1. Home
  2. Gebeco Blog
  3. Reiseinspiration
  4. 5 Film-Tipps, die garantiert das Fernweh wecken
Zurück zur Übersicht

5 Film-Tipps, die garantiert das Fernweh wecken

Inspirierende Film-Empfehlungen

für eure nächste Gebeco Reise

Spätestens nach der Zeitumstellung am vergangenen Wochenende spüren wir: Nun bricht die dunkle Jahreszeit an, in der wir es uns gern zuhause mit einer heißen Tasse Tee und einem spannenden Film gemütlich machen.

Mit unseren 5 liebsten Film-Empfehlungen könnt ihr gleich zwei Fliegen mit einer (Film-)Klappe schlagen: Gemütlich zuhause spannende, herzerwärmende Kinofilme ansehen und gleichzeitig Ideen für eure nächste Reise einholen. Freut euch auf eindrucksvolle Bilder aus Italien, Indonesien, Indien, Tokio, Tibet, Griechenland und Australien!

Italien, Indien und Indonesien

Eat, pray, love

Auf der Suche zu mehr Selbstliebe. Liz ist rein äußerlich betrachtet eine erfolgreiche Geschäftsfrau, die in ihrem Leben schon vieles erreicht hat: Ein gut bezahlter Job, ein eigenes Haus und ein großer Freundeskreis. Doch so ganz glücklich macht sie das alles nicht und auch in ihrer Ehe kriselt es. Kurzentschlossen begibt sich Liz nach ihrer Scheidung auf die Suche zu sich selbst und ihrem ganz persönlichen Glück. Auf dem Weg dorthin reist sie an inspirierende Orte in Italien, Indien und Indonesien. Stets sind es die einzigartigen Begegnungen mit den dort lebenden Menschen, die sie bereichern und die ihr helfen, zu sich selbst zu finden.

Tokio, Japan

Lost in Translation

Charlotte begleitet ihren Mann auf Geschäftsreise nach Tokio. Sie fremdelt mit der japanischen Kultur und ist überwältigt von den ersten Eindrücken. Da ihr Mann jedoch beruflich sehr eingespannt ist, hat er kaum Zeit für sie und gemeinsame Ausflüge. Auf ihren Streifzügen durch die Stadt begegnet sie Bob, einem erfolgreichen amerikanischen Schauspieler. Da es in Bobs langjähriger Ehe kriselt und er mit seinem Leben hadert, finden die zwei einsamen Seelen auf Anhieb zueinander. Gemeinsam gehen sie auf  Entdeckungsreise durch die bizarre Welt Tokios und kommen sich langsam näher.

Tibet
Tibet, China

Sieben Jahre in Tibet

Tibet kurz vor Ausbruch des 2. Weltkriegs. Der passionierte Bergsteiger Heinrich nimmt an einer Himalaya-Expedition teil. Schon nach kurzer Zeit gerät er am Nanga Parbat immer wieder mit dem Expeditionsleiter Peter aneinander. Doch bevor die Expeditionstruppe mit den beiden Streithähnen den Gipfel des Himalaya erklimmen kann, bricht der 2. Weltkrieg aus und die Gruppe wird auseinander gerissen. Die britische Kolonialmacht lässt Heinrich und Peter ins Internierungscamp bringen, aus dem die beiden erst kurz vor Kriegsende ausbrechen können. Die nervenzehrende Zeit im Camp schweißt die beiden Männer, die sich seit ihrer ersten Begegnung nicht ausstehen konnten, zusammen. Gemeinsam fassen sie den Entschluss, nach Tibet zu flüchten. Dort freundet sich Heinrich mit Tenzin Gyatso, dem 14. Dalai Lama, an. Tenzin lehrt Heinrich für ihn bis dahin völlig fremde Weltanschauungen, die seinen Blick öffnen. Und so beginnt für ihn eine Reise zu sich selbst.

Griechische Inseln
Griechenland

Mamma Mia!

Späte Vaterfreuden und eine Hochzeitsfeier auf die griechische Art. Bevor Sophie und Sky in den Hafen der Ehe einlaufen, möchte Sophie unbedingt ihren leiblichen Vater kennenlernen, den ihr ihre Mutter ihr Leben lang vorenthalten hat. Während der Spurensuche durch die Vergangenheit ihrer Mutter stößt Sophie auf deren alte Tagebücher, in denen sie auf drei potenzielle Vater-Kandidaten aufmerksam wird. Kurzentschlossen lädt sie alle drei Jugendbekanntschaften zu ihrem Geburtstag auf die griechische Insel ein, auf der ihre Mutter ein kleines Hotel führt. Ihre drei potenziellen Erzeuger könnten nicht unterschiedlicher sein und so beginnt eine unterhaltsame Suche nach Sophies Vater. Bei dem Trubel sind amüsante Verwechslungen und jede Menge Gefühlschaos vorprogrammiert.

Australien Outback
Australien

Australia

Australien, 1939: Die britische Adlige Lady Sarah Ashley reist ihrem Mann, dem Sie des Ehebruchs bezichtigt, nach Australien hinterher, um ihn dort zur Rede zu stellen. Auf der familieneigenen Rinderfarm in Down Under angekommen, erfährt Ashley, dass ihr Mann wegen eines erbitterten Kriegs unter Farmern ermordet wurde. Es stellt sich heraus, dass Vorarbeiter Neil die Seiten gewechselt und so seinen eigenen Chef ans Messer geliefert hat. Mit dem Rausschmiss Neils von der Farm lenkt Ashley die Wut des Rinderbarons King Carney auf sich. Als starke und zudem nun verwitwete Frau entscheidet Ashley, ab jetzt selbst die Zügel in die Hand zu nehmen, um ihre Farm zu retten: Sie will 1.500 Rinder über Hunderte von Meilen quer durch das australische Outback nach Darwin treiben, um so die Monopolstellung des Rinderbarons zu schwächen und ihre Einkünfte zu sichern. Ein großartiges Abenteuer durch das Outback beginnt – grandiose Bilde des roten Kontinents inklusive!


Und wohin soll eure nächste Reise mit Gebeco gehen?

Hach, wir könnten ewig so weiter machen, um uns in dieser ungestümen Zeit warme Reisegedanken zu machen. Geht es euch genauso?

Auch wenn es bis zur nächsten Reise vielleicht noch ein Weilchen hin ist, laden wir euch herzlich dazu ein, in unserer vielseitigen Gebeco Reisewelt nach Herzenlust zu stöbern. Ob Erlebnis- und Studienreisen, Wander- und Radreisen, Reisen in kleinen Gruppen mit max. 16 Personen oder Privatreisen ab zwei Personen: Ihr habt die Qual der Wahl! 

Ausgewählte Gebeco Reisen

Japan mit Muße
14 Tage Dr. Tigges Studienreise
Japan

Japan mit Muße

  • Inklusive sechs typisch japanischer Abendessen
  • Teezeremonie in Uji und Samurai Museum in Tokio
  • Japanischer Abend mit Einblick in die Welt der Geishas
Reise ansehen
ab € 5,095 inkl. Anreise
Höhepunkte am Golf von Neapel
8 Tage Erlebnisreise
Italien

Höhepunkte am Golf von Neapel

  • Zwei Standorthotels zur Auswahl
  • Zauberhafte Amalfitana mit Villa Rufolo
  • Der allgegenwärtige Vesuv
Reise ansehen
ab € 1,095 inkl. Anreise
Höhepunkte der klassischen Antike
8 Tage Dr. Tigges Studienreise
Griechenland

Höhepunkte der klassischen Antike

  • Verkostung von Olivenöl
  • Das Orakel von Delphi
  • Die Akropolis in Athen
Reise ansehen
ab € 1,295 inkl. Anreise

Zurück zur Übersicht