19. Jahrhundert ihre Blütezeit erlebte. Taucht ein in die zum Weltkulturerbe ernannte Altstadt der Stadt, schlendert durch die von Papierlaternen gesäumten Straßen und navigiert durch ein Labyrinth von Tempeln und Schneidereien. Besucht einen der Schneider der Stadt, um euch für ein maßgefertigtes Hemd vermessen zu lassen; danach besucht ihr eine nahe gelegene Fabrik, wo ihr zuschauen könnt, wie euer Kleidungsstück hergestellt wird!

Day 8 Hoi An

Zurück in der Altstadt steht eine köstliche Nudeltour auf dem Programm! Die Tour wird von Führern des von G Adventures unterstützten „Oodles of Noodles“ Programms geleitet, das einheimische Jugendliche eine Ausbildung in der Gastronomie ermöglicht. Verkostet eine Vielzahl von Nudelsorten auf einem Lebensmittelmarkt, sucht euch eure frischen Lieblingszutaten aus und bringt alles in die „Oodles of Noodles“ Ausbildungsküche, wo wir ein köstliches Nudelfest zaubern werden. Später unternehmt ihr eine gemütliche Fahrradtour durch die Landschaft von Hoi An, bevor ihr mit einem traditionellen Korbboot in ein nahegelegenes Bauerndorf flussabwärts fahrt

Day 9 Hoi An/Ho-Chi-Minh-Stadt

Transfer zum Flughafen und Flug nach Ho Chi Minh Stadt, Vietnams bevölkerungsreichster Stadt und Wirtschaftszentrum. Lernt diese pulsierende Metropole – die auch heute noch häufig unter dem Namen Saigon bekannt ist – auf einer Cyclo-Tour kennen. Fahrt vorbei an französischen Kolonialgebäuden und stattlichen Denkmälern; anschließend besucht ihr einen geschäftigen Markt, wo euch die Lockrufe der Verkäufer, die Gerüche von Straßengerichten und die faszinierende Auswahl an Waren eure Sinne betören werden

Day 10 Ho-Chi-Minh-Stadt

Heute steigen wir in die faszinierenden Cu-Chi-Tunnel ab, ein riesiges Netz von unterirdischen Gängen, die von den Vietkong während des Vietnamkriegs gebaut und genutzt wurden. Die Tunnel verbanden die Bewohner mit unterirdischen Schulen und Krankenhäusern und beinhalteten Fallen, die mit giftigen Mixturen bestrichen waren, um feindliche Soldaten zu verletzen. Dort könnt ihr die einheimische Maniokwurzel probieren, die die Vietcong-Soldaten jahrelang Kraft brachte, und nachdem ihr wieder aus den Bunkern aufgetaucht seid, ein traditionelles Mittagessen am Fluss genießen

Day 11 Ho-Chi-Minh-Stadt/Siem Reap

Steigt in ein Flugzeug nach Siem Reap in Kambodscha, dem Tor zu den grandiosen Ruinen von Angkor. Heute Abend genießen wir ein köstliches Khmer-Menü im Ausbildungsrestaurant New Hope Cambodia, einer Initiative unter der Führung von G Adventures. Das Restaurant bietet arbeitslosen Jugendlichen die Möglichkeit, eine Ausbildung im Gastronomiebereich zu absolvieren und finanziert darüber hinaus eine kostenlose öffentliche Schule und ein Gesundheitsprogramm

Day 12 Ho-Chi-Minh-Stadt

Wer ist bereit für ein Dschungelabenteuer? Heute Vormittag erkunden wir den historischen Tempelkomplex von Angkor, der sich tief im kambodschanischen Dschungel befindet. Erkundet versteckte Gänge und bröckelnde Höfe, in denen der Wald sein Revier in Windeseile zurückerobert. Später könnt ihr eure akrobatischen Fähigkeiten in einem Workshop mit Phare, einem kambodschanischen Zirkus- und Sozialunternehmen, das unterprivilegierte Jugendliche beschäftigt, vertiefen. Stolpert und springt dort nach Herzenslust und schaut euch dann einen der fantastischen Auftritte von Phare an und haltet alles auf Fotos fest. Feiert eure unvergessliche Reise heute Abend bei einem Abschiedsessen

Day 13 Ho-Chi-Minh-Stadt

Abreise zu jeder Zeit möglich

Detailed Itinerary

Day 1 Hanoi

Day 2 Hanoi

Day 3 Hanoi/Hoa Lu/Tam Coc/Ninh Binh

Day 4 Ninh Binh

Day 5 Bat Trang/Hue

Day 6 Huế/Hoi An

Hue is a peaceful central city that has a fascinating history, beginning with its ancient Cham origins, to becoming the capital of Vietnam until 1945, and the site of one of the bloodiest and longest battles of the Vietnam War in 1968. Today Hue is regarded as the cultural and spiritual capital of the country and has been recognized by UNESCO as a World Cultural Heritage site.

Day 7 Hoi An

Declared a World Heritage site, the architecture of Hoi An is being beautifully restored and preserved. It's also a shopping mecca, with much to browse over and buy. Choose from original paintings, handcrafted woodwork, ceramics, embroidery, lanterns and more. Hoi An has also become famous for its tailoring - there is a huge variety of fabrics to choose from.

Day 8 Hoi An

Day 9 Hoi An/Ho-Chi-Minh-Stadt

Ho Chi Minh City, formerly Saigon, is a city of bright neon lights, endless shopping and trendy cafes. Its wide tree-lined boulevards reflect its French heritage, and towering skyscrapers announce it has landed squarely in the 21st Century. As a contrast to this modern backdrop is the chaotic traffic of swarming motorbikes which are generally overloaded or carrying multiple passengers. This is people watching at its best.

Day 10 Ho-Chi-Minh-Stadt

Day 11 Ho-Chi-Minh-Stadt/Siem Reap

Day 12 Ho-Chi-Minh-Stadt

Day 13 Ho-Chi-Minh-Stadt

Länderinfos

Wissenswertes über dein Urlaubsland

  • Vietnam

Vietnam

Beste Reisezeit

Januar, November, Dezember

Sprache

Vietnamesisch

Währung

vietnamesischer Đồng

Zeitzone

UTC+7

Zu allen Länderinfos

kontakt & services

Downloads und Beratung zur Reise

 

Sie haben Fragen rund ums Thema Reisen?

+49 (0) 431 5446-736

Unser Service-Team ist
Montag bis Freitag von 09:00 bis 18:00 Uhr für Sie da!

Oder schreiben Sie uns:

Zum Kontaktformular