Zurück zur Reiseleitersuche

Ramune Heidt

Ramune Heidt

Ramune Heidt, Gründungspräsidentin und Ehrenmitglied der litauischen Reiseleitergilde, studierte in ihrer Geburtsstadt Vilnius Baltische Philologie und Musik und schloss ihre Studien mit staatlichen Diplomen ab. An der Goethe-Universität Frankfurt belegte sie mehrere Seminare für ostslawische Philologie. Seit den 1980-er Jahren vermittelt sie ihren Gästen die Schönheiten und Kulturen ihrer litauischen Heimat, des Baltikums, Finnlands, Polens, Russland sowie anderer Länder der ehemaligen Sowjetunion. Ihr Motto: "Die größte Sehenswürdigkeit ist die Welt - sieh sie Dir an." (Kurt Tucholsky)

Regionen, in denen Ramune Heidt bereits tätig war

Estland, Litauen, Lettland, Russische Föderation

Die nächsten Reisen mit Ramune Heidt