Veranstaltungstipps und Ausflugsziele in Großbritannien

Unsere Kulturspiegel-Tipps


Veröffentlicht am: 21.09.2017

Das beliebteste Gebäck der Schotten ist Shortbread! Dieses köstliche und einfache Mürbeteiggebäck vollendet jede Kaffee-Runde. Hier unser persönliches Lieblings-Rezept:

Zutaten:

  • 120 gr. weiche Butter
  • 55 gr. Puderzucker
  • 225 gr. Mehl
  • 1/8 TL Backpulver
  • 1/4 TL Salz

Zubereitung:

Butter und Puderzucker schaumig schlagen. Mehl, Backpulver und Salz hinzufügen. Mit dem Knethaken verrühren. Den Mürbeteig mit den Händen verkneten. Achtung: Der Teig ist bröselig und muss mit den Händen etwas zusammen gedrückt werden. Den Teig 30 Minuten kalt stellen, danach etwa 1 cm dick ausrollen. Tipp: Mit Frischhaltefolie auf dem Teig geht es leichter! Die Oberfläche gleichmäßig mit einer Gabel einstechen. Mit einem Messer Rauten ausschneiden. Im vorgeheizten Ofen auf mittlerer Schiene bei 180 °C etwa 12 - 15 Minuten backen, bis die Kekse ganz leicht Farbe annehmen. Abkühlen lassen und servieren.