Fidschi+Privatreise+mit Badeurlaub+mit Kreuzfahrt+Privatreise
  +7 
Fidschi+Privatreise+mit Badeurlaub+mit Kreuzfahrt+Privatreise
  +8 
Fidschi+Privatreise+mit Badeurlaub+mit Kreuzfahrt+Privatreise
  +9 
Fidschi+Privatreise+mit Badeurlaub+mit Kreuzfahrt+Privatreise
  +10 
Fidschi+Privatreise+mit Badeurlaub+mit Kreuzfahrt+Privatreise
  +11

Fidschi privat entdecken

13-Tage-Privatreise ab € 4.095,-

Ändern

Fidschi hat so viel mehr zu bieten als »nur« traumhafte Strände. Mit einem freundlichen »Bula« und einem breiten Grinsen begrüßt uns unsere Reiseleitung bei der Ankunft in Nadi. An den darauffolgenden Tagen erhalten wir einen Einblick in die Geschichte, die Kultur und traditionellen Bräuche des Inselstaates und entdecken die vielfältige Flora und Fauna im gebirgigen Hinterland. Schließlich erholen wir uns auf einer Kreuzfahrt durch die tropische Inselwelt.

Fidschi hat so viel mehr zu bieten als »nur« traumhafte Strände. Mit einem freundlichen »Bula« und einem breiten Grinsen begrüßt uns unsere Reiseleitung bei der Ankunft in Nadi. An den darauffolgenden Tagen erhalten wir einen Einblick in die Geschichte, die Kultur und traditionellen Bräuche des Inselstaates und entdecken die vielfältige Flora und Fauna im gebirgigen Hinterland. Schließlich erholen wir uns auf einer Kreuzfahrt durch die tropische Inselwelt.

  • Helikopterrundflug
  • Kavazeremonie im Bergdorf Abaca
  • Südseekreuzfahrt - Entspannung pur!
  • Helikopterrundflug
  • Kavazeremonie im Bergdorf Abaca
  • Südseekreuzfahrt - Entspannung pur!

Leistungen, die überzeugen:

  • Ausflüge/Besichtigungen im landestypischen Vans oder Pkw mit Klimaanlage
  • Transfers am An- und Abreisetag
  • Inlandsflug in der Economy-Class Suva-Nadi inklusive Luftverkehrsteuer, Flughafen- und Flugsicherheitsgebühren
  • Qualifizierte Erlebnisreiseleitung vom 1. bis zum 7. Tag; englisch sprechendes Personal auf der Kreuzfahrt
  • Höhepunkte Ihrer Reise:
    • Besuch eines typischen Marktes
    • Fahrt in einem “bilibili”, einem traditionellem Wasserfahrzeug
    • Besuch eines fidschianischen Gottesdienstes
  • Alle Eintrittsgelder und Nationalparkgebühren
  • 9x Hotelübernachtungen (Bad oder Dusche/WC)
  • 3x Übernachtungen auf der Fiji Princess in 2-Bett-Aussenkabinen (Dusche/WC)
  • 12x Früstück, 5x Mittagessen, 4x Abendessen
  • Abendessen mit einer indo-fidschianischen Familie
  • Ausgewählte Reiseliteratur

Leistungen, die überzeugen:

  • Ausflüge/Besichtigungen im landestypischen Vans oder Pkw mit Klimaanlage
  • Transfers am An- und Abreisetag
  • Inlandsflug in der Economy-Class Suva-Nadi inklusive Luftverkehrsteuer, Flughafen- und Flugsicherheitsgebühren
  • Qualifizierte Erlebnisreiseleitung vom 1. bis zum 7. Tag; englisch sprechendes Personal auf der Kreuzfahrt
  • Höhepunkte Ihrer Reise:
    • Besuch eines typischen Marktes
    • Fahrt in einem “bilibili”, einem traditionellem Wasserfahrzeug
    • Besuch eines fidschianischen Gottesdienstes
  • Alle Eintrittsgelder und Nationalparkgebühren
  • 9x Hotelübernachtungen (Bad oder Dusche/WC)
  • 3x Übernachtungen auf der Fiji Princess in 2-Bett-Aussenkabinen (Dusche/WC)
  • 12x Früstück, 5x Mittagessen, 4x Abendessen
  • Abendessen mit einer indo-fidschianischen Familie
  • Ausgewählte Reiseliteratur

Ändern

Karte wird geladen

Reise interaktiv


Erleben Sie den Verlauf Ihrer Reise interaktiv.

Karte öffnen
Karte wird geladen...
  • Karte
  • Satellit
  • Gelände
  • Hybrid
Legende

    Reise

    Fidschi

    Fidschi privat entdecken

    13-Tage-Privatreise

    Stationen

    Karte zurücksetzen
    • 1. Tag
      Bula! Willkommen in Fidschi
    • 2. Tag
      Von Nadi an die Coral Coast
    • 3. Tag
      Entspannung an der Coral Coast
    • 4. Tag
      Von der Coral Coast nach Pacific Harbour
    • 5. Tag
      Von Pacific Harbour nach Suva
    • 6. Tag
      Von Suva nach Nadi
    • 7. Tag
      Kava-Zeremonie und Hubschrauberrundflug
    • 8. Tag
      Die Kreuzfahrt beginnt!
    • 9. Tag
      Kreuzfahrtleben
    • 10. Tag
      Sonntags in Fidschi
    • 11. Tag
      Zurück nach Denarau
    • 12. Tag
      In Denarau
    • 13. Tag
      Abschied nehmen
    Fidschi privat entdecken
    Fidschi hat so viel mehr zu bieten als »nur« traumhafte Strände. Mit einem freundlichen »Bula« und einem breiten Grinsen begrüßt uns unsere Reiseleitung bei der Ankunft in Nadi. An den darauffolgenden Tagen erhalten wir einen Einblick in die Geschichte, die Kultur und traditionellen Bräuche des Inselstaates und entdecken die vielfältige Flora und Fauna im gebirgigen Hinterland. Schließlich erholen wir uns auf einer Kreuzfahrt durch die tropische Inselwelt.
    1. Tag
    Bula! Willkommen in Fidschi
    Am frühen Morgen landen Sie in Nadi, in einer der größten Städte Fidschis. Fidschi besteht aus einem Archipel von 332 Inseln, von denen etwa 100 bewohnt sind. Sie werden herzlich willkommen geheißen und erfahren Ihre erste landestypische Begrüßung mit Blumenkette und kurzer Erfrischung, bevor Sie zu Ihrem Hotel fahren. Den Rest des Tages verbringen Sie entspannt am Hotelpool.
    2. Tag
    Von Nadi an die Coral Coast
    Wir brechen auf in Richtung Coral Coast. Die Straße führt durch kleine Dörfer und abwechslungsreiche Landschaft. Unterwegs besuchen wir die einzigartigen Sanddünen von Sigatoka und den Kula Eco-Park. Der einzige Tierpark der Insel beherbergt zahlreiche Papageienarten, Schildkröten sowie den vom Aussterben bedrohten fidschianischen Leguan. Wir lassen uns ein Mittagessen im Töpferdorf Nakabuta schmecken und erfahren die Geheimnisse des fidschianischen Töpferhandwerks. 120 km (F, M)
    3. Tag
    Entspannung an der Coral Coast
    Heute können Sie sich an dem Traumstrand der Coral Coast entspannen. (F)
    4. Tag
    Von der Coral Coast nach Pacific Harbour
    Heute morgen fahren wir durch die weite Ebene des Navua River. Am Mündungsarm des Flusses liegt das lebhafte Marktstädtchen Navua. Von hier aus fahren wir mit einem Langboot durch tropischen Regenwald in ein Dorf im abgelegenen Namosi-Tal. Wir werden mit einem Meke ─ einer typischen Tanz-- und Gesangsvorführung ─ begrüßt und erfrischen uns anschließend bei einem Bad unter einem Wasserfall. Wer möchte, kann mit einem Bilibili, einem traditionellen Wasserfahrzeug, paddeln. Im Laufe des nachmittags fahren wir in unser, am langen weißen Sandstrand von Pacific Harbour gelegenem, Hotel. 150 km (F)
    5. Tag
    Von Pacific Harbour nach Suva
    Wir fahren nach Suva, die Hauptstadt Fidschis und besuchen zunächst das Fiji-Museum. Das sehenswerte Völkerkundemuseum liegt im Thurston Garden, einem schön angelegten Botanischen Garten. Weiter geht es in den Colo-i-Suva-Park, ein wahrlich grünes Paradies für die einheimische Tier- und Pflanzenwelt. Mit einem Parkranger unternehmen wir eine entspannte Wanderung durch das Schutzgebiet. Heute Abend können Sie Suva auf eigene Faust entdecken. 50 km (F)
    6. Tag
    Von Suva nach Nadi
    Ein kurzer Flug bringt Sie zurück nach Nadi. Dort angekommen, machen wir uns auf den Weg nach Viseisei, dem ältesten Dorf Fidschis, wo uns die Dorfbewohner herzlich empfangen. Der Orchideengarten mit dem aussagekräftigen Namen Garden of the Sleeping Giant entzückt uns mit seinen prachtvollen Farben und unterschiedlichsten Orchideenarten. Farbenfroh ist auch der reich verzierte Hindutempel Sri Siva Subramaniyam, den wir als nächstes besichtigen. Schließlich besuchen wir eine indo-fidschianische Familie und lassen den Tag mit einem Abendessen unter dem Sternenhimmel ausklingen. 30 km (F, A)
    7. Tag
    Kava-Zeremonie und Hubschrauberrundflug
    Mit einem Allradfahrzeug fahren wir in die Zuckerstadt Lautoka, dem Zentrum der Zucker- und Holzproduktion. Auf dem Markt kaufen wir Kavawurzeln, die uns als Gastgeschenk an die Bewohner des Bergdorfs Abaca dienen. Zu den wichtigen Dingen im Leben eines Fidschianers gehört zweifellos Kava, das Nationalgetränk aus dem Extrakt der Wurzel des Kavastrauchs. Wir werden im Dorf mit einer typischen Kava-Zeremonie begrüßt und können das traditionsreiche Getränk selbst probieren. Anschließend haben wir Gelegenheit, das Dorf zu erkunden und unter einem Wasserfall ein erfrischendes Bad zu nehmen. Schließlich gehen wir in die Luft und runden den Tag mit einem Panorama-Helikopterflug ab. 90 km (F, M)
    8. Tag
    Die Kreuzfahrt beginnt!
    Willkommen an Bord! Sie fahren gleich Richtung Mamanuca-Inseln. Auf der Fahrt dorthin lernen Sie die Crew kennen und besuchen Modriki Island. Hier wurde der Film Castaway mit Tom Hanks gedreht. Sie ankern vor Modrike Island und haben die Möglichkeit zum Schwimmen und zur Erkundung der wunderschönen Insel. Abends genießen Sie Cocktails zum Sonnenuntergang sowie das Willkommensdinner des Kapitäns mit Unterhaltungsprogramm. (F, A)
    9. Tag
    Kreuzfahrtleben
    Morgens besteht Gelegenheit zum Schwimmen, Wandern oder Schnorcheln bevor die Fahrt Richtung südliche Yasawa-Inseln weitergeht. Während einer Fahrt im Glasbodenboot sehen Sie mit etwas Glück Riffhaie und die farbenfrohe Unterwasserwelt. Auf einem Landausflug in das Dorf Soso werden Sie mit einer traditionellen Kava-Zeremonie begrüßt. Eine Präsentation über die Geschichte gibt Einblick in das Leben auf den Yasawa-Inseln. Zurück an Bord genießen Sie abends Cocktails auf dem Sonnendeck und ein indisches Abendessen in Buffetform mit anschließendem Bollywood-Tanz. (F, M, A)
    10. Tag
    Sonntags in Fidschi
    Heute morgen haben Sie die Möglichkeit einem fidschianischen Gottesdienst und seiner besonderen Atmoshäre beizuwohnen. Am Nachmittag können Sie in der Sonne entspannen oder an einem Kochkurs teilnehmen oder traditionelle Körbe flechten. Das Schiff ankert vor den Naukacuva und Narara Inseln. (F, M, A)
    11. Tag
    Zurück nach Denarau
    Heute morgen besteht noch einmal Gelegenheit zum Schnorcheln, Schwimmen oder Kajak fahren. Sie machen einen einen Ausflug zu der wunderschönen Inselgruppe der Sacred Islands. Nach dem Mittagessen bringt Sie ein privater Bootstransfer zurück nach Denarau. (F,M)
    12. Tag
    In Denarau
    Ein letzter freier Tag in der Südsee. (F)
    13. Tag
    Abschied nehmen
    Am Morgen werden Sie zum Flughafen gebracht, um Ihren Heimflug anzutreten. (F)

    Flugplan-, Hotel- und Programmänderungen bleiben ausdrücklich vorbehalten.

    (F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen)

    1. Tag: Bula! Willkommen in Fidschi

    Am frühen Morgen landen Sie in Nadi, in einer der größten Städte Fidschis. Fidschi besteht aus einem Archipel von 332 Inseln, von denen etwa 100 bewohnt sind. Sie werden herzlich willkommen geheißen und erfahren Ihre erste landestypische Begrüßung mit Blumenkette und kurzer Erfrischung, bevor Sie zu Ihrem Hotel fahren. Den Rest des Tages verbringen Sie entspannt am Hotelpool.

    2. Tag: Von Nadi an die Coral Coast

    Wir brechen auf in Richtung Coral Coast. Die Straße führt durch kleine Dörfer und abwechslungsreiche Landschaft. Unterwegs besuchen wir die einzigartigen Sanddünen von Sigatoka und den Kula Eco-Park. Der einzige Tierpark der Insel beherbergt zahlreiche Papageienarten, Schildkröten sowie den vom Aussterben bedrohten fidschianischen Leguan. Wir lassen uns ein Mittagessen im Töpferdorf Nakabuta schmecken und erfahren die Geheimnisse des fidschianischen Töpferhandwerks. 120 km (F, M)

    3. Tag: Entspannung an der Coral Coast

    Heute können Sie sich an dem Traumstrand der Coral Coast entspannen. (F)

    4. Tag: Von der Coral Coast nach Pacific Harbour

    Heute morgen fahren wir durch die weite Ebene des Navua River. Am Mündungsarm des Flusses liegt das lebhafte Marktstädtchen Navua. Von hier aus fahren wir mit einem Langboot durch tropischen Regenwald in ein Dorf im abgelegenen Namosi-Tal. Wir werden mit einem Meke ─ einer typischen Tanz-- und Gesangsvorführung ─ begrüßt und erfrischen uns anschließend bei einem Bad unter einem Wasserfall. Wer möchte, kann mit einem Bilibili, einem traditionellen Wasserfahrzeug, paddeln. Im Laufe des nachmittags fahren wir in unser, am langen weißen Sandstrand von Pacific Harbour gelegenem, Hotel. 150 km (F)

    5. Tag: Von Pacific Harbour nach Suva

    Event-Tipp

    Beim »Hibiscus Festival« vom 11. ─ 19.August 2017 in Suva findet ein Festumzug sowie Gesangs-, Tanz- und Schönheitswettbewerbe statt. Sind Sie dabei!

    Wir fahren nach Suva, die Hauptstadt Fidschis und besuchen zunächst das Fiji-Museum. Das sehenswerte Völkerkundemuseum liegt im Thurston Garden, einem schön angelegten Botanischen Garten. Weiter geht es in den Colo-i-Suva-Park, ein wahrlich grünes Paradies für die einheimische Tier- und Pflanzenwelt. Mit einem Parkranger unternehmen wir eine entspannte Wanderung durch das Schutzgebiet. Heute Abend können Sie Suva auf eigene Faust entdecken. 50 km (F)

    6. Tag: Von Suva nach Nadi

    Ein kurzer Flug bringt Sie zurück nach Nadi. Dort angekommen, machen wir uns auf den Weg nach Viseisei, dem ältesten Dorf Fidschis, wo uns die Dorfbewohner herzlich empfangen. Der Orchideengarten mit dem aussagekräftigen Namen Garden of the Sleeping Giant entzückt uns mit seinen prachtvollen Farben und unterschiedlichsten Orchideenarten. Farbenfroh ist auch der reich verzierte Hindutempel Sri Siva Subramaniyam, den wir als nächstes besichtigen. Schließlich besuchen wir eine indo-fidschianische Familie und lassen den Tag mit einem Abendessen unter dem Sternenhimmel ausklingen. 30 km (F, A)

    7. Tag: Kava-Zeremonie und Hubschrauberrundflug

    Mit einem Allradfahrzeug fahren wir in die Zuckerstadt Lautoka, dem Zentrum der Zucker- und Holzproduktion. Auf dem Markt kaufen wir Kavawurzeln, die uns als Gastgeschenk an die Bewohner des Bergdorfs Abaca dienen. Zu den wichtigen Dingen im Leben eines Fidschianers gehört zweifellos Kava, das Nationalgetränk aus dem Extrakt der Wurzel des Kavastrauchs. Wir werden im Dorf mit einer typischen Kava-Zeremonie begrüßt und können das traditionsreiche Getränk selbst probieren. Anschließend haben wir Gelegenheit, das Dorf zu erkunden und unter einem Wasserfall ein erfrischendes Bad zu nehmen. Schließlich gehen wir in die Luft und runden den Tag mit einem Panorama-Helikopterflug ab. 90 km (F, M)

    8. Tag: Die Kreuzfahrt beginnt!

    Willkommen an Bord! Sie fahren gleich Richtung Mamanuca-Inseln. Auf der Fahrt dorthin lernen Sie die Crew kennen und besuchen Modriki Island. Hier wurde der Film Castaway mit Tom Hanks gedreht. Sie ankern vor Modrike Island und haben die Möglichkeit zum Schwimmen und zur Erkundung der wunderschönen Insel. Abends genießen Sie Cocktails zum Sonnenuntergang sowie das Willkommensdinner des Kapitäns mit Unterhaltungsprogramm. (F, A)

    9. Tag: Kreuzfahrtleben

    Morgens besteht Gelegenheit zum Schwimmen, Wandern oder Schnorcheln bevor die Fahrt Richtung südliche Yasawa-Inseln weitergeht. Während einer Fahrt im Glasbodenboot sehen Sie mit etwas Glück Riffhaie und die farbenfrohe Unterwasserwelt. Auf einem Landausflug in das Dorf Soso werden Sie mit einer traditionellen Kava-Zeremonie begrüßt. Eine Präsentation über die Geschichte gibt Einblick in das Leben auf den Yasawa-Inseln. Zurück an Bord genießen Sie abends Cocktails auf dem Sonnendeck und ein indisches Abendessen in Buffetform mit anschließendem Bollywood-Tanz. (F, M, A)

    10. Tag: Sonntags in Fidschi

    Heute morgen haben Sie die Möglichkeit einem fidschianischen Gottesdienst und seiner besonderen Atmoshäre beizuwohnen. Am Nachmittag können Sie in der Sonne entspannen oder an einem Kochkurs teilnehmen oder traditionelle Körbe flechten. Das Schiff ankert vor den Naukacuva und Narara Inseln. (F, M, A)

    11. Tag: Zurück nach Denarau

    Heute morgen besteht noch einmal Gelegenheit zum Schnorcheln, Schwimmen oder Kajak fahren. Sie machen einen einen Ausflug zu der wunderschönen Inselgruppe der Sacred Islands. Nach dem Mittagessen bringt Sie ein privater Bootstransfer zurück nach Denarau. (F,M)

    12. Tag: In Denarau

    Ein letzter freier Tag in der Südsee. (F)

    13. Tag: Abschied nehmen

    Am Morgen werden Sie zum Flughafen gebracht, um Ihren Heimflug anzutreten. (F)

    Flugplan-, Hotel- und Programmänderungen bleiben ausdrücklich vorbehalten.

    (F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen)

    1. Tag: Bula! Willkommen in Fidschi

    Am frühen Morgen landen Sie in Nadi, in einer der größten Städte Fidschis. Fidschi besteht aus einem Archipel von 332 Inseln, von denen etwa 100 bewohnt sind. Sie werden herzlich willkommen geheißen und erfahren Ihre erste landestypische Begrüßung mit Blumenkette und kurzer Erfrischung, bevor Sie zu Ihrem Hotel fahren. Den Rest des Tages verbringen Sie entspannt am Hotelpool.

    2. Tag: Von Nadi an die Coral Coast

    Wir brechen auf in Richtung Coral Coast. Die Straße führt durch kleine Dörfer und abwechslungsreiche Landschaft. Unterwegs besuchen wir die einzigartigen Sanddünen von Sigatoka und den Kula Eco-Park. Der einzige Tierpark der Insel beherbergt zahlreiche Papageienarten, Schildkröten sowie den vom Aussterben bedrohten fidschianischen Leguan. Wir lassen uns ein Mittagessen im Töpferdorf Nakabuta schmecken und erfahren die Geheimnisse des fidschianischen Töpferhandwerks. 120 km (F, M)

    3. Tag: Entspannung an der Coral Coast

    Heute können Sie sich an dem Traumstrand der Coral Coast entspannen. (F)

    4. Tag: Von der Coral Coast nach Pacific Harbour

    Heute morgen fahren wir durch die weite Ebene des Navua River. Am Mündungsarm des Flusses liegt das lebhafte Marktstädtchen Navua. Von hier aus fahren wir mit einem Langboot durch tropischen Regenwald in ein Dorf im abgelegenen Namosi-Tal. Wir werden mit einem Meke ─ einer typischen Tanz-- und Gesangsvorführung ─ begrüßt und erfrischen uns anschließend bei einem Bad unter einem Wasserfall. Wer möchte, kann mit einem Bilibili, einem traditionellen Wasserfahrzeug, paddeln. Im Laufe des nachmittags fahren wir in unser, am langen weißen Sandstrand von Pacific Harbour gelegenem, Hotel. 150 km (F)

    5. Tag: Von Pacific Harbour nach Suva

    Event-Tipp

    Beim »Hibiscus Festival« vom 11. ─ 19.August 2017 in Suva findet ein Festumzug sowie Gesangs-, Tanz- und Schönheitswettbewerbe statt. Sind Sie dabei!

    Wir fahren nach Suva, die Hauptstadt Fidschis und besuchen zunächst das Fiji-Museum. Das sehenswerte Völkerkundemuseum liegt im Thurston Garden, einem schön angelegten Botanischen Garten. Weiter geht es in den Colo-i-Suva-Park, ein wahrlich grünes Paradies für die einheimische Tier- und Pflanzenwelt. Mit einem Parkranger unternehmen wir eine entspannte Wanderung durch das Schutzgebiet. Heute Abend können Sie Suva auf eigene Faust entdecken. 50 km (F)

    6. Tag: Von Suva nach Nadi

    Ein kurzer Flug bringt Sie zurück nach Nadi. Dort angekommen, machen wir uns auf den Weg nach Viseisei, dem ältesten Dorf Fidschis, wo uns die Dorfbewohner herzlich empfangen. Der Orchideengarten mit dem aussagekräftigen Namen Garden of the Sleeping Giant entzückt uns mit seinen prachtvollen Farben und unterschiedlichsten Orchideenarten. Farbenfroh ist auch der reich verzierte Hindutempel Sri Siva Subramaniyam, den wir als nächstes besichtigen. Schließlich besuchen wir eine indo-fidschianische Familie und lassen den Tag mit einem Abendessen unter dem Sternenhimmel ausklingen. 30 km (F, A)

    7. Tag: Kava-Zeremonie und Hubschrauberrundflug

    Mit einem Allradfahrzeug fahren wir in die Zuckerstadt Lautoka, dem Zentrum der Zucker- und Holzproduktion. Auf dem Markt kaufen wir Kavawurzeln, die uns als Gastgeschenk an die Bewohner des Bergdorfs Abaca dienen. Zu den wichtigen Dingen im Leben eines Fidschianers gehört zweifellos Kava, das Nationalgetränk aus dem Extrakt der Wurzel des Kavastrauchs. Wir werden im Dorf mit einer typischen Kava-Zeremonie begrüßt und können das traditionsreiche Getränk selbst probieren. Anschließend haben wir Gelegenheit, das Dorf zu erkunden und unter einem Wasserfall ein erfrischendes Bad zu nehmen. Schließlich gehen wir in die Luft und runden den Tag mit einem Panorama-Helikopterflug ab. 90 km (F, M)

    8. Tag: Die Kreuzfahrt beginnt!

    Willkommen an Bord! Sie fahren gleich Richtung Mamanuca-Inseln. Auf der Fahrt dorthin lernen Sie die Crew kennen und besuchen Modriki Island. Hier wurde der Film Castaway mit Tom Hanks gedreht. Sie ankern vor Modrike Island und haben die Möglichkeit zum Schwimmen und zur Erkundung der wunderschönen Insel. Abends genießen Sie Cocktails zum Sonnenuntergang sowie das Willkommensdinner des Kapitäns mit Unterhaltungsprogramm. (F, A)

    9. Tag: Kreuzfahrtleben

    Morgens besteht Gelegenheit zum Schwimmen, Wandern oder Schnorcheln bevor die Fahrt Richtung südliche Yasawa-Inseln weitergeht. Während einer Fahrt im Glasbodenboot sehen Sie mit etwas Glück Riffhaie und die farbenfrohe Unterwasserwelt. Auf einem Landausflug in das Dorf Soso werden Sie mit einer traditionellen Kava-Zeremonie begrüßt. Eine Präsentation über die Geschichte gibt Einblick in das Leben auf den Yasawa-Inseln. Zurück an Bord genießen Sie abends Cocktails auf dem Sonnendeck und ein indisches Abendessen in Buffetform mit anschließendem Bollywood-Tanz. (F, M, A)

    10. Tag: Sonntags in Fidschi

    Heute morgen haben Sie die Möglichkeit einem fidschianischen Gottesdienst und seiner besonderen Atmoshäre beizuwohnen. Am Nachmittag können Sie in der Sonne entspannen oder an einem Kochkurs teilnehmen oder traditionelle Körbe flechten. Das Schiff ankert vor den Naukacuva und Narara Inseln. (F, M, A)

    11. Tag: Zurück nach Denarau

    Heute morgen besteht noch einmal Gelegenheit zum Schnorcheln, Schwimmen oder Kajak fahren. Sie machen einen einen Ausflug zu der wunderschönen Inselgruppe der Sacred Islands. Nach dem Mittagessen bringt Sie ein privater Bootstransfer zurück nach Denarau. (F,M)

    12. Tag: In Denarau

    Ein letzter freier Tag in der Südsee. (F)

    13. Tag: Abschied nehmen

    Am Morgen werden Sie zum Flughafen gebracht, um Ihren Heimflug anzutreten. (F)

    Flugplan-, Hotel- und Programmänderungen bleiben ausdrücklich vorbehalten.

    (F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen)

    Nach oben

    Ändern

    Saisonzeiten und Preise 2017 in €

    Saisonzeiten und Preise 2018 in €

    Pro Person im Doppelzimmer. Durchführung jeweils Freitags. Innerhalb der angegebenen Saisonzeit können Sie Ihren Abreisetermin vorbehaltlich Verfügbarkeit frei wählen.


    Pro Person im Doppelzimmer. Durchführung jeweils Freitags. Innerhalb der angegebenen Saisonzeit können Sie Ihren Abreisetermin vorbehaltlich Verfügbarkeit frei wählen.


    Aufpreis Doppelzimmer zur Alleinbenutzung in €

    Aufpreis Doppelzimmer zur Alleinbenutzung in €

    Leistungen, die überzeugen:

    • Ausflüge/Besichtigungen im landestypischen Vans oder Pkw mit Klimaanlage
    • Transfers am An- und Abreisetag
    • Inlandsflug in der Economy-Class Suva-Nadi inklusive Luftverkehrsteuer, Flughafen- und Flugsicherheitsgebühren
    • Qualifizierte Erlebnisreiseleitung vom 1. bis zum 7. Tag; englisch sprechendes Personal auf der Kreuzfahrt
    • Höhepunkte Ihrer Reise:
      • Besuch eines typischen Marktes
      • Fahrt in einem “bilibili”, einem traditionellem Wasserfahrzeug
      • Besuch eines fidschianischen Gottesdienstes
    • Alle Eintrittsgelder und Nationalparkgebühren
    • 9x Hotelübernachtungen (Bad oder Dusche/WC)
    • 3x Übernachtungen auf der Fiji Princess in 2-Bett-Aussenkabinen (Dusche/WC)
    • 12x Früstück, 5x Mittagessen, 4x Abendessen
    • Abendessen mit einer indo-fidschianischen Familie
    • Ausgewählte Reiseliteratur

    Teilnehmerzahl

    Keine Mindestteilnehmerzahl/max. 9 Personen

    Ihre Hotels (Mittelklasse)

    Ort Nächte/Hotel Landeskat.
    Nadi 1 First Landing 4
    Coral Coast 2 Warwick 4
    Pacific Harbour 1 The Pearl 4
    Suva 1 Tanoa Plaza 3
    Nadi 2 First Landing 4
    Fiji Princess 3 Hibiscus Deck 4
    Nadi 2 First Landing 4

    Ihre Hotels (First-Class)

    Ort Nächte/Hotel Landeskat.
    Nadi 1 Westin
    Coral Coast 2 Intercontinental
    Pacific Harbour 1 The Pearl
    Suva 1 Grand Pacific Hotel
    Nadi 2 Westin
    Fiji Princess 3 Orchid Deck
    Nadi 2 Westin

    Leistungen, die überzeugen:

    • Ausflüge/Besichtigungen im landestypischen Vans oder Pkw mit Klimaanlage
    • Transfers am An- und Abreisetag
    • Inlandsflug in der Economy-Class Suva-Nadi inklusive Luftverkehrsteuer, Flughafen- und Flugsicherheitsgebühren
    • Qualifizierte Erlebnisreiseleitung vom 1. bis zum 7. Tag; englisch sprechendes Personal auf der Kreuzfahrt
    • Höhepunkte Ihrer Reise:
      • Besuch eines typischen Marktes
      • Fahrt in einem “bilibili”, einem traditionellem Wasserfahrzeug
      • Besuch eines fidschianischen Gottesdienstes
    • Alle Eintrittsgelder und Nationalparkgebühren
    • 9x Hotelübernachtungen (Bad oder Dusche/WC)
    • 3x Übernachtungen auf der Fiji Princess in 2-Bett-Aussenkabinen (Dusche/WC)
    • 12x Früstück, 5x Mittagessen, 4x Abendessen
    • Abendessen mit einer indo-fidschianischen Familie
    • Ausgewählte Reiseliteratur

    Teilnehmerzahl

    Keine Mindestteilnehmerzahl/max. 9 Personen

    Ihre Hotels (Mittelklasse)

    Ort Nächte/Hotel Landeskat.
    Nadi 1 First Landing 4
    Coral Coast 2 Warwick 4
    Pacific Harbour 1 The Pearl 4
    Suva 1 Tanoa Plaza 3
    Nadi 2 First Landing 4
    Fiji Princess 3 Hibiscus Deck 4
    Nadi 2 First Landing 4

    Ihre Hotels (First-Class)

    Ort Nächte/Hotel Landeskat.
    Nadi 1 Westin
    Coral Coast 2 Intercontinental
    Pacific Harbour 1 The Pearl
    Suva 1 Grand Pacific Hotel
    Nadi 2 Westin
    Fiji Princess 3 Orchid Deck
    Nadi 2 Westin
    Nach oben
    
Fidschi+Privatreise+mit Badeurlaub+mit Kreuzfahrt+Privatreise
  +7
    
Fidschi+Privatreise+mit Badeurlaub+mit Kreuzfahrt+Privatreise
  +8
    
Fidschi+Privatreise+mit Badeurlaub+mit Kreuzfahrt+Privatreise
  +9
    
Fidschi+Privatreise+mit Badeurlaub+mit Kreuzfahrt+Privatreise
  +10
    
Fidschi+Privatreise+mit Badeurlaub+mit Kreuzfahrt+Privatreise
  +11
    • 
Fidschi+Privatreise+mit Badeurlaub+mit Kreuzfahrt+Privatreise
  +12
    • 
Fidschi+Privatreise+mit Badeurlaub+mit Kreuzfahrt+Privatreise
  +13
    • 
Fidschi+Privatreise+mit Badeurlaub+mit Kreuzfahrt+Privatreise
  +14
    • 
Fidschi+Privatreise+mit Badeurlaub+mit Kreuzfahrt+Privatreise
  +15
    • 
Fidschi+Privatreise+mit Badeurlaub+mit Kreuzfahrt+Privatreise
  +16
    Bei Ländern mit Visumpflicht bitten wir Sie zu beachten, dass folgende Informationen nur für die Beschaffung des Visums in Eigenregie gelten. Bei den hier angezeigten Fristen handelt es sich um Angaben der Konsulate, die nur die reine Beantragungsdauer berücksichtigen. Informieren Sie sich bitte vor Beantragung Ihres Visums über die nötigen Formulare, eventuell benötigte Einladungen oder ob ein persönliches Vorsprechen bei der jeweiligen Botschaft nötig ist. Sofern Sie eine Reise über uns gebucht haben, können Sie uns einfach die Beschaffung Ihres Visums übernehmen lassen. Die Preise für diesen Service entnehmen Sie bitte bei jeder Reise unter dem Reiter "Termine und Preise". Alle nötigen Formulare und Informationen finden Sie unter dem Reiter "Service".

    Einreise für Deutsche

    Visumfrei für 4 Monate. Notwendig sind: mindestens 6 Monate über den Aufenthalt hinaus gültiger Reisepass, Rückreiseticket und ausreichende Geldmittel.

    Einreise für Österreicher

    Visumfrei für 4 Monate. Notwendig sind: mindestens 6 Monate über den Aufenthalt hinaus gültiger Reisepass, Rückreiseticket und ausreichende Geldmittel.

    Einreise für Schweizer

    Visumfrei für 4 Monate. Notwendig sind: mindestens 6 Monate über den Aufenthalt hinaus gültiger Reisepass, Rückreiseticket und ausreichende Geldmittel.

    Landesdaten

    Lage

    Die Republik Fidschi liegt zwischen dem 14. und 23. Breitengrad Süd sowie dem 177. Längengrad West und dem 180. Längengrad Ost im Südwestpazifik. Der 180. Längengrad (die Datumsgrenze) geht durch die Inselgruppe; datummäßig zählt die ganze Gruppe jedoch zur gleichen Zeitzone. Die Inselgruppe besteht aus etwa 300 Inseln, von denen rund 100 bewohnt sind.

    Nadi auf Viti Levu liegt ca. 3.200 km nordöstlich von Sydney/Australien bzw. ca. 2.000 km nördlich von Auckland/Neuseeland.

    Fläche: 18.376 km² Landfläche, verteilt über eine Meeresfläche von ca. 1,3 Millionen km².

    Verwaltungsstruktur: 4 Bezirke (Central, Eastern, Northern, Western) mit 14 Provinzen; 1 Gebiet mit Sonderstatus (Insel Rotuma).

    Einwohner

    Bevölkerung: ca. 941.700

    Städte:

    Suva (Hauptstadt) auf der Hauptinsel Viti Levu ca. 173.000

    Lautoka/Viti Levu ca. 52.700

    Nausori/Viti Levu 48.100

    Nadi/Viti Levu ca. 42.700

    Labasa/Vanua Levu ca. 27.500

    Sprache

    Amtssprachen sind Englisch und Fidschianisch. Die Umgangssprache ist zum Teil aber auch Hindi.

    Zeitverschiebung

    Mitteleuropäische Zeit (MEZ) +11 Stunden

    Während der europäischen Sommerzeit verringert sich der Zeitabstand auf +10 Stunden.

    Stromspannung

    240 Volt Wechselstrom, 50 Hertz.

    Die Mitnahme eines Adapters empfiehlt sich. Auf den Fidschi Inseln wird der Steckertyp I (mit zwei schräg gestellten Messerkontakten und einem mittleren, senkrechten Erdungskontakt) verwendet, wie er auch in Australien und Neuseeland üblich ist.

    Telefon/Post

    Post

    Post nach Europa ist etwa 7-10 Tage unterwegs.

    Postämter bieten meist auch einen Faxservice an.

    Telefon

    Die Vorwahl von Deutschland, Österreich und der Schweiz nach Fidschi ist 00679, die Vorwahl von Fidschi nach Deutschland ist 0049, nach Österreich 0043 und in die Schweiz 0041. Für öffentliche Telefone benötigt man Telefonkarten, die bei der Post und an Zeitungsständen verkauft werden.

    NOTRUFNUMMERN: Polizei, Unfallrettung und Feuerwehr 911.

    Mobilfunk

    Netztechnik: GSM 900.

    Derzeit gibt es Roamingverträge mit Anbietern der Republik Fidschi von E-Plus, O2, Telekom Deutschland und Vodafone.

    Internet

    Länderkürzel: .fj

    In allen größeren Orten gibt es Internet-Cafés.

    Feiertage

    Feiertage 2016:

    1. Januar (Neujahr)

    25. März (Karfreitag)

    26. März (Karsamstag)

    28. März (Ostermontag)

    13. Juni (Geburtstag der Queen, wird an einem Montag im Juni gefeiert)

    24. Juni (Tag des Sports)

    7. September (Tag der Verfassung)

    10. Oktober (Fiji Day)

    25. Dezember (Weihnachten)

    26. Dezember (Boxing Day)

    Feiertage 2017:

    1. Januar (Neujahr)

    14. April (Karfreitag)

    15. April (Karsamstag)

    17. April (Ostermontag)

    12. Juni (Geburtstag der Queen, wird an einem Montag im Juni gefeiert)

    30. Juni (Tag des Sports)

    7. September (Tag der Verfassung)

    10. Oktober (Fiji Day)

    1. Dezember (Mohameds Geburtstag)

    25. Dezember (Weihnachten)

    26. Dezember (Boxing Day)

    Die Hauptferienzeit der Fidschianer geht von Mitte Dezember bis Anfang Februar.

    Öffnungszeiten

    Banken: Mo bis Do 9.30-16 Uhr, Fr 9.30-15 Uhr;

    Geschäfte: Mo bis Fr 8-17 Uhr, Sa 8-13 Uhr;

    Büros: Mo bis Do 8-16.30 Uhr, Fr 8-16 Uhr.

    Kleidung

    Es bietet sich an, das ganze Jahr über leichte und gut waschbare, atmungsaktive Sommerkleidung mitzunehmen. Für die üblicherweise kühleren Abende sollte man auf jeden Fall einen Baumwollpullover oder Ähnliches einpacken. Shorts, Bikinis und Badeanzüge sollte man nur am Strand oder am Swimmingpool tragen. Ansonsten ist sportliche und bequeme Kleidung angebracht. Regenbekleidung und gute Sonnenbrillen sind notwendig. Ein Sonnenhut sowie Badeschuhe sind für einen Aufenthalt am Strand praktisch.

    Mehr Informationen
    Nach oben