Australien+Privatreise+Höhepunkte+Privatreise
  +7 
Australien+Privatreise+Höhepunkte+Privatreise
  +8 
Australien+Privatreise+Höhepunkte+Privatreise
  +9 
Australien+Privatreise+Höhepunkte+Privatreise
  +10 
Australien+Privatreise+Höhepunkte+Privatreise
  +11

Einzigartiges Australien

14-Tage-Privatreise ab € 4.875,-

Ändern

Australien ─ der einzigartige Kontinent lädt zum Entdecken ein. Wir beginnen in der Metropole Perth und bestaunen die Kolonialgeschichte in Fremantle sowie spektakuläre Natur auf Rottnest Island. Sydney und die Ikonen Opernhaus und Hafenbrücke dürfen natürlich nicht fehlen. Im roten Zentrum erhalten wir einzigartige Einblicke in die Mythologie des Ayers Rock und der Olgas. Im tropischen Norden versuchen wir uns im Speerwerfen und tauchen ein in die bunte Welt des Great Barrier Reef.

Australien ─ der einzigartige Kontinent lädt zum Entdecken ein. Wir beginnen in der Metropole Perth und bestaunen die Kolonialgeschichte in Fremantle sowie spektakuläre Natur auf Rottnest Island. Sydney und die Ikonen Opernhaus und Hafenbrücke dürfen natürlich nicht fehlen. Im roten Zentrum erhalten wir einzigartige Einblicke in die Mythologie des Ayers Rock und der Olgas. Im tropischen Norden versuchen wir uns im Speerwerfen und tauchen ein in die bunte Welt des Great Barrier Reef.

Australien ─ der einzigartige Kontinent lädt zum Entdecken ein. Wir beginnen in der Metropole Perth und bestaunen die Kolonialgeschichte in Fremantle sowie spektakuläre Natur auf Rottnest Island. Sydney und die Ikonen Opernhaus und Hafenbrücke dürfen natürlich nicht fehlen. Im roten Zentrum erhalten wir einzigartige Einblicke in die Mythologie des Ayers Rock und der Olgas. Im tropischen Norden versuchen wir uns im Speerwerfen und tauchen ein in die bunte Welt des Great Barrier Reef.

  • Pinnacles im Nambung Nationalpark
  • Benediktiner Abtei in Westaustralien
  • Sounds of Silence Dinner am Ayers Rock
  • Pinnacles im Nambung Nationalpark
  • Benediktiner Abtei in Westaustralien
  • Sounds of Silence Dinner am Ayers Rock
  • Pinnacles im Nambung Nationalpark
  • Benediktiner Abtei in Westaustralien
  • Sounds of Silence Dinner am Ayers Rock

Leistungen, die überzeugen

  • Rundreise/Ausflüge/Transfers in landestypischen Klein- bzw. Reisebussen mit Klimaanlage
  • Transfers am An- und Abreisetag
  • Qualifizierte Erlebniseiseleitung (Driverguide)
  • Höhepunkte Ihrer Reise:
    • Schnorcheln am Great Barrier Reef
    • Krabbenfangen mit Aborigines
    • Rottnest Island mit dem Fahrrad entdecken
  • Alle Eintrittsgelder und Nationalparkgebühren
  • 13 Hotelübernachtungen (Bad oder Dusche/WC)
  • 13x Frühstück, 5x Mittagessen, 1x Abendessen
  • Ausgewählte Reiseliteratur

Leistungen, die überzeugen

  • Rundreise/Ausflüge/Transfers in landestypischen Klein- bzw. Reisebussen mit Klimaanlage
  • Transfers am An- und Abreisetag
  • Qualifizierte Erlebniseiseleitung (Driverguide)
  • Höhepunkte Ihrer Reise:
    • Schnorcheln am Great Barrier Reef
    • Krabbenfangen mit Aborigines
    • Rottnest Island mit dem Fahrrad entdecken
  • Alle Eintrittsgelder und Nationalparkgebühren
  • 13 Hotelübernachtungen (Bad oder Dusche/WC)
  • 13x Frühstück, 5x Mittagessen, 1x Abendessen
  • Ausgewählte Reiseliteratur

Leistungen, die überzeugen

  • Rundreise/Ausflüge/Transfers in landestypischen Klein- bzw. Reisebussen mit Klimaanlage
  • Transfers am An- und Abreisetag
  • Qualifizierte Erlebniseiseleitung (Driverguide)
  • Höhepunkte Ihrer Reise:
    • Schnorcheln am Great Barrier Reef
    • Krabbenfangen mit Aborigines
    • Rottnest Island mit dem Fahrrad entdecken
  • Alle Eintrittsgelder und Nationalparkgebühren
  • 13 Hotelübernachtungen (Bad oder Dusche/WC)
  • 13x Frühstück, 5x Mittagessen, 1x Abendessen
  • Ausgewählte Reiseliteratur

Ändern

Karte wird geladen

Reise interaktiv


Erleben Sie den Verlauf Ihrer Reise interaktiv.

Karte öffnen
Karte wird geladen...
  • Karte
  • Satellit
  • Gelände
  • Hybrid
Legende

    Reise

    Australien

    Einzigartiges Australien

    14-Tage-Privatreise

    Stationen

    Karte zurücksetzen
    • 1. Tag
      Ankunft in Downunder
    • 2. Tag
      Downtown, Fremantle und Elizabeth Quay
    • 3. Tag
      Ausflug zu den Pinnacles
    • 4. Tag
      Auf nach Rottnest Island
    • 5. Tag
      Von Perth nach Sydney
    • 6. Tag
      Sydney entdecken
    • 7. Tag
      Auf in die Blauen Berge
    • 8. Tag
      Zeit für eigene Entdeckungen
    • 9. Tag
      Von Sydney nach Ayers Rock
    • 10. Tag
      Von Ayers Rock nach Port Douglas
    • 11. Tag
      Von Korallen und tropischen Fischen
    • 12. Tag
      Mossman Gorge und Daintree River
    • 13. Tag
      Entspannung in Port Douglas
    • 14. Tag
      Auf Wiedersehen Australien!
    Einzigartiges Australien
    Australien ─ der einzigartige Kontinent lädt zum Entdecken ein. Wir beginnen in der Metropole Perth und bestaunen die Kolonialgeschichte in Fremantle sowie spektakuläre Natur auf Rottnest Island. Sydney und die Ikonen Opernhaus und Hafenbrücke dürfen natürlich nicht fehlen. Im roten Zentrum erhalten wir einzigartige Einblicke in die Mythologie des Ayers Rock und der Olgas. Im tropischen Norden versuchen wir uns im Speerwerfen und tauchen ein in die bunte Welt des Great Barrier Reef.
    1. Tag
    Ankunft in Downunder
    Nach der Ankunft in Perth begrüßt Sie Ihr Reiseleiter am Flughafen und begleitet Sie in Ihr Hotel. Erholen Sie sich von Ihrem Flug und freuen Sie sich auf die nächsten Tage auf dem Fünften Kontinent.
    2. Tag
    Downtown, Fremantle und Elizabeth Quay
    Heute entdecken wir die Metropole an den Ufern des Swan Rivers, der sonnigsten Großstadt Australiens. Wir sehen das Geschäfts- und Einkaufsviertel und die schönsten Wohngebiete. Bei einem Spaziergang durch den neu entwickelten, am Swan River gelegenen Bezirk Elizabeth Quay, erfahren wir alles Interessante über die ersten Einwohner von Perth, die Wadjuk. Ein Aborigine Guide erklärt uns die historische und kulturelle Bedeutung des Landes, die für die Ureinwohner bis heute fortbesteht. Fremantle, dessen alte Bauwerke den Glanz der Kolonialzeit ausstrahlen, ist unser letztes Ziel für heute. Wir erleben eine harmonische Mischung von Kultur, maritimer Geschichte und Unterhaltung. (F)
    3. Tag
    Ausflug zu den Pinnacles
    Blauer Himmel und gelbe hochaufragende Kalksteinsäulen bieten ein großartiges Fotomotiv. Wir fahren in den Nambung Nationalpark zu den Pinnacles, die in einer flachen, fast unwirklich scheinenden Wüstenlandschaft liegen. Im Anschluss besuchen wir die elegant anmutende Benediktiner Abtei in New Norcia. Architektonisch interessant und mit einer faszinierenden Geschichte ─ wir dürfen hier einen Einblick in das Leben der Mönche werfen. Zum Abschluß des Tages probieren wir hier hergestelltes Brot, Olivenöl, Wein und das bekannte Abtei-Bier »Abbey-Ale«. 480 km (F, M)
    4. Tag
    Auf nach Rottnest Island
    Die Fähre bringt uns zur traumhaften Insel Rottnest Island, unweit der Küste von Perth. Mit Fahrrad und Schnorchelausrüstung ausgestattet, gestalten wir den Tag ganz nach unserem Belieben. Wir besuchen abgeschiedene Strände und idyllische Sandbuchten, die zum Schnorcheln einladen. Und wir halten Ausschau nach einem Quokka, ein Kurzschwanzkänguru, das man nur auf Rottnest Island findet. (F)
    5. Tag
    Von Perth nach Sydney
    Heute fliegen Sie von der West- an die Ostküste. Nach der Ankunft in Sydney werden Sie am Flughafen begrüßt und zu Ihrem Hotel gebracht. (F)
    6. Tag
    Sydney entdecken
    Wir entdecken eine der schönsten Städte der Welt auf einer halbtägigen Stadtrundfahrt. Diese führt uns durch das Stadtzentrum und nach Bondi Beach. Wir besuchen den Botanischen Garten und unternehmen einen kurzen Spaziergang zu Mrs Macquaries Point. Von hier aus bietet sich uns ein atemberaubender Blick auf die Oper, die Brücke und den Hafen. Während der anschließenden Hafenrundfahrt lassen wir uns ein kaltes Mittagsbuffet und Getränke schmecken. Die Rückkehr zum Hotel erfolgt dann in Eigenregie. (F, M)
    7. Tag
    Auf in die Blauen Berge
    Heute wollen wir erfahren, woher die Blue Mountains ihren Namen haben. Aber zunächst kommen wir der australischen Tierwelt ─ Koala, Känguru & Co ─ im Featherdale Wildlife Park ganz nah. Schließlich erreichen wir die Blue Mountains, ein über 1.000 Meter hohes Sandsteinplateau mit Canyons, Schluchten und Wasserfällen. Immer wieder halten wir an spektakulären Aussichtspunkten und begeben uns auf kurze Wanderungen. Am Echo Point bei der berühmten Felsformation »The Three Sisters« besuchen wir das Waradah Aborignal Kulturzentrum, wo wir einen Einblick in die älteste Kultur der Welt erhalten. 260 km (F, M)
    8. Tag
    Zeit für eigene Entdeckungen
    Heute haben Sie Zeit für eigene Entdeckungen in Sydney. Schlendern Sie durch das prunkvolle Queen Victoria Building oder nehmen Sie die Fähre nach Manly oder zum Taronga Zoo ─ hier haben die Giraffen einen einmaligen Blick über den Hafen und die Stadt. (F)
    9. Tag
    Von Sydney nach Ayers Rock
    Weiter geht es in das rote Zentrum Australiens. Werfen Sie einen Blick aus dem Flugzeug während der Landung am Ayers Rock und Ihnen wird klar, warum der Name verdient ist. Den Nachmittag verbringen wir mit der Erkundung von Kata-Tjuta, auch die Olgas genannt. Auf einer Wanderung in die Walpa Gorge hören wir die Entstehungsgeschichte dieser ungewöhnlichen Landschaft. Anschließend genießen wir das »Sounds of Silence« Dinner vor der Kulisse des mystischen Ayers Rock. Während die untergehende Sonne den Monolith feuerrot erstrahlen lässt, dinieren wir unter freiem Himmel. Es wird ein traditionelles australisches Barbecue für uns zubereitet, bei dem wir Spezialitäten wie Känguru, Emu oder Krokodil sowie australische Weine probieren können. Ein Astronom erklärt uns den Sternenhimmel der südlichen Hemisphäre. (F, A)
    10. Tag
    Von Ayers Rock nach Port Douglas
    Wir stehen früh auf, um das wechselnde Licht und das Erwachen der Wüstenlandschaft abseits der Massen zu erleben. Bei einem Outback-Frühstück beobachten wir den Sonnenaufgang über dem Ayers Rock. Im Kulturzentrum informieren wir uns über die Geschichte der hiesigen Anangu-Aborigines. Auf einer kurzen Wanderung entlang des Ayers Rock sehen wir Felsmalereien, Höhlen und Wasserlöcher. Weiter geht es nach Cairns und in das tropische Küstenstädtchen Port Douglas. (F)
    11. Tag
    Von Korallen und tropischen Fischen
    Drei magische Worte sind heute Programm: Great Barrier Reef! Ein moderner Katamaran bringt uns zu verschiedenen Plätzen im Riff. Mit unserer Schnorchelausrüstung schauen wir dem bunten Treiben unter Wasser zu. Es gibt ein reichhaltiges Mittagsbuffet. Wir können an einer geführten Schnorcheltour teilnehmen, den Ausführungen eines Meeresbiologen zuhören oder einfach nur relaxen. (F, M)
    12. Tag
    Mossman Gorge und Daintree River
    Linc und Brandon Walker helfen uns, in den Alltag und Lebenswelt der Aborigines einzutauchen. Wir nehmen Speere in die Hand und nach einer kurzen Einführung jagen wir Krabben im kniehohen Pazifikwasser. Frisch gekocht von Mama Walker verspeisen wir den Fang auf der Terrasse des Elternhauses. Weiter geht es zum Daintree River. Bei einer Bootsfahrt sehen wir mit etwas Glück Salzwasserkrokodile, Kingfisher und Pythons. Der letzte Höhepunkt des Tages ist die Mossman Gorge, die traditionelle Heimat des Kuku Yalanji Stammes. Auf der Wanderung in die Schlucht erläutert unser Guide dieses einzigartige Ökosystem mit seiner vielfältigen Flora und Fauna. 120 km (F, M)
    13. Tag
    Entspannung in Port Douglas
    Ein freier Tag in Port Douglas. Entspannen Sie am Strand oder genießen Sie das Flair von Port Douglas. (F)
    14. Tag
    Auf Wiedersehen Australien!
    Ihr außergewöhnliches Australienerlebnis geht heute zu Ende und Sie werden zum Flughafen gefahren. (F)

    Flug-, Hotel- und Programmänderungen bleiben ausdrücklich vorbehalten.

    (F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen)

    1. Tag: Ankunft in Downunder

    Nach der Ankunft in Perth begrüßt Sie Ihr Reiseleiter am Flughafen und begleitet Sie in Ihr Hotel. Erholen Sie sich von Ihrem Flug und freuen Sie sich auf die nächsten Tage auf dem Fünften Kontinent.

    2. Tag: Downtown, Fremantle und Elizabeth Quay

    Heute entdecken wir die Metropole an den Ufern des Swan Rivers, der sonnigsten Großstadt Australiens. Wir sehen das Geschäfts- und Einkaufsviertel und die schönsten Wohngebiete. Bei einem Spaziergang durch den neu entwickelten, am Swan River gelegenen Bezirk Elizabeth Quay, erfahren wir alles Interessante über die ersten Einwohner von Perth, die Wadjuk. Ein Aborigine Guide erklärt uns die historische und kulturelle Bedeutung des Landes, die für die Ureinwohner bis heute fortbesteht. Fremantle, dessen alte Bauwerke den Glanz der Kolonialzeit ausstrahlen, ist unser letztes Ziel für heute. Wir erleben eine harmonische Mischung von Kultur, maritimer Geschichte und Unterhaltung. (F)

    3. Tag: Ausflug zu den Pinnacles

    Blauer Himmel und gelbe hochaufragende Kalksteinsäulen bieten ein großartiges Fotomotiv. Wir fahren in den Nambung Nationalpark zu den Pinnacles, die in einer flachen, fast unwirklich scheinenden Wüstenlandschaft liegen. Im Anschluss besuchen wir die elegant anmutende Benediktiner Abtei in New Norcia. Architektonisch interessant und mit einer faszinierenden Geschichte ─ wir dürfen hier einen Einblick in das Leben der Mönche werfen. Zum Abschluß des Tages probieren wir hier hergestelltes Brot, Olivenöl, Wein und das bekannte Abtei-Bier »Abbey-Ale«. 480 km (F, M)

    4. Tag: Auf nach Rottnest Island

    Die Fähre bringt uns zur traumhaften Insel Rottnest Island, unweit der Küste von Perth. Mit Fahrrad und Schnorchelausrüstung ausgestattet, gestalten wir den Tag ganz nach unserem Belieben. Wir besuchen abgeschiedene Strände und idyllische Sandbuchten, die zum Schnorcheln einladen. Und wir halten Ausschau nach einem Quokka, ein Kurzschwanzkänguru, das man nur auf Rottnest Island findet. (F)

    5. Tag: Von Perth nach Sydney

    Heute fliegen Sie von der West- an die Ostküste. Nach der Ankunft in Sydney werden Sie am Flughafen begrüßt und zu Ihrem Hotel gebracht. (F)

    6. Tag: Sydney entdecken

    Wir entdecken eine der schönsten Städte der Welt auf einer halbtägigen Stadtrundfahrt. Diese führt uns durch das Stadtzentrum und nach Bondi Beach. Wir besuchen den Botanischen Garten und unternehmen einen kurzen Spaziergang zu Mrs Macquaries Point. Von hier aus bietet sich uns ein atemberaubender Blick auf die Oper, die Brücke und den Hafen. Während der anschließenden Hafenrundfahrt lassen wir uns ein kaltes Mittagsbuffet und Getränke schmecken. Die Rückkehr zum Hotel erfolgt dann in Eigenregie. (F, M)

    7. Tag: Auf in die Blauen Berge

    Heute wollen wir erfahren, woher die Blue Mountains ihren Namen haben. Aber zunächst kommen wir der australischen Tierwelt ─ Koala, Känguru & Co ─ im Featherdale Wildlife Park ganz nah. Schließlich erreichen wir die Blue Mountains, ein über 1.000 Meter hohes Sandsteinplateau mit Canyons, Schluchten und Wasserfällen. Immer wieder halten wir an spektakulären Aussichtspunkten und begeben uns auf kurze Wanderungen. Am Echo Point bei der berühmten Felsformation »The Three Sisters« besuchen wir das Waradah Aborignal Kulturzentrum, wo wir einen Einblick in die älteste Kultur der Welt erhalten. 260 km (F, M)

    8. Tag: Zeit für eigene Entdeckungen

    Heute haben Sie Zeit für eigene Entdeckungen in Sydney. Schlendern Sie durch das prunkvolle Queen Victoria Building oder nehmen Sie die Fähre nach Manly oder zum Taronga Zoo ─ hier haben die Giraffen einen einmaligen Blick über den Hafen und die Stadt. (F)

    9. Tag: Von Sydney nach Ayers Rock

    Weiter geht es in das rote Zentrum Australiens. Werfen Sie einen Blick aus dem Flugzeug während der Landung am Ayers Rock und Ihnen wird klar, warum der Name verdient ist. Den Nachmittag verbringen wir mit der Erkundung von Kata-Tjuta, auch die Olgas genannt. Auf einer Wanderung in die Walpa Gorge hören wir die Entstehungsgeschichte dieser ungewöhnlichen Landschaft. Anschließend genießen wir das »Sounds of Silence« Dinner vor der Kulisse des mystischen Ayers Rock. Während die untergehende Sonne den Monolith feuerrot erstrahlen lässt, dinieren wir unter freiem Himmel. Es wird ein traditionelles australisches Barbecue für uns zubereitet, bei dem wir Spezialitäten wie Känguru, Emu oder Krokodil sowie australische Weine probieren können. Ein Astronom erklärt uns den Sternenhimmel der südlichen Hemisphäre. (F, A)

    10. Tag: Von Ayers Rock nach Port Douglas

    Wir stehen früh auf, um das wechselnde Licht und das Erwachen der Wüstenlandschaft abseits der Massen zu erleben. Bei einem Outback-Frühstück beobachten wir den Sonnenaufgang über dem Ayers Rock. Im Kulturzentrum informieren wir uns über die Geschichte der hiesigen Anangu-Aborigines. Auf einer kurzen Wanderung entlang des Ayers Rock sehen wir Felsmalereien, Höhlen und Wasserlöcher. Weiter geht es nach Cairns und in das tropische Küstenstädtchen Port Douglas. (F)

    11. Tag: Von Korallen und tropischen Fischen

    Drei magische Worte sind heute Programm: Great Barrier Reef! Ein moderner Katamaran bringt uns zu verschiedenen Plätzen im Riff. Mit unserer Schnorchelausrüstung schauen wir dem bunten Treiben unter Wasser zu. Es gibt ein reichhaltiges Mittagsbuffet. Wir können an einer geführten Schnorcheltour teilnehmen, den Ausführungen eines Meeresbiologen zuhören oder einfach nur relaxen. (F, M)

    12. Tag: Mossman Gorge und Daintree River

    Linc und Brandon Walker helfen uns, in den Alltag und Lebenswelt der Aborigines einzutauchen. Wir nehmen Speere in die Hand und nach einer kurzen Einführung jagen wir Krabben im kniehohen Pazifikwasser. Frisch gekocht von Mama Walker verspeisen wir den Fang auf der Terrasse des Elternhauses. Weiter geht es zum Daintree River. Bei einer Bootsfahrt sehen wir mit etwas Glück Salzwasserkrokodile, Kingfisher und Pythons. Der letzte Höhepunkt des Tages ist die Mossman Gorge, die traditionelle Heimat des Kuku Yalanji Stammes. Auf der Wanderung in die Schlucht erläutert unser Guide dieses einzigartige Ökosystem mit seiner vielfältigen Flora und Fauna. 120 km (F, M)

    13. Tag: Entspannung in Port Douglas

    Ein freier Tag in Port Douglas. Entspannen Sie am Strand oder genießen Sie das Flair von Port Douglas. (F)

    14. Tag: Auf Wiedersehen Australien!

    Ihr außergewöhnliches Australienerlebnis geht heute zu Ende und Sie werden zum Flughafen gefahren. (F)

    Flug-, Hotel- und Programmänderungen bleiben ausdrücklich vorbehalten.

    (F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen)

    1. Tag: Ankunft in Downunder

    Nach der Ankunft in Perth begrüßt Sie Ihr Reiseleiter am Flughafen und begleitet Sie in Ihr Hotel. Erholen Sie sich von Ihrem Flug und freuen Sie sich auf die nächsten Tage auf dem Fünften Kontinent.

    2. Tag: Downtown, Fremantle und Elizabeth Quay

    Heute entdecken wir die Metropole an den Ufern des Swan Rivers, der sonnigsten Großstadt Australiens. Wir sehen das Geschäfts- und Einkaufsviertel und die schönsten Wohngebiete. Bei einem Spaziergang durch den neu entwickelten, am Swan River gelegenen Bezirk Elizabeth Quay, erfahren wir alles Interessante über die ersten Einwohner von Perth, die Wadjuk. Ein Aborigine Guide erklärt uns die historische und kulturelle Bedeutung des Landes, die für die Ureinwohner bis heute fortbesteht. Fremantle, dessen alte Bauwerke den Glanz der Kolonialzeit ausstrahlen, ist unser letztes Ziel für heute. Wir erleben eine harmonische Mischung von Kultur, maritimer Geschichte und Unterhaltung. (F)

    3. Tag: Ausflug zu den Pinnacles

    Blauer Himmel und gelbe hochaufragende Kalksteinsäulen bieten ein großartiges Fotomotiv. Wir fahren in den Nambung Nationalpark zu den Pinnacles, die in einer flachen, fast unwirklich scheinenden Wüstenlandschaft liegen. Im Anschluss besuchen wir die elegant anmutende Benediktiner Abtei in New Norcia. Architektonisch interessant und mit einer faszinierenden Geschichte ─ wir dürfen hier einen Einblick in das Leben der Mönche werfen. Zum Abschluß des Tages probieren wir hier hergestelltes Brot, Olivenöl, Wein und das bekannte Abtei-Bier »Abbey-Ale«. 480 km (F, M)

    4. Tag: Auf nach Rottnest Island

    Die Fähre bringt uns zur traumhaften Insel Rottnest Island, unweit der Küste von Perth. Mit Fahrrad und Schnorchelausrüstung ausgestattet, gestalten wir den Tag ganz nach unserem Belieben. Wir besuchen abgeschiedene Strände und idyllische Sandbuchten, die zum Schnorcheln einladen. Und wir halten Ausschau nach einem Quokka, ein Kurzschwanzkänguru, das man nur auf Rottnest Island findet. (F)

    5. Tag: Von Perth nach Sydney

    Heute fliegen Sie von der West- an die Ostküste. Nach der Ankunft in Sydney werden Sie am Flughafen begrüßt und zu Ihrem Hotel gebracht. (F)

    6. Tag: Sydney entdecken

    Wir entdecken eine der schönsten Städte der Welt auf einer halbtägigen Stadtrundfahrt. Diese führt uns durch das Stadtzentrum und nach Bondi Beach. Wir besuchen den Botanischen Garten und unternehmen einen kurzen Spaziergang zu Mrs Macquaries Point. Von hier aus bietet sich uns ein atemberaubender Blick auf die Oper, die Brücke und den Hafen. Während der anschließenden Hafenrundfahrt lassen wir uns ein kaltes Mittagsbuffet und Getränke schmecken. Die Rückkehr zum Hotel erfolgt dann in Eigenregie. (F, M)

    7. Tag: Auf in die Blauen Berge

    Heute wollen wir erfahren, woher die Blue Mountains ihren Namen haben. Aber zunächst kommen wir der australischen Tierwelt ─ Koala, Känguru & Co ─ im Featherdale Wildlife Park ganz nah. Schließlich erreichen wir die Blue Mountains, ein über 1.000 Meter hohes Sandsteinplateau mit Canyons, Schluchten und Wasserfällen. Immer wieder halten wir an spektakulären Aussichtspunkten und begeben uns auf kurze Wanderungen. Am Echo Point bei der berühmten Felsformation »The Three Sisters« besuchen wir das Waradah Aborignal Kulturzentrum, wo wir einen Einblick in die älteste Kultur der Welt erhalten. 260 km (F, M)

    8. Tag: Zeit für eigene Entdeckungen

    Heute haben Sie Zeit für eigene Entdeckungen in Sydney. Schlendern Sie durch das prunkvolle Queen Victoria Building oder nehmen Sie die Fähre nach Manly oder zum Taronga Zoo ─ hier haben die Giraffen einen einmaligen Blick über den Hafen und die Stadt. (F)

    9. Tag: Von Sydney nach Ayers Rock

    Weiter geht es in das rote Zentrum Australiens. Werfen Sie einen Blick aus dem Flugzeug während der Landung am Ayers Rock und Ihnen wird klar, warum der Name verdient ist. Den Nachmittag verbringen wir mit der Erkundung von Kata-Tjuta, auch die Olgas genannt. Auf einer Wanderung in die Walpa Gorge hören wir die Entstehungsgeschichte dieser ungewöhnlichen Landschaft. Anschließend genießen wir das »Sounds of Silence« Dinner vor der Kulisse des mystischen Ayers Rock. Während die untergehende Sonne den Monolith feuerrot erstrahlen lässt, dinieren wir unter freiem Himmel. Es wird ein traditionelles australisches Barbecue für uns zubereitet, bei dem wir Spezialitäten wie Känguru, Emu oder Krokodil sowie australische Weine probieren können. Ein Astronom erklärt uns den Sternenhimmel der südlichen Hemisphäre. (F, A)

    10. Tag: Von Ayers Rock nach Port Douglas

    Wir stehen früh auf, um das wechselnde Licht und das Erwachen der Wüstenlandschaft abseits der Massen zu erleben. Bei einem Outback-Frühstück beobachten wir den Sonnenaufgang über dem Ayers Rock. Im Kulturzentrum informieren wir uns über die Geschichte der hiesigen Anangu-Aborigines. Auf einer kurzen Wanderung entlang des Ayers Rock sehen wir Felsmalereien, Höhlen und Wasserlöcher. Weiter geht es nach Cairns und in das tropische Küstenstädtchen Port Douglas. (F)

    11. Tag: Von Korallen und tropischen Fischen

    Drei magische Worte sind heute Programm: Great Barrier Reef! Ein moderner Katamaran bringt uns zu verschiedenen Plätzen im Riff. Mit unserer Schnorchelausrüstung schauen wir dem bunten Treiben unter Wasser zu. Es gibt ein reichhaltiges Mittagsbuffet. Wir können an einer geführten Schnorcheltour teilnehmen, den Ausführungen eines Meeresbiologen zuhören oder einfach nur relaxen. (F, M)

    12. Tag: Mossman Gorge und Daintree River

    Linc und Brandon Walker helfen uns, in den Alltag und Lebenswelt der Aborigines einzutauchen. Wir nehmen Speere in die Hand und nach einer kurzen Einführung jagen wir Krabben im kniehohen Pazifikwasser. Frisch gekocht von Mama Walker verspeisen wir den Fang auf der Terrasse des Elternhauses. Weiter geht es zum Daintree River. Bei einer Bootsfahrt sehen wir mit etwas Glück Salzwasserkrokodile, Kingfisher und Pythons. Der letzte Höhepunkt des Tages ist die Mossman Gorge, die traditionelle Heimat des Kuku Yalanji Stammes. Auf der Wanderung in die Schlucht erläutert unser Guide dieses einzigartige Ökosystem mit seiner vielfältigen Flora und Fauna. 120 km (F, M)

    13. Tag: Entspannung in Port Douglas

    Ein freier Tag in Port Douglas. Entspannen Sie am Strand oder genießen Sie das Flair von Port Douglas. (F)

    14. Tag: Auf Wiedersehen Australien!

    Ihr außergewöhnliches Australienerlebnis geht heute zu Ende und Sie werden zum Flughafen gefahren. (F)

    Flug-, Hotel- und Programmänderungen bleiben ausdrücklich vorbehalten.

    (F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen)

    1. Tag: Ankunft in Downunder

    Nach der Ankunft in Perth begrüßt Sie Ihr Reiseleiter am Flughafen und begleitet Sie in Ihr Hotel. Erholen Sie sich von Ihrem Flug und freuen Sie sich auf die nächsten Tage auf dem Fünften Kontinent.

    2. Tag: Downtown, Fremantle und Elizabeth Quay

    Heute entdecken wir die Metropole an den Ufern des Swan Rivers, der sonnigsten Großstadt Australiens. Wir sehen das Geschäfts- und Einkaufsviertel und die schönsten Wohngebiete. Bei einem Spaziergang durch den neu entwickelten, am Swan River gelegenen Bezirk Elizabeth Quay, erfahren wir alles Interessante über die ersten Einwohner von Perth, die Wadjuk. Ein Aborigine Guide erklärt uns die historische und kulturelle Bedeutung des Landes, die für die Ureinwohner bis heute fortbesteht. Fremantle, dessen alte Bauwerke den Glanz der Kolonialzeit ausstrahlen, ist unser letztes Ziel für heute. Wir erleben eine harmonische Mischung von Kultur, maritimer Geschichte und Unterhaltung. (F)

    3. Tag: Ausflug zu den Pinnacles

    Blauer Himmel und gelbe hochaufragende Kalksteinsäulen bieten ein großartiges Fotomotiv. Wir fahren in den Nambung Nationalpark zu den Pinnacles, die in einer flachen, fast unwirklich scheinenden Wüstenlandschaft liegen. Im Anschluss besuchen wir die elegant anmutende Benediktiner Abtei in New Norcia. Architektonisch interessant und mit einer faszinierenden Geschichte ─ wir dürfen hier einen Einblick in das Leben der Mönche werfen. Zum Abschluß des Tages probieren wir hier hergestelltes Brot, Olivenöl, Wein und das bekannte Abtei-Bier »Abbey-Ale«. 480 km (F, M)

    4. Tag: Auf nach Rottnest Island

    Die Fähre bringt uns zur traumhaften Insel Rottnest Island, unweit der Küste von Perth. Mit Fahrrad und Schnorchelausrüstung ausgestattet, gestalten wir den Tag ganz nach unserem Belieben. Wir besuchen abgeschiedene Strände und idyllische Sandbuchten, die zum Schnorcheln einladen. Und wir halten Ausschau nach einem Quokka, ein Kurzschwanzkänguru, das man nur auf Rottnest Island findet. (F)

    5. Tag: Von Perth nach Sydney

    Heute fliegen Sie von der West- an die Ostküste. Nach der Ankunft in Sydney werden Sie am Flughafen begrüßt und zu Ihrem Hotel gebracht. (F)

    6. Tag: Sydney entdecken

    Wir entdecken eine der schönsten Städte der Welt auf einer halbtägigen Stadtrundfahrt. Diese führt uns durch das Stadtzentrum und nach Bondi Beach. Wir besuchen den Botanischen Garten und unternehmen einen kurzen Spaziergang zu Mrs Macquaries Point. Von hier aus bietet sich uns ein atemberaubender Blick auf die Oper, die Brücke und den Hafen. Während der anschließenden Hafenrundfahrt lassen wir uns ein kaltes Mittagsbuffet und Getränke schmecken. Die Rückkehr zum Hotel erfolgt dann in Eigenregie. (F, M)

    7. Tag: Auf in die Blauen Berge

    Heute wollen wir erfahren, woher die Blue Mountains ihren Namen haben. Aber zunächst kommen wir der australischen Tierwelt ─ Koala, Känguru & Co ─ im Featherdale Wildlife Park ganz nah. Schließlich erreichen wir die Blue Mountains, ein über 1.000 Meter hohes Sandsteinplateau mit Canyons, Schluchten und Wasserfällen. Immer wieder halten wir an spektakulären Aussichtspunkten und begeben uns auf kurze Wanderungen. Am Echo Point bei der berühmten Felsformation »The Three Sisters« besuchen wir das Waradah Aborignal Kulturzentrum, wo wir einen Einblick in die älteste Kultur der Welt erhalten. 260 km (F, M)

    8. Tag: Zeit für eigene Entdeckungen

    Heute haben Sie Zeit für eigene Entdeckungen in Sydney. Schlendern Sie durch das prunkvolle Queen Victoria Building oder nehmen Sie die Fähre nach Manly oder zum Taronga Zoo ─ hier haben die Giraffen einen einmaligen Blick über den Hafen und die Stadt. (F)

    9. Tag: Von Sydney nach Ayers Rock

    Weiter geht es in das rote Zentrum Australiens. Werfen Sie einen Blick aus dem Flugzeug während der Landung am Ayers Rock und Ihnen wird klar, warum der Name verdient ist. Den Nachmittag verbringen wir mit der Erkundung von Kata-Tjuta, auch die Olgas genannt. Auf einer Wanderung in die Walpa Gorge hören wir die Entstehungsgeschichte dieser ungewöhnlichen Landschaft. Anschließend genießen wir das »Sounds of Silence« Dinner vor der Kulisse des mystischen Ayers Rock. Während die untergehende Sonne den Monolith feuerrot erstrahlen lässt, dinieren wir unter freiem Himmel. Es wird ein traditionelles australisches Barbecue für uns zubereitet, bei dem wir Spezialitäten wie Känguru, Emu oder Krokodil sowie australische Weine probieren können. Ein Astronom erklärt uns den Sternenhimmel der südlichen Hemisphäre. (F, A)

    10. Tag: Von Ayers Rock nach Port Douglas

    Wir stehen früh auf, um das wechselnde Licht und das Erwachen der Wüstenlandschaft abseits der Massen zu erleben. Bei einem Outback-Frühstück beobachten wir den Sonnenaufgang über dem Ayers Rock. Im Kulturzentrum informieren wir uns über die Geschichte der hiesigen Anangu-Aborigines. Auf einer kurzen Wanderung entlang des Ayers Rock sehen wir Felsmalereien, Höhlen und Wasserlöcher. Weiter geht es nach Cairns und in das tropische Küstenstädtchen Port Douglas. (F)

    11. Tag: Von Korallen und tropischen Fischen

    Drei magische Worte sind heute Programm: Great Barrier Reef! Ein moderner Katamaran bringt uns zu verschiedenen Plätzen im Riff. Mit unserer Schnorchelausrüstung schauen wir dem bunten Treiben unter Wasser zu. Es gibt ein reichhaltiges Mittagsbuffet. Wir können an einer geführten Schnorcheltour teilnehmen, den Ausführungen eines Meeresbiologen zuhören oder einfach nur relaxen. (F, M)

    12. Tag: Mossman Gorge und Daintree River

    Linc und Brandon Walker helfen uns, in den Alltag und Lebenswelt der Aborigines einzutauchen. Wir nehmen Speere in die Hand und nach einer kurzen Einführung jagen wir Krabben im kniehohen Pazifikwasser. Frisch gekocht von Mama Walker verspeisen wir den Fang auf der Terrasse des Elternhauses. Weiter geht es zum Daintree River. Bei einer Bootsfahrt sehen wir mit etwas Glück Salzwasserkrokodile, Kingfisher und Pythons. Der letzte Höhepunkt des Tages ist die Mossman Gorge, die traditionelle Heimat des Kuku Yalanji Stammes. Auf der Wanderung in die Schlucht erläutert unser Guide dieses einzigartige Ökosystem mit seiner vielfältigen Flora und Fauna. 120 km (F, M)

    13. Tag: Entspannung in Port Douglas

    Ein freier Tag in Port Douglas. Entspannen Sie am Strand oder genießen Sie das Flair von Port Douglas. (F)

    14. Tag: Auf Wiedersehen Australien!

    Ihr außergewöhnliches Australienerlebnis geht heute zu Ende und Sie werden zum Flughafen gefahren. (F)

    Flug-, Hotel- und Programmänderungen bleiben ausdrücklich vorbehalten.

    (F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen)

    Nach oben

    Ändern

    Saisonzeiten und Preise 2017 in €

    Saisonzeiten und Preise 2018 in €

    Saisonzeiten und Preise 2018 in €

    Pro Person im Doppelzimmer. Innerhalb der angegebenen Saisonzeit können Sie Ihren Abreisetermin vorbehaltlich Verfügbarkeit frei wählen.


    Pro Person im Doppelzimmer. Innerhalb der angegebenen Saisonzeit können Sie Ihren Abreisetermin vorbehaltlich Verfügbarkeit frei wählen.


    Pro Person im Doppelzimmer. Innerhalb der angegebenen Saisonzeit können Sie Ihren Abreisetermin vorbehaltlich Verfügbarkeit frei wählen.

    Aufpreis Doppelzimmer zur Alleinbenutzung in €

    Aufpreis Doppelzimmer zur Alleinbenutzung in €

    Aufpreis Doppelzimmer zur Alleinbenutzung in €

    Leistungen, die überzeugen

    • Rundreise/Ausflüge/Transfers in landestypischen Klein- bzw. Reisebussen mit Klimaanlage
    • Transfers am An- und Abreisetag
    • Qualifizierte Erlebniseiseleitung (Driverguide)
    • Höhepunkte Ihrer Reise:
      • Schnorcheln am Great Barrier Reef
      • Krabbenfangen mit Aborigines
      • Rottnest Island mit dem Fahrrad entdecken
    • Alle Eintrittsgelder und Nationalparkgebühren
    • 13 Hotelübernachtungen (Bad oder Dusche/WC)
    • 13x Frühstück, 5x Mittagessen, 1x Abendessen
    • Ausgewählte Reiseliteratur

    First-Class-Hotels

    Ort Nächte/Hotel Landeskat.
    Perth 4 Novotel Langley 4
    Sydney 4 The Grace 4
    Ayers Rock 1 Desert Gardens 4
    Port Douglas 4 Peninsula 4

    Deluxe-Hotel

    Ort Nächte/Hotel Landeskat.
    Perth 4 Richardson 5
    Sydney 4 Sydney Harbour Marriott 5
    Ayers Rock 1 Sails in the Desert 5
    Port Douglas 4 Pullman Sea Temple 5

    Weitere Informationen

    Für die Einreise nach Australien ist ein Visum erforderlich. Während der Hafenrundfahrt in Sydney, dem Ausflug zum Great Barrier Reef, der Bootsfahrt auf dem Daintree River sowie dem Sounds of Silence Dinner am Ayers Rock besteht die Gruppe nicht exklusiv aus Gebeco-Gästen.

    Leistungen, die überzeugen

    • Rundreise/Ausflüge/Transfers in landestypischen Klein- bzw. Reisebussen mit Klimaanlage
    • Transfers am An- und Abreisetag
    • Qualifizierte Erlebniseiseleitung (Driverguide)
    • Höhepunkte Ihrer Reise:
      • Schnorcheln am Great Barrier Reef
      • Krabbenfangen mit Aborigines
      • Rottnest Island mit dem Fahrrad entdecken
    • Alle Eintrittsgelder und Nationalparkgebühren
    • 13 Hotelübernachtungen (Bad oder Dusche/WC)
    • 13x Frühstück, 5x Mittagessen, 1x Abendessen
    • Ausgewählte Reiseliteratur

    First-Class-Hotels

    Ort Nächte/Hotel Landeskat.
    Perth 4 Novotel Langley 4
    Sydney 4 The Grace 4
    Ayers Rock 1 Desert Gardens 4
    Port Douglas 4 Peninsula 4

    Deluxe-Hotel

    Ort Nächte/Hotel Landeskat.
    Perth 4 Richardson 5
    Sydney 4 Sydney Harbour Marriott 5
    Ayers Rock 1 Sails in the Desert 5
    Port Douglas 4 Pullman Sea Temple 5

    Weitere Informationen

    Für die Einreise nach Australien ist ein Visum erforderlich. Während der Hafenrundfahrt in Sydney, dem Ausflug zum Great Barrier Reef, der Bootsfahrt auf dem Daintree River sowie dem Sounds of Silence Dinner am Ayers Rock besteht die Gruppe nicht exklusiv aus Gebeco-Gästen.

    Leistungen, die überzeugen

    • Rundreise/Ausflüge/Transfers in landestypischen Klein- bzw. Reisebussen mit Klimaanlage
    • Transfers am An- und Abreisetag
    • Qualifizierte Erlebniseiseleitung (Driverguide)
    • Höhepunkte Ihrer Reise:
      • Schnorcheln am Great Barrier Reef
      • Krabbenfangen mit Aborigines
      • Rottnest Island mit dem Fahrrad entdecken
    • Alle Eintrittsgelder und Nationalparkgebühren
    • 13 Hotelübernachtungen (Bad oder Dusche/WC)
    • 13x Frühstück, 5x Mittagessen, 1x Abendessen
    • Ausgewählte Reiseliteratur

    First-Class-Hotels

    Ort Nächte/Hotel Landeskat.
    Perth 4 Novotel Langley o. ä. 4
    Sydney 4 The Grace o. ä. 4
    Ayers Rock 1 Desert Gardens o. ä. 4
    Port Douglas 4 Peninsula o. ä. 4

    Deluxe-Hotel

    Ort Nächte/Hotel Landeskat.
    Perth 4 Richardson o. ä. 5
    Sydney 4 Sydney Harbour Marriott o. ä. 5
    Ayers Rock 1 Sails in the Desert o. ä. 5
    Port Douglas 4 Pullman Sea Temple o. ä. 5

    Weitere Informationen

    Für die Einreise nach Australien ist ein Visum erforderlich. Während der Hafenrundfahrt in Sydney, dem Ausflug zum Great Barrier Reef, der Bootsfahrt auf dem Daintree River sowie dem Sounds of Silence Dinner am Ayers Rock besteht die Gruppe nicht exklusiv aus Gebeco-Gästen.
    Nach oben
    
Australien+Privatreise+Höhepunkte+Privatreise
  +7
    
Australien+Privatreise+Höhepunkte+Privatreise
  +8
    
Australien+Privatreise+Höhepunkte+Privatreise
  +9
    
Australien+Privatreise+Höhepunkte+Privatreise
  +10
    
Australien+Privatreise+Höhepunkte+Privatreise
  +11
    • 
Australien+Privatreise+Höhepunkte+Privatreise
  +12
    • 
Australien+Privatreise+Höhepunkte+Privatreise
  +13
    • 
Australien+Privatreise+Höhepunkte+Privatreise
  +14
    • 
Australien+Privatreise+Höhepunkte+Privatreise
  +15
    • 
Australien+Privatreise+Höhepunkte+Privatreise
  +16
    Bei Ländern mit Visumpflicht bitten wir Sie zu beachten, dass folgende Informationen nur für die Beschaffung des Visums in Eigenregie gelten. Bei den hier angezeigten Fristen handelt es sich um Angaben der Konsulate, die nur die reine Beantragungsdauer berücksichtigen. Informieren Sie sich bitte vor Beantragung Ihres Visums über die nötigen Formulare, eventuell benötigte Einladungen oder ob ein persönliches Vorsprechen bei der jeweiligen Botschaft nötig ist. Sofern Sie eine Reise über uns gebucht haben, können Sie uns einfach die Beschaffung Ihres Visums übernehmen lassen. Die Preise für diesen Service entnehmen Sie bitte bei jeder Reise unter dem Reiter "Termine und Preise". Alle nötigen Formulare und Informationen finden Sie unter dem Reiter "Service".

    Einreise für Deutsche

    Visum notwendig, dazu ein mindestens für die Dauer des Aufenthalts gültiger Reisepass. Ausstellung als elektronische Einreisegenehmigung ETA ist über die meisten Reisebüros und Fluggesellschaften möglich.

    Einreise für Österreicher

    Visum notwendig, dazu ein mindestens für die Dauer des Aufenthalts gültiger Reisepass. Ausstellung als elektronisches Visum ETA ist über die meisten Reisebüros und Fluggesellschaften möglich.

    Einreise für Schweizer

    Visum notwendig, dazu ein mindestens für die Dauer des Aufenthalts gültiger Reisepass. Ausstellung als elektronisches Visum ETA ist über die meisten Reisebüros und Fluggesellschaften möglich.

    Landesdaten

    Lage

    Australien - der kleinste Kontinent der Welt - liegt auf der südlichen Halbkugel, südöstlich des asiatischen Kontinents.

    Fläche: 7.692.030 km² (einschließlich Tasmanien und den vorgelagerten Inseln).

    Außenbesitzungen:

    Norfolk Insel: Fläche 34,6 km², ca. 2.600 Einwohner, Hauptort Kingston.

    Christmas-Island/Weihnachtsinsel: Fläche 135 km², ca. 1.500 Einwohner, Hauptort The Settlement.

    Cocos- bzw. Keeling-Inseln: Fläche 14,2 km², 620 Einwohner, Hauptort West Island.

    Coral Sea Islands Territory: verstreut über eine Fläche von ca. 1 Million km², Landanteil nur wenige km².

    Verwaltungsstruktur: 6 Bundesstaaten (New South Wales, Queensland, South Australia, Tasmania, Victoria, Western Australia) und 2 Territorien (Australian Capital Territory, Northern Territory).

    Einwohner

    Bevölkerung: ca. 22,3 Millionen

    Städte:

    Canberra (Hauptstadt) ca. 417.900

    Sydney ca. 4,6 Millionen

    Melbourne ca. 4,1 Millionen

    Brisbane ca. 2,1 Millionen

    Perth ca. 1,7 Millionen

    Adelaide ca. 1,2 Millionen

    Gold Coast ca. 605.200

    New Castle ca. 552.800

    Wollongong ca. 293.500

    Hobart ca. 216.700

    Außenbesitzungen:

    Norfolk Insel: ca. 2.200, Hauptort Kingston

    Christmas-Island/ Weihnachtsinsel: ca. 1.400, Hauptort The Settlement

    Cocos- bzw. Keeling-Inseln: ca. 620, Hauptort West Island

    Sprache

    Die Landessprache Australiens ist Englisch.

    Zeitverschiebung

    Australien hat drei Zeitzonen. Abgesehen von Western Australia, Queensland und dem Northern Territory hat Australien von Oktober/November bis Ende März Sommerzeit (Uhren werden 1 Stunde vorgestellt).

    WESTERN STANDARD TIME (in Westaustralien) Mitteleuropäische Zeit (MEZ) +7 Stunden.

    Während der europäischen Sommerzeit (SZ) +6 Stunden; keine australische Sommerzeit;

    CENTRAL STANDARD TIME in Südaustralien und Northern Territory MEZ +8 1/2 Stunden.

    Während der europäischen SZ +7 1/2 Stunden, während der australischen SZ +9 1/2 Stunden, gilt nicht für Northern Territory;

    EASTERN STANDARD TIME (in New South Wales, Queensland, Tasmanien, Victoria und im Australian Capital Territory) MEZ +9 Stunden. Während der europäischen SZ +8 Stunden; während der australischen SZ, nicht in Queensland, +10 Stunden.

    Stromspannung

    220/240 Volt Wechselstrom, 50 Hertz.

    Dreipolige Flachstecker sind üblich; es wird deswegen empfohlen, auf jeden Fall einen passenden Adapter mitzunehmen.

    Telefon/Post

    Post

    Briefmarken sind nicht nur in Postämtern, sondern auch in vielen Hotels und Motels sowie in einigen Geschäften erhältlich.

    Telefon

    Von Deutschland, Österreich und der Schweiz nach Australien wählt man 0061 (Norfolkinsel 006723). Bei Gesprächen von Australien nach Übersee wählt man zunächst die internationale Vorwahl (0011), dann die Ländernummer (Deutschland 49, Österreich 43, Schweiz 41), dann die Vorwahl der Stadt ohne die erste Null und anschließend die Teilnehmernummer. Öffentliche Telefonzellen sind oft auch für Telefon- und Kreditkarten eingerichtet. Telefonkarten sind in einigen Geschäften und Kiosken erhältlich.

    NOTRUFNUMMERN: Polizei, Unfallrettung und Feuerwehr 000.

    Mobilfunk

    Netztechnik: GSM 900/1800, 3G 850.

    Derzeit gibt es Roamingverträge mit Anbietern in Australien von Telekom Deutschland, E-Plus, 02 und Vodafone.

    Außerhalb größerer Städte und abseits von wichtigen Verkehrsachsen ist das Mobilfunknetz kaum ausgebaut.

    Internet

    Länderkürzel: .au

    Neben Internetcafés bieten auch viele Hotels, Herbergen und Bibliotheken einen Internetzugang an.

    Feiertage

    Feiertage 2017:

    1. Januar (Neujahr)

    26. Januar (Australien-Tag)

    14. April (Karfreitag)

    15. April (Ostersamstag)

    17. April (Ostermontag)

    25. April (Anzac-Tag)

    12. Juni (Geburtstag der Königin, zweiter Montag im Juni; in Western Australia Ende September/Anfang Oktober)

    7. August (Bank Holiday)

    2. Oktober (Tag der Arbeit)

    25. Dezember (Weihnachten)

    26. Dezember (Boxing Day)

    Außerdem gibt es noch zahlreiche Feiertage in den einzelnen Bundesstaaten.

    Die Hauptferienzeit geht von Mitte Dezember bis Ende Januar. In dieser Zeit sollten Geschäftstermine bestätigt werden.

    Öffnungszeiten

    Geschäfte: Mo bis Fr 9-17.30 Uhr, Sa 9-13 Uhr (an einem Wochentag bis 21 Uhr, unterschiedliche Regelungen in den einzelnen Bundesstaaten; mehrere Kaufhäuser haben auch an allen Wochentagen geöffnet);

    Büros: Mo bis Fr 9-17 Uhr;

    Banken: Mo bis Do 9.30-16 Uhr, Fr 9.30-17 Uhr;

    Post: Mo bis Fr 9-17 Uhr, in den Großstädten haben viele Postämter auch am Samstagvormittag geöffnet.

    Kleidung

    Bereist man den Norden Australiens (Darwin) genügt das ganze Jahr über leichte, atmungsaktive Sommerkleidung. Leichte Wollsachen werden nur ganz selten abends benötigt, aber man sollte auf jeden Fall Regenbekleidung einpacken. Für das Gebiet um Brisbane und Sydney ist für die Wintermonate leichte Wollkleidung oder ein leichter Mantel notwendig. Im Sommer braucht man auch unbedingt Regenschutz. Im Gebiet um Canberra, Melbourne und Hobart ist für die Herbst- und Wintermonate ebenfalls warme Kleidung erforderlich. Reisenden, die sich in Südaustralien - Adelaide - aufhalten, wird empfohlen, für die Sommerabende auch leichte Wollsachen und für den Winter warme Kleidung und Mantel/Jacke mitzunehmen. Für Perth wird im Winter etwas wärmere Kleidung sowie ein leichter Mantel benötigt, außerdem sollte man Regenbekleidung einpacken. Im Allgemeinen gilt: Für das Landesinnere (Outback) sollte man gutes Schuhwerk haben sowie ausreichend Sonnenschutz (auch Kopfbedeckung). Für das Great Barrier Reef sollte man an Turnschuhe mit guten Gummisohlen denken, denn die Korallen sind sehr scharf und können schwere Verletzungen herbeiführen.

    Mehr Informationen
    Nach oben

    Verlängerungsprogramme

    Verlängern Sie Ihr Reiseerlebnis doch einfach! Unsere Länderexperten empfehlen für diese Reise die folgenden Programme.


    Verlängerungen werden geladen
    Gruppenreisen
    Privatreisen
    Bausteine
    Hotels