Lissabon – Weltstadt mit Herz

Lissabon – Weltstadt mit Herz

Reisen finden

Städtereise Lissabon – Theater, Fado und Pflastersteinkunst in der weißen Stadt

Lissabon – die einst reichste Handelsstadt Europas begrüßt heute ihre Besucher mit engen Gassen, gesäumt von bunt gekachelten Häusern, mit prächtigen Kirchen und einem lebendigen Kontrast aus Tradition und Moderne. Alleine die Lage von Portugals Hauptstadt an der Tejo-Mündung und auf sieben Hügeln ist schon einmalig. Eine Städtereise durch Lissabon bringt Sie zu allen wichtigen Höhepunkte dieser sehenswerten Stadt mit südländischem Flair.

Am besten starten wir unsere Städtereise durch Lissabon mit einem Spaziergang. Los geht es mit einem Bummel durch die Baixa. Dieses elegante Stadtviertel ist das Herz Lissabons. Heute laden großartige Plätze, die nach dem verheerenden Erdbeben von 1755 wiederaufgebaut wurden, geradlinige Straßen und stattliche Gebäude aus dem 18. Jahrhundert zum Verweilen und Staunen ein. Der Elevador de Santa Justa bringt uns dann in die höher gelegenen Stadtteile. Städtereise Lissabon Altstadt StraßenbahnPariskennern kommt der Fahrstuhl irgendwie bekannt vor. Kein Wunder, Mesnier de Ponsard, ein Schüler Gustav Eiffels, konstruierte 1902 diesen Aufzug, der heute Wahrzeichen der Stadt ist. Angekommen in den Vierteln Bairro, Alto und Chiado empfängt uns ein lebendiger Kontrast an modernen Geschäften und typischen, familiengeführten Läden sowie vielen kleinen Kirchen. Wir schlendern durch ein wahres Labyrinth an Sträßchen und entdecken hinter jeder Ecke etwas Neues.

Phantastischer Blick vom Castelo de São Jorge

Nicht nur zu Fuß lässt sich Lissabon erkunden. Es geht auch bequemer und traditioneller: Die historische Straßenbahn bringt Besucher bei ihrer Städtereise durch Lissabon vom Martim Moniz Platz durch die Viertel Mouraria, Graça und Alfama. Dieser älteste Stadtteil Lissabons mit maurischen Wurzeln begeistert mit seinen steilen, schmalen Gassen. Über den Straßen weht die weiße Wäsche im Wind zum Trocknen, aus den offenen Fenstern dringt fröhliches Lachen zu uns hinunter. Wir sind mitten drin im Alltag der Portugiesen. Zu Fuß gehen wir zum Castelo de São Jorge, das 110 Meter über dem Meeresspiegel liegt, und genießen den herrlicher Blick über die Dächer. So lichtdurchflutet diese Metropole auch ist, der typische Gesang der Portugiesen – der Fado – liegt wie ein melancholischer Schleier über der Stadt, die als Zentrum des Fado gilt. In einer der vielen Bars erleben wir bei unserer Städtereise in Lissabon diese typische Musik, die viel mehr Lebensgefühl als reine Kunst ist.

Belém und die Blätterteigtörtchen

Auch wenn uns bei unserer Städtereise zuerst Lissabon interessiert: Einen Abstecher wert ist der Vorort Belém. Der Turm von Belém – ebenfalls ein Wahrzeichen der Stadt – und das Seefahrerdenkmal, das zu Ehren Prinz Heinrich des Seefahrers errichtet wurde, erinnern daran, dass von hier früher die Schiffe zu ihren Expeditionen in See stachen.Städtereise Lissabon Belem Ein weiteres Muss einer Städtereise durch Lissabon ist das beeindruckende Hieronymuskloster. Fünf Baumeister errichteten diese prächtige Anlage in sieben Jahrzehnten, die Grundsteinlegung war 1502. Besonders grandios ist der zweistöckige Kreuzgang, der dank der manuelinischen Ornamentik mit verspielten Fabelwesen und Pflanzen einem orientalischen Palast gleicht. Ein wunderbares Beispiel für die portugiesische Interpretation der Spätgotik. Und noch etwas Interessantes gilt es zu entdecken: Wussten Sie, dass im 18. Jahrhundert in der Klosterküche pfiffige Mönche die berühmten Blätterteigtörtchen Pastéis de Belém erfanden? Mehl, Zucker, Eier, Milch und Butter, mehr braucht es für diese Köstlichkeiten nicht. Denn: Auf die richtige Mischung kommt es an! Das jedenfalls behauptet der Besitzer der Confeitaria Pastéis de Belém, der – so sagen Kenner – die besten Puddingtörtchen der Stadt herstellt. Aber überzeugen Sie sich selbst! Bei einer Städtereise nach Lissabon!


Unsere Lissabon Städtereise

Lissabon ─ Weiße Stadt am Tejo
4 Tage Erlebnisreise
Portugal

Lissabon ─ Weiße Stadt am Tejo

  • Hieronymuskloster
  • Konditorei "Pastéis de Belém"
  • Turm von Belém
Reise ansehen
ab € 595 inkl. Anreise