Local Living Mongolia-Nomadic Life
  • Mongolei

Local Living Mongolia-Nomadic Life

Local Living Mongolia-Nomadic Life

ab  € 1,249 i
Jetzt buchen
  • Start
  • Überblick
  • Verlauf
  • Leistungen
  • Downloads & Beratung
Zurück zur Reisesuche

Reisetermin wählen:

ab  € 1,249 i
Jetzt buchen

Überblick

Dein Adventure-Trip im Überblick

Von der Mongolei aus brach Dschingis Khan einst auf, um die Welt erobern. Auf dieser einzigartigen Erlebnisreise hast du die Gelegenheit, zu diesem Kernland zurückzukehren und seine Bewohner und seine Landschaft ins Herz zu schließen. Lass Ulaanbaatar und die moderne Welt hinter dir und erlebe das Nomadenleben mit Übernachtungen bei drei nomadischen Familien. Du reist vom Orkhon-Tal zum Gorkhi-Terelj-Nationalpark, wohnst in einer Jurte, schlürfst mit deinen Nachbarn Tee, reitest und lernst Bogenschießen und Kleiderflechten. Es sind 10 Tage, wie du sie dir nie hättest vorstellen können.

10 TAGE
Adventure-Trip
455X104
Local Living
Basic
FF 3 - Mäßig

Trip Highlights

  • Übernachte in einer traditionellen mongolischen Jurte
  • Reite durch die mongolische Landschaft
  • Erlerne traditionelles Handwerk und Fertigkeiten von deinen nomadischen Gastgebern
  • Miss dich im Bogenschießen mit den mongolischen Nomaden

Fitness-Faktor

Fitness-Faktor 3: Du liebst leichte Wanderungen, Radfahren, Rafting oder Kajakfahren? Das ist genau dein Trip!

Komfort-Faktor

Hochwertige Erlebnisse garantiert: Einfache und saubere Hotels, Pensionen und Hostels, erschwingliche Transportkosten und viele optionale Aktivitäten.

REISEVERLAUF

Entdecke deine Reise im Detail

Map

Infos zum Reiseverlauf

  • Ausgangsort

    Ulaanbaatar (Mongolei)

  • Unterbringung

    Traditionelle Jurte (6 Nächte), Jurtelager (1 Nacht), einfache Hotels (2 Nächte)

  • Transportmittel

    Öffentlicher Bus, Ochsenkarren, Pferd

  • Mahlzeiten

    9 Frühstück, 7 Mittagessen, 7 Abendessen

  • Teilnehmer

    Max. 12, im Schnitt 9

  • Zielort

    Ulaanbaatar (Mongolei)

Leistungen

Enthaltene Leistungen

  • Local Living: Reiten, Högnö-Tarna Uul
    Local Living: Nomaden-Gastfamilie, Gorkhi Terelj National Park
    Your Foodie Moment: Mongolische Kulturshow, Ulaanbaatar
  • Tägliches Kennenlernen verschiedener nomadischer Fähigkeiten und Handwerkstechniken
  • Alle Transfers zwischen den Reisezielen sowie zu inbegriffenen Aktivitäten und zurück

Trip Dossier

aufklappen

Mongolei Local Living — Bei den Nomaden

  • Trip code: 455X104
  • Dauer: 10
  • Stil: Local Living

Von der Mongolei aus brach Dschingis Khan einst auf, um die Welt zu erobern. Auf dieser einzigartigen Erlebnisreise hast du die Gelegenheit, zu diesem Kernland zurückzukehren und seine Bewohner und seine Landschaft ins Herz zu schließen. Lass Ulaanbaatar und die moderne Welt hinter dir und erlebe das Nomadenleben mit Übernachtungen bei drei nomadischen Familien. Du reist vom Orchon-Tal zum Gorkhi-Terelj-Nationalpark, wohnst in einer Jurte, schlürfst mit deinen Nachbarn Tee, reitest und lernst Bogenschießen und Kleiderflechten. Es sind 10 Tage, wie du sie dir nie hättest vorstellen können.

Übersicht

Group Leader

Englischsprachiger CEO (Chief Experience Officer) während des gesamten Trips, lokale nomadische Gastgeber

What's Included

Dein Welcome-Moment: Anreise und Begrüßungstreffen
Dein Local-Living-Moment: Nomaden-Gastfamilie, Mongolia
Dein Foodie-Moment: Mongolische Wodka und Käse-Herstellung, Gorkhi Terelj National Park. Tägliches Kennenlernen verschiedener nomadischer Fähigkeiten und Handwerkstechniken. Alle Transfers zwischen den Reisezielen sowie zu inbegriffenen Aktivitäten und zurück

Meals Included

9 Frühstück, 7 Mittagessen, 7 Abendessen

Meal Budget

Start / Finish

von Ulaanbaatar

Minimum Age

Um ohne Begleitperson mit G Adventures zu reisen, musst du mindestens 18 Jahre alt sein. Das Mindestalter für Kinder in Begleitung eines Erziehungsberechtigten (über 21) beträgt 12 Jahre

Transport

Öffentlicher Bus, Ochsenkarren, Pferd

Group Size Notes

Max. 12, im Schnitt 9

Checklist

Cold Weather:
• Long-sleeved shirts or sweater
• Scarf
• Warm gloves
• Warm hat
• Warm layers

Conservative Dress:
• Modest clothing that covers knees and shoulders (Long pants, long skirts, shirts that cover shoulders)
• Shawl or scarf (for temple visits)

Documents:
• Flight info (required) (Printouts of e-tickets may be required at the border)
• Insurance info (required) (With photocopies)
• Passport (required) (With photocopies)
• Required visas or vaccination certificates (required) (With photocopies)
• Vouchers and pre-departure information (required)

Essentials:
• Binoculars (optional)
• Camera (With extra memory cards and batteries)
• Cash, credit and debit cards
• Day pack (Used for daily excursions or short overnights)
• Ear plugs
• First-aid kit (should contain lip balm with sunscreen, sunscreen, whistle, Aspirin, Ibuprofen, bandaids/plasters, tape, anti-histamines, antibacterial gel/wipes, antiseptic cream, Imodium or similar tablets for mild cases of diarrhea, rehydration powder, water purification tablets or drops, insect repellent, sewing kit, extra prescription drugs you may be taking)
• Flashlight/torch (Headlamps are ideal)
• Fleece top/sweater
• Footwear
• Hat
• Locks for bags
• Long pants/jeans
• Moneybelt
• Outlet adapter
• Personal entertainment (Reading and writing materials, cards, music player, etc.)
• Reusable water bottle
• Shirts/t-shirts
• Sleepwear
• Small travel towel
• Sunglasses
• Toiletries (Preferably biodegradable)
• Watch and alarm clock
• Waterproof backpack cover
• Windproof rain jacket

Light Hiking:
• Hiking boots/sturdy walking shoes
• Hiking pants (Convertible/Zip-off and quick dry recommended)

Sleep Sheet:
• Sleeping bag liner/sleep sheet

Warm Weather:
• Sandals/flip-flops
• Shorts/skirts (Longer shorts/skirts are recommended)
• Sun hat/bandana
• Swimwear

Bitte beachte: During the colder months (Oct-Apr) the regions can be very cold, so please make sure you pack warm clothes

Packing Note

During the colder months (Oct-Apr) the regions can be very cold, so please make sure you pack warm clothes

Introduction

Von der Mongolei aus brach Dschingis Khan einst auf, um die Welt zu erobern. Auf dieser einzigartigen Erlebnisreise hast du die Gelegenheit, zu diesem Kernland zurückzukehren und seine Bewohner und seine Landschaft ins Herz zu schließen. Lass Ulaanbaatar und die moderne Welt hinter dir und erlebe das Nomadenleben mit Übernachtungen bei drei nomadischen Familien. Du reist vom Orchon-Tal zum Gorkhi-Terelj-Nationalpark, wohnst in einer Jurte, schlürfst mit deinen Nachbarn Tee, reitest und lernst Bogenschießen und Kleiderflechten. Es sind 10 Tage, wie du sie dir nie hättest vorstellen können

Accommodation

Traditionelle Jurte (6 Nächte), Jurtelager (1 Nacht), einfache Hotels (2 Nächte)

Optional Activities

Keine optionale Aktivitäten

Highlights

Übernachte in einer traditionellen mongolischen Jurte, reite durch die mongolische Landschaft, erlerne traditionelles Handwerk und Fertigkeiten von deinen nomadischen Gastgebern, miss dich im Bogenschießen mit den mongolischen Nomaden

Internationale Flüge

Check-in-Zeiten und Freigepäck/Einschränkungen können je nach Fluggesellschaft variieren und sich jederzeit ändern. Für die aktuellsten Informationen zu deinem Flug wende dich bitte an deine Fluggesellschaft. Wir empfehlen Online-Check-in, um mögliche Verzögerungen am Flughafen zu vermeiden

Itinerary

Day 1 Ulaanbaatar

Ankunft zu jeder Zeit möglich

Day 2 Ulaanbaatar/Rashaant Sum

Reise in das Dorf Rashaant für ein Treffen und Mittagessen mit deinen Gastgebern. Reite danach zum malerischen „Schwanensee“ und bewundere die Wüstenlandschaft. Genieße das Abendessen mit deinen Gastgebern und übernachte in einer Jurte

Day 3 Rashaant Sum/Orkhon Valley

Erlebe am Vormittag bei deinen Gastgebern den Alltag in der Mongolei, bevor du einen Ausritt durch die Landschaft machst. Nach dem Mittagessen geht es weiter ins Orchon-Tal in der Zentralmongolei, das bereits seit Jahrtausenden von Nomaden bewohnt wird. Lerne deine Gastgeber kennen und verbringt einen gemeinsamen Abend

Day 4 Orkhon Valley

If you're beginning to feel like a true nomad, help out with the family's morning chores again and herd some yaks or milk the livestock. After breakfast, prepare for the 5-6 km (3mi) trek to the massive Ulaan Tsutgalan waterfall, stopping to take in the scenery along the way (don't forget your camera).

Return to camp for lunch and tea with your hosts. In the afternoon, continue exploring the beautiful Orkhon Valley with another trek to Baga Tsutgalan junior waterfall. Enjoy dinner back at camp with your nomad family, then retire to their extra ger and dream about the therapeutic Orkhon waterfalls!

Day 5 Orkhon Valley/Kharkhorin

Fahrt nach Karakorum, die alte Hauptstadt der Mongolei. Optional kannst du die Ruinen besichtigen. Abends übernachtest du in einem gemütlichen Jurtenlager

Day 6 Ulaanbaatar/Gorkhi Terelj Nationalpark

Reise mit dem Bus und danach entweder per Ochsenkarren oder Pferd zu den ersten nomadischen Gastfamilien. Lerne die mongolischen Techniken kennen, um ein Pferd zu satteln und einen Ochsenkarren einzuspannen, bevor es am Abend traditionelle Spiele und ein warmes Abendessen mit deinen Gastgebern gibt. Genieße die erste von vielen Nächten unter dem Sternenzelt, bevor du in einer Jurte einschläfst.

Der Gorkhi-Terelj Nationalpark ist ein wunderschönes alpines Schutzgebiet mit imposanten Felsformationen und endlosen Wäldern

Day 7 Gorkhi Terelj Nationalpark

Triff eine nomadische Schneiderin und lerne, wie die Muster der traditionellen mongolischen Kleidung gemacht werden

Day 8 Gorkhi Terelj Nationalpark

Übe dich in der Kunst des Bogenschießens mit traditionellen mongolischen Bogen und Pfeilen, bevor du die einheimischen Nomaden zu einem freundlichen Wettschießen herausforderst. Reise am Nachmittag mit dem Ochsenkarren zur nächsten nomadischen Gastfamilie

Day 9 Gorkhi Terelj Nationalpark/Ulaanbaatar

Reise nach dem Frühstück zurück in die Hauptstadt. Genieße einen letzten Abend mit der Gruppe und sieh dir eine Folklore-Vorstellung des Tumen-Ekh-Ensembles an

Day 10 Ulaanbaatar

Abreise zu jeder Zeit möglich

Detailed Itinerary

Day 1 Ulaanbaatar

Arriving early may be best, to relax and adjust to the time difference and high altitude with a mountainous view. OR have extra time to explore Mongolia's bustling Capital in the Tuul River valley! Bitte beachte, dass Ulaanbaatar wirklich die einzige Chance ist, dich mit Zubehör, das du eventuell zuhause vergessen hast, auszurüsten und dir Mineralwasser, Bier/ Wein/ Spirituosen und Kaffee zu kaufen. Abgekochtes Wasser und Tee stehen dir während des gesamten Aufenthalts zur Verfügung

Day 2 Ulaanbaatar/Rashaant Sum

Day 3 Rashaant Sum/Orkhon Valley

As with all days on this itinerary, it is possible to opt out of the day's activity with the local families in favour of hiking in the surrounding mountains or simply relaxing in the beautiful Mongolian countryside

Day 4 Orkhon Valley

Day 5 Orkhon Valley/Kharkhorin

Day 6 Ulaanbaatar/Gorkhi Terelj Nationalpark

Wir verlassen Ulaanbaatar und fahren ungefähr 2 Stunden mit dem Bus zum Gorkhi-Terelj-Nationalpark. Bei der Ankunft im Dorf Terelj wartet ein lokaler Guide mit einem Ochsenkarren oder Pferden auf dich. Hier beginnt die 3 km lange Reise per Pferd oder Ochsenkarren, auf der du den Fluss Terelj überquerst und weiter Richtung Norden durch ein absolut atemberaubendes Gebirgsflusstal kommst, bis du die erste nomadische Familie erreichst. Steig nach der Ankunft ab bzw. aus und betritt die Jurte des Gastgebers, wo du ein warmes nomadisches Mittagessen und traditionellen mongolischen Tee genießen kannst.

Während des Aufenthalts wird der Gastgeber die Techniken demonstrieren, wie man ein Pferd sattelt und einen Ochsenkarren vorbereitet. Anschließend hast du genug Zeit, deine Fähigkeiten zu optimieren und die Techniken zu üben. Am Abend lernst du verschiedene traditionelle mongolische Spiele mit Schafknöcheln (Schagai) kennen. Die Nächte im Park sind aufgrund des sternenübersäten Himmels besonders atemberaubend.

Day 7 Gorkhi Terelj Nationalpark

Wie an allen Tagen auf dieser Route ist es möglich, anstatt an der mit den lokalen Familien geplanten Aktivität teilzunehmen eine Wanderung in den umliegenden Bergen zu unternehmen oder einfach in der wunderschönen mongolischen Landschaft zu entspannen

Day 8 Gorkhi Terelj Nationalpark

Day 9 Gorkhi Terelj Nationalpark/Ulaanbaatar

Day 10 Ulaanbaatar

Länderinfos

Wissenswertes über dein Urlaubsland

  • Mongolei

Mongolei

Sprache

Mongolisch

Religion

Buddhisten 50%, keine 40%

Währung

Tögrög (MNT)

Zeitzone

MEZ+7h

Zu allen Länderinfos

kontakt & services

Downloads und Beratung zur Reise

 

Sie haben Fragen rund ums Thema Reisen?

+49 (0) 431 5446-737

Unser Service-Center ist
Montag bis Freitag von 09:00 bis 18:00 Uhr für Sie da!

Oder schreiben Sie uns:

Zum Kontaktformular